Energiedaten: Neue Tools zur Analyse

Sie heißen METIS, PAMS oder einfach Daily Wind Power Numbers

Neue IT-Hilfsmittel erleichtern Monitoring und Auswertung von Daten für den Energiesektor.

Daily Wind Power Numbers
der europäische Windenergieverband WindEurope informiert täglich über den Energiemix in Europa. Dazu wertet er die Energiedaten des Vortags zu fünf Themengebieten aus:

  • Anteil Windenergie am europäischen Stromverbrauch
  • Länder-Rangfolge Windenergie Produktion
  • Zusammensetzung des Energiemix in Europa (stündliche Auswertung)
  • stündlicher Verlauf der Windstromerzeugung in den EU-Staaten
  • Verhältnis der Erzeugung zur installierten Windenergie-Kapazität

Der Dienst ist erhältlich als Email-Newsletter oder als Tableau zur Einbettung auf Webseiten.

Quelle: WindEurope

Policy & Measures Databases der Internationalen Energieagentur
Seit 1999 bieten die IEA-Policies and Measures-Datenbanken Zugang zu Informationen über energiepolitische Strategien und Maßnahmen, um Treibhausgasemissionen zu reduzieren, die Energieeffizienz zu verbessern und die Entwicklung und den Einsatz erneuerbarer Energien zu unterstützen. Hier ein Auszug aus der Datenbank Climate Change für Deutschland:

Quelle IEA

Modelle für die Zukunft des europäischen Energiesystems mit METIS
Quelle: EU Directorate-General for EnergyMETIS ist eine neue Energiesimulator-Software des EU Directorate-General for Energy, welche die EU und Behörden der Mitgliedstaaten unterstützt, ihre Energiepolitik evidenzbasiert weiterzuentwickeln. Interessante Auswertungen werden publiziert auf der Website DG ENER.

METIS wurde im Rahmen des EU Forschungs- und Innovationsprogramms Horizon 2020 von einem Konsortium (Artelys, IAEW RWTH Aachen, ConGas, Frontier Economics) programmiert.

 

Ähnliche Artikel: 
IEA Policies and Measures Databases (PAMS)
Wie setzen Regierungen die weltweite Energiewende um? Die Internationale Energie Agentur IEA stellt in ihrer frei zugänglichen Datenbank wertvolle Informationen bereit zu politischen Strategien und Maßnahmen der internationalen Energiepolitik.


Quelle: VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence

Technik | Energie, 06.03.2017

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
MÄR
2019
Global Food Summit
Foodtropolis – werden Städte unsere Wahrnehmung von Natur und Ernährung verändern?
80333 München


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
Deutschlandweit


21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Von Männern und Frauen. Ein Zwischenruf zur Weinstein Affäre




  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Deutsche Telekom AG