B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Wir trauern um Susanne Baust und sagen Danke…

Nachhaltigkeits-News vom 02. November 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,  
 
Buntes Herbstlaub - Die Schönheit der Vergänglichkeit. Foto: Angelika Wolter, pixelio.de 

 

auf dem Weg nach Wien, zur Trauerfeier für unsere Österreich-Redakteurin Susanne Baust, möchte ich meine Dankbarkeit ausdrücken. Bei Susanne, die forum mit einer unglaublichen Begeisterung nach Österreich getragen hat. Bei unseren Partnern, die den Markteinritt 2016 in Österreich zu einem so großen Erfolg gemacht haben.
Bei Ihnen, liebe Leser, die uns durch Ihre Leserbriefe, zahlreichen Anregungen und Abonnements so nachhaltig unterstützen.

Als kleine Anerkennung verlosen wir vier Kongresskarten für den deutschen Nachhaltigkeitspreis und empfehlen Ihnen einen Blick auf unsere Eventhinweise.

Ich wünsche besinnliche  Momente und einen farbenfrohen Spätherbst 

 

Fritz Lietsch
f.lietsch@forum-csr.net
Chefredaktion forum Nachhaltig Wirtschaften und das gesamte forum-Team München, Hamburg, Berlin

 

Aktuelle Meldungen

  
  "Die meisten haben es einfach noch nicht begriffen"
Professor Schellnhuber spricht Klartext
Die Klimaverhandlungen von Paris wurden als ein großer Erfolg gefeiert. Nun geht es international an die Umsetzung. forum fragte Prof. Hans Joachim Schellnhuber vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, wie er das erbitterte Ringen um ein Klima­abkommen einschätzt und wo die großen ­Risiken und Chancen beim Klimaschutz liegen.
Weiterlesen...
 
  HiPP gewinnt den „European Business Award for the Environment"(EBAE) in der Kategorie „Business & Biodiversity"
HiPP überzeugte in der Kategorie „Business & Biodiversity" und wurde als einziges deutsches Unternehmen mit dem EBAE-Award ausgezeichnet.
Als Hersteller von Babynahrung ist HiPP auf die Verfügbarkeit besonders hochwertiger Rohstoffe durch intakte Ökosysteme angewiesen. Nicht nur deshalb hat das Unternehmen den Schutz der biologischen Vielfalt zur Chefsache erklärt.
Weiterlesen...
 
  Neues Label „Made in Germany CSR" hebt nachhaltige Produkte im Wettbewerb hervor
Die Zertifizierungsphase für das neue „Made in Germany CSR"-Label der Initiative Deutschlandsiegel hat begonnen.
Interessierte Hersteller finden alle Informationen rund um den Zertifizierungsprozess auf der Internetseite www.deutschlandsiegel.de und erhalten bis zum 31.12.2016 20 Prozent Ermäßigung auf die Lizenzgebühr.
Weiterlesen...
 
  ALDI SÜD wird ab 2017 klimaneutral
Als erster großer Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland wird die Unternehmensgruppe ALDI SÜD ab dem 1. Januar 2017 klimaneutral.
Klimaschutz ist ein zentraler Bestandteil der Corporate Responsibility Grundsätze von ALDI SÜD. „Mit unserer Klimaneutralität unterstreichen wir einmal mehr unser Engagement in diesem Bereich und hoffen, dass uns weitere Unternehmen folgen werden".
Weiterlesen...
 
  Bundeskanzlerin beruft Rat für Nachhaltige Entwicklung neu
Künftig gehören dem 15-köpfigen Rat sieben Frauen und acht Männer an.
Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) ist ein wichtiges Gremium, das die Bundesregierung in Sachen Nachhaltigkeit unterstützen soll. Von ihm gehen wichtige Impulse an Politik und Wirtschaft.
Weiterlesen...
 
  Deutsche Umwelthilfe zeichnet Mehrwegsystem für Coffee to go-Becher aus
Wiederbefüllen statt Wegwerfen
Müllvermeidung an der Tankstelle: Das Projekt „BesserBecher" der Mundorf Mineralölhandels GmbH & Co. KG zeigt, dass Coffee to go auch umweltfreundlich geht.
Weiterlesen...
 
  800 Schüler begreifen Boden
Slow-Food-Schulprojekt geht mit hervorragenden Ergebnissen und neuer Webseite in das 2. Projektjahr
Die Ressource Boden ist zentral für die Produktion von Nahrungsmitteln und damit unser Überleben, aber kaum jemand weiß wirklich, wie es um sie steht. Das Slow-Food-Schulprojekt BODEN BEGREIFEN hat im letzten Jahr mehr als 800 Schülerinnen und Schülern das Thema Boden näher gebracht.
Weiterlesen...
 
  Life-Science-Partner in globalem Startup-Netzwerk
Bayer und CUBE eröffnen Cooperation Space in Berlin
"CUBE bietet Bayer mannigfaltige Kooperationsmöglichkeiten mit industrierelevanten, internationalen Startups. Wir kombinieren unsere Expertise mit dem Ideenreichtum kluger Köpfe außerhalb von Bayer, um Innovationen sowie digitale Lösungen im Gesundheitsbereich und in der Agrarwirtschaft zu identifizieren."
Weiterlesen...
 
  „Werbung – nein danke!"
Ein lange fällliges Buch von Prof. Kreiß – ja bitte!
Der Wiener Trainer und Coach Peter Eschner fordert von der Werbung, zu einer leistbaren, sozialen und ökologischen Infrastruktur für alle beizutragen, die es ermöglicht, ein gelungenes Leben zu führen.
Weiterlesen...
 
  Die wunderbare Welt der Werbung
Eine Antwort auf die 10 Thesen von Christian Kreiß in seinem Buch 'Die Moral der Märkte'
Der Moralphilosoph und forum-Autor Matthias Wühle antwortet auf die 10 Thesen von Christian Kreiß, mit denen er die Auflösung des deutschen Werberats fordert. Er setzt 7 eigene Thesen dagegen.
Weiterlesen...
 
  GLS Bank senkt Dispozins auf null Prozent
Senkung des Dispozinses als logischer Schritt
Zum 1. November 2016 werden Dispositionskredite bei der GLS Bank zu 0,0 Prozent angeboten. „Die Senkung des Dispozinses ist für uns ein logischer Schritt. An den Einlagenzinsen zeigt sich, dass kurzfristige Liquidität im Überfluss vorhanden ist. Das geben wir weiter".
Weiterlesen...
 
  Alarmstufe Rot – Insektensterben statt Bienentanz
Wissenschaftler fordern Sofortmaßnahmen gegen Artenschwund
Ganze Landstriche ohne bestäubende Insekten – in China schon heute Wirklichkeit. Neueste Forschungsergebnisse zeigen bei uns ähnliche Ergebnisse.
Weiterlesen...
 
  Pariser Klimaabkommen erfordert radikale Transformation der Wirtschaft statt fragwürdige Technologien zum Klimaschutz
Forderungen an die Staatengemeinschaft
In einer gemeinsamen Publikation mit dem Titel 'Kurswechsel 1,5 Grad. Wege in eine klimagerechte Zukunft' werden die Gefahren der Erderwärmung für Ernährung und Ökosysteme dargelegt.
Weiterlesen...
 
  EcoTrophea 2016 geht an TourCert Andina
Zertifizierungsprojekt für nachhaltige Entwicklung in den Anden
Mit dem Aufbau des Netzwerks TourCert Andina soll die touristische Wertschöpfungskette in den Anden-Ländern Peru, Ecuador, Kolumbien und Bolivien nachhaltig ausgerichtet werden.
Weiterlesen...
 
  Bürgerinitiative startet EU-weite Petition zur Rettung der Böden
Ziel: Eine Million Unterschriften gegen Bodenvergiftung und Flächenverbrauch
Diese Woche fiel in Berlin der Startschuss für eine EU-weite Initiative zum besseren Schutz unserer Böden. Ziel ist es, erstmals ein EU-weit einheitliches Bodenschutzgesetz zu erreichen.
Weiterlesen...
 
  Deutschlands nachhaltigste Städte nominiert
Finalisten im Wettbewerb um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden 2016 stehen fest
Deutschlands nachhaltigste Klein-, Mittel und Großstadt erhalten am 25. November von der Allianz Umweltstiftung jeweils 35.000 Euro für Nachhaltigkeitsprojekte.
Weiterlesen...
 
  Die Fähr' kommt
Geräuschlos, wartungsarm und emissionsfrei wird das Schiff künftig bis zu 35 Fahrgäste (inkl. Fahrräder) über den Rhein transportieren.
Ab Sommer 2017 soll die erste Elektro-Rheinfähre ihren Dienst aufnehmen und regelmäßig zwischen dem rheinland-pfälzischen Guntersblum und der hessischen Kühkopfinsel verkehren.
Weiterlesen...
 
  Den Klimawandel hautnah erleben
Eine Ethnologin, ein Fotograf und vier Kinder zwischen 1 und 15 Jahren - eine abenteuerlustige "Outdoor Familie".
Im forum Interview erfahren Sie, warum Jack Wolfskin die Familie Steingässer bei ihrer Reise zu den Folgen des Klimawandels unterstützt.
Weiterlesen...
 
  Der CSR-Preis der Bundesregierung
Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften
Bereits zum dritten Mal zeichnet die Bundesregierung mit dem Corporate Social-Responsibility-Preis verantwortungsvolles Handeln in der Wirtschaft aus. In diesem Jahr werden zudem auch zwei Sonderpreise für betriebliche Integration geflüchteter Menschen und nachhaltige Lieferketten verliehen.
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
05
NOV
2016
  Heldenmarkt Stuttgart
70734 Fellbach
mit bio-veganer Sonderfläche "ExtraVurst"
Weiterlesen...
 
09
NOV
2016
  Unternehmerisches Klimamanagement entlang der Wertschöpfungskette
60325 Frankfurt
Fachkonferenz
Weiterlesen...
 
14
NOV
2016
  B.A.U.M.-Jahrestagung: Digitalisierung und Nachhaltigkeit
53113 Bonn
Nachhaltigkeit als Hebel für echte Innovationen
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
17
NOV
2016
  Ressourcen smart nutzen
A-4020 Linz
Zukunftslabor für nachhaltige Produktion und nachhaltigen Konsum
Weiterlesen...
 
28
NOV
2016
  Photovoltaic Austria
A-9500 Villach
14. Österreichische Photovoltaik-Tagung
Weiterlesen...
 
01
DEZ
2016
  Ludwig Erhard Symposium
90403 Nürnberg
'Unternehmen Zukunft'
Weiterlesen...
 
07
MÄR
2017
  2. Deutscher Kongress für Energieeffzienz 2017 in Bonn
53111 Bonn
Das Fachforum für Industrie, Gewerbe und Dienstleistung
Weiterlesen...

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Zukunft der Arbeit" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 02.11.2016

Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
AUG
2019
2. ÖKO FAIR
Die Tiroler Nachhaltigkeitsmesse
A-6020 Innsbruck


12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


20
SEP
2019
Globaler Klimastreik
Alle fürs Klima!
weltweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • Global Nature Fund (GNF)
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Deutsche Telekom AG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG