B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Bad News - Good News

Nachhaltigkeits-News vom 25. Juli 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

 
Mitfahrbänke kommen in Mode! Seien Sie dabei bei der Rallye am kommenden Samstag in Grafing. Vlnr.: Svantje Schlederer, forum-Chefredakteur Fritz Lietsch und Angelika Obermayr.
© Karl Obermayr 
schon jetzt machen Trockenheit und Waldbrandgefahr vielen Regionen in Deutschland zu schaffen. In Nordrhein-Westfalen rückt die Feuerwehr aus, um Bäume vor dem Vertrocknen zu bewahren. In Thüringen schätzt man die Waldbrandgefahr so hoch ein, dass noch nicht einmal mehr Grabkerzen auf den Friedhöfen von Erfurt angezündet werden dürfen. Da hilft nur noch das kommende forum Magazin mit jeder Menge guter Nachrichten, wie z.B., dass Indien uns zeigt, wo der Hammer hängt: Sikkim ist bereits zu 100 Prozent bio. Zwei weitere Bundesstaaten verzichten zukünftig auf den Pestizideinsatz. Siehe dazu unseren TV-Tipp.
 
Gute Nachrichten auch aus Grafing und dem Landkreis Ebersberg: Dort setzt sich die Mitfahrbank immer mehr durch. Das ist praktischer Klimaschutz.
 
Besonders angetan hat es uns der „Her Abilities Award - Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen": Nominierungen können auf www.her-abilities-award.org bis zum 30. September 2018 barrierefrei eingereicht werden. 
 
Und jetzt ab an den See oder ins Schwimmbad
 
Ihr   
  
 

Fritz Lietsch und das Team von forum Nachhaltig Wirtschaften
f.lietsch@forum-csr.net   


Aktuelle Meldungen


  Verantwortung von Anfang an
Als erster großer Tafelschokoladehersteller bezieht Ritter Sport für das gesamte Sortiment ausschließlich zertifiziert nachhaltigen Kakao.
Neben dem Einkauf von UTZ- und Fairtrade-zertifiziertem Kakao am Weltmarkt setzt der Mittelständler vor allem auf den Direktbezug. Das heißt, Ritter Sport kennt die Bauern und Kooperativen, die den Kakao anbauen und liefern, und kann so Einfluss auf die sozialen und ökologischen Bedingungen vor Ort nehmen.
Weiterlesen...
 
  Der forum TV-Tipp: Die Öko-Rebellen vom Himalaya
Doku | planet e. - Im TV: ZDF, 29.07.2018, 16:30 - 17:00
Ein kleiner indischer Bundesstaat im Himalaya hat seine Landwirtschaft komplett auf Bio umgestellt. Damit ist er schlagartig zum weltweiten Vorbild geworden. forum Korrespondent Bernward Geier hat die Dreharbeiten in Sikkim koordiniert und ist im Film der Storyteller.
Weiterlesen...
 
  Plastikfrei fliegen & umweltfreundlich genießen
Tipps für nachhaltiges Reisen
Sonnencreme, Plastikmüll, Wasserverschwendung & Co. – die schönste Zeit des Jahres hat auch ihre Haken. Millionen von Urlaubsreisen pro Jahr fügen der Umwelt dauerhaften Schaden zu. Mit kleinen Veränderungen können Sie in der Summe Großes bewirken und so ihren ökologischen Fußabdruck auch unterwegs reduzieren.
Weiterlesen...
 
  Staudammbruch in Laos
NGO fordert Unternehmen auf, Verantwortung zu übernehmen
Am 24. Juli 2018 ist ein im Bau befindlicher Staudamm im südostasiatischen Laos in der Provinz Attapeu an einem Nebenfluss des Mekong unweit der Grenze zu Kambodscha gebrochen. Das Wasser hat sechs Dörfer überflutet. Der staatlichen Nachrichtenagentur Lao News Agency zufolge gibt es Tote und Hunderte Vermisste. Tausende Menschen mussten fluchtartig ihre Dörfer verlassen und sind obdachlos.
Weiterlesen...
 
  Die Wahlfreiheit der europäischen Konsumentinnen und Konsumenten hat Vorrang
Anbauverbände und Naturkostbranche erleichtert über EuGH Gentechnik-Urteil
Mit großer Spannung war das heutige Urteil des EuGH zur rechtlichen Einstufung des neuen CRISPR-Verfahrens erwartet worden. Der Gerichtshof stellte fest, dass durch Mutagenese gewonnene Organismen genetisch veränderte Organismen (GVO) seien und damit grundsätzlich den in der GVO-Richtlinie vorgesehenen Verpflichtungen unterlägen. Dank der Mutagenese-Verfahren konnten Saatgutsorten mit Resistenzen gegen ausgewählte Herbizide entwickelt werden.
Weiterlesen...
 
  Mit dem Elektrolastenrad auf der letzten Meile
memo AG dehnt Zustellung mit Radlogistikern auf Frankfurt/Main und Stuttgart aus
Seit November 2016 werden Kunden der memo AG innerhalb des Berliner S-Bahn-Rings mit dem Radlogistik-Unternehmen Velogista GmbH erfolgreich beliefert. Nun hat der Versandhändler die Zustellung auf der letzten Meile per Radlogistik auf die Innenstadtbereiche von Frankfurt/Main und Stuttgart ausgebaut.
Weiterlesen...
 
  Crowdfunding sustainable Cashmere: Baby luxury by nature
Münchner Fashionlabel Verena von Eschenbach setzt auf indiegogo
Kampagnen-Start am 10. September 2018: Naturreines Kaschmir aus der Mongolei von artgerecht gehaltenen Tieren und korrekt bezahlten Nomaden - so möchte die Designerin gehobenen Lifestyle mit erlesener Qualität und dem Verantwortungsbewusstsein für Mensch, Tier und Natur in Einklang bringen.
Weiterlesen...
 
  Telekom und DEKRA testen 5G für die vernetzte Mobilität
Test- und Rennstrecke Lausitzring wird zum 5G-Testfeld für intelligente Mobilität ausgebaut
Autos, Ampeln und Laternen werden in wenigen Jahren Daten über den Kommunikationsstandard 5G austauschen. Und sie sind nur drei Beispiele für den Verkehr der Zukunft. Dabei sollen die Systeme sicher sein.
Weiterlesen...
 
  Kleine und mittelständische Unternehmen stärken
EU-Kommission eine Richtlinie über „unlautere Handelspraktiken" vor
Eine freie Marktwirtschaft lebt vom Wettbewerb und dadurch oft von dem Druck nach niedrigen Preisen und hohem Ertrag. Beim Handeln mit Lebensmitteln ist das besonders fatal. Deswegen schlägt die EU-Kommission eine Richtlinie über „unlautere Handelspraktiken" vor. Die österreichische Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger setzt das Thema auf die Prioritätenliste der Ratspräsidentschaft.
Weiterlesen...
 
  Flugtaxis und autonome Autos stehen hoch im Kurs
Aktuelle Umfrage zu den Trends der Mobilität zeigt, wie die Deutschen zukünftig unterwegs sein wollen.
Fast jeder zweite Deutsche (41 Prozent) würde gerne schon bald in ein Flugtaxi steigen oder mit einem autonomen Auto fahren. Insbesondere junge Menschen sind offen für Innovationen in der Mobilität. 65 Prozent der 18- bis 29-Jährigen wünschen sich Flugtaxis und unbemannte Drohnen für kurze Strecken und 60 Prozent autonom fahrende Autos.
Weiterlesen...
 
  Bayer-Stiftung vergibt 26 Stipendien für Wissenschafts-Camp in den Sommerferien
Nachwuchsforscher experimentieren zu Gesundheits- und Ernährungsfragen in den USA
Internationaler Austausch: Schüler aus Deutschland, Indien, Afrika und den USA nehmen an zweiwöchigem Praxis-Seminar „Life Science, medizinische Gesundheitsfragen und Ernährungsthemen" teil / Partner ist erneut der renommierte Bildungsträger „STEM Harmony" der University of Colorado
Weiterlesen...
 
  Bildungszentrum der Auma Obama Stiftung Sauti Kuu inspiriert ganze Region
Barack Obama: „Das können Menschen schaffen, wenn sie zusammenstehen"
Im Beisein von zahlreichen Gästen aus dem In- und Ausland sowie seiner Schwester Dr. Auma Obama und der Großmutter, Mama Sarah Ogwel Onyango, hat der ehem. US-Präsident Barack Obama das neue Sport-, Ressourcen- & Ausbildungszentrum der Auma Obama Foundation Sauti Kuu in Alego/Kogelo, Westkenia, eröffnet.
Weiterlesen...
 
  Where is sustainable development headed?
The idea of the most wide-ranging poverty alleviation and sustainability agenda ever
Where are we heading on the path to the Sustainable Development Goals? UNCTAD Secretary-General Mukhisa Kituyi and other senior officials spotlight the issues.
Weiterlesen...
 
  „Mit Öko-Züchtung für die Zukunft wappnen"
Dachverband der Ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft veröffentlicht Positionspapier zur Ökologischen Pflanzenzüchtung
Bio-Pflanzenzüchter gelingt es, dass Öko-Sorten erfolgreich ohne chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel oder Kunstdünger gedeihen. Das ist gut für die Böden und Gewässer, die durch Ökolandbau von Pestiziden oder zu viel Nitrat verschont bleiben.
Weiterlesen...
 
  Europäisches Parlament stärkt Rechte indigener Völker und unterstützt UN-Kleinbauernerklärung
NGO begrüßt die Resolution und die Unterstützung kleinbäuerlicher Rechte
Mit seiner „Resolution zu der Verletzung der Rechte indigener Völker in der Welt, unter anderem durch Landnahme" hat das Europäische Parlament am 3. Juli 2018 die Rechte dieser Gruppe gestärkt. Der endgültige Text der Resolution wurde jetzt veröffentlicht.
Weiterlesen...
 
  Shareplace - Sharing is caring
Die Zukunft ländlicher Mobilität
Derzeit erschweren oft unzureichende und schlecht vernetzte Mobilitätsangebote den VerkehrsteilnehmerInnen in ländlichen und strukturschwachen mitteleuropäischen Regionen den Zugang zu einer nachhaltigen und leistbaren Mobilität. SHAREPLACE integriert bestehende und etabliert neue Angebote innerhalb von Regio­nen und sorgt für eine bessere Anbindung an das übergeordnete Trans­europäische Netz.
Weiterlesen...
 
  Wirtschaftsmotor Innovation
Der österreichische Staatspreis Mobilität
Der Staatspreis Mobilität ist die höchste Auszeichnung, die der Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie alle zwei Jahre an österreichische Organisationen für innovative Verkehrskonzepte verleiht. Ausgezeichnet werden Konzepte und Lösungen, aber auch Produkte und Dienstleistungen, die die Wettbewerbsfähigkeit der verkehrs- und mobilitätsrelevanten Hightech-Branchen in Österreich fördern und neue Wege für ein zukunftsfähiges Mobilitätssystem aufzeigen.
Weiterlesen...
 
  Vom Außenseiter zum Global Player
Kommt die nächste Mobilitätsrevolution aus München?
forum-Interview mit dem Querdenker Paul Leibold, dessen City E-Taxi auf der "New Mobility World" beeindruckt hat. Zum Projekt gehören nicht nur Fahrzeug und Lade­technik, sondern auch eine Kommunikationsplattform, die das Teilen des Mobils ermöglicht.
Weiterlesen...
 
  e-Moticon
Urlaub mit dem E-Auto und mehr
Das EU-Projekt bringt 15 Partner, 41 Beobachter und acht Unterstützer aus den fünf am Programm beteiligten Ländern sowie der Schweiz zusammen darunter öffentliche Verwaltungen, regionale Körperschaften, Forschungszentren, E-Mobilitätsindustrie, private Investoren und nicht zuletzt EndnutzerInnen (Bürger und Touristen). Sie gemeinsam sollen einen Beitrag zur Verbesserung der Elektro­mobilität im Alpenraum leisten.
Weiterlesen...
 
  Nachhaltige Architektur im Gewerbegebiet
Baukultur schafft Denkmäler
Am Rand von Stuttgart, mitten in einem Industrieareal, steht ein Gebäude, das nicht nur beispielhaft für Nachhaltigkeit, sondern auch für höchste Baukultur steht. „Ein attraktives Gebäude mit einer nachhaltigen Ausführung des Gebäudes und einer Schadstoffarmut: Solche Dinge ergeben einen attraktiven Arbeitsplatz, der uns hilft, Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten."
Weiterlesen...
 
  Verbindung von Klimaschutz und Ästhetik
Gebäudeintegrierte Solartechnik
Solaranlagen sollten nicht Landschaften verunstalten, sondern im Rahmen des energieeffizienten ­Bauens für Einzelhaus, Industrie- und Verwaltungsbau oder Siedlung verbrauchsnah Energie liefern und ­zugleich gestalterische Akzente setzen. Ein Wettbewerb zeigt, wie das sowohl beim Neubau mit innovativen ­Gebäudehüllen wie auch bei der energetischen Sanierung gelingen kann.
Weiterlesen...
 
  Kein Radtourismus ohne intelligente Mobilität
Neue Konzepte für den Alpenraum
Der Boom rund um das Thema Radfahren bewegt sich dabei an der Schnittmenge zu vier globalen Megatrends: Radfahren ist praktisch, stylish, gesund und ökologisch und gewinnt deshalb auch im Urlaub zunehmend an Beliebtheit. Es verbindet Sport und Freizeit, aber auch Mobilität und Genuss – ein geradezu perfekter Mix für ein gelungenes Ferienerlebnis. Dennoch, der Boom allein ist noch kein Garant für den touristischen Erfolg.
Weiterlesen...
 
  Voneinander lernen - Projekte für die Zukunft
Ein Kommentar von Jakob von Uexküll
Umweltzerstörung, Klimawandel, Kriege und Krisen haben unseren Planeten und unsere Gesellschaften nachhaltig erschüttert. Wir können uns jetzt selbst die Schuld geben oder mit dem Finger auf andere zeigen. Aber besser machen – das zeigen die Erfahrungen der letzten Jahre – werden wir es trotzdem nicht. Wir reagieren nicht angemessen auf diese Herausforderungen, obwohl viele Lösungen vorhanden sind.
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
26
JUL
2018
  3. Elektromobilitäts-Konferenz der Metropolregion München
83607 Holzkirchen
Metropolregion München. Macht mehr Miteinander!
Weiterlesen...
 
28
JUL
2018
  INNATEX
65719 Hofheim-Wallau
Internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
30
AUG
2018
  Wälder beraten Wirtschaft
35091 Marburg (Junkernwald)
Naturwälder als perfekte Lehrmeister für Manager
Weiterlesen...
 
13
SEP
2018
  Deutscher Umwelt-Kongress. Das Fachforum für nachhaltigen Umweltschutz
61231 Bad Nauheim
Impulsgeber für eine zukunftsfähige, ökologische Nachhaltigkeitsstrategie
Weiterlesen...
 
14
SEP
2018
  Green World Tour Hamburg
20148 Hamburg
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe erleben!
Weiterlesen...
 
21
SEP
2018
  Filme für die Erde Festival 2018
CH/D - Schweiz; Konstanz, Rheinfelden
Wissen weitergeben und Bewusstsein schaffen
Weiterlesen...
 
22
SEP
2018
  FairGoods & Veggienale
22297 Hamburg
Öko meets vegan: Auf ins grüne Leben!
Weiterlesen...
 
30
SEP
2018
  Her Abilities Award
weltweit
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Digital in die Zukunft" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 25.07.2018

Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


13
SEP
2019
WAVE Germany
World Advanced Vehicle Expedition
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Wesen der Verbundenheit. Unsere Identität verdankt sich den Beziehungen, in denen wir stehen.




  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!