B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Bildung ist Grundlage für Zukunft

Nachhaltigkeits-News vom 22.08.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,   

 
Für Sören Hartmann, Touristik-Vorstand der REWE-Group, ist Bildung der wichtigste Baustein einer nachhaltigen Entwicklung. Deshalb finanziert er den Bau von Schulen. © DER Touristik GmbH
meine Schulzeit dominierte eine Frage, die sich heute auch meine Söhne stellen: „Warum muss ich eigentlich so viele Dinge lernen, die mich nicht interessieren und deren Sinn sich mir nicht erschließt?" Seit meinem Aufenthalt in Tansania, bei dem ich mehrere Schulen einweihen durfte, sehe ich den Wert von Bildung in einem neuen Licht. Deshalb widmen wir dem Thema Bildung - von der Umweltbildung über neue Schulformen bis hin zum digitalen Lernen - einen großen Bereich im kommenden forum Magazin und sind auch in diesem Jahr Medienpartner des EduAction Bildungsgipfels in Mannheim. Schreiben auch Sie mir Ihre Erfahrungen mit neuen Bildungsangeboten und sichern Sie sich das kommende Heft zum Subskriptionspreis.
 
Wir sehen uns beim Entrepreneurship Summit 2018 (06. /07. Oktober in Berlin). Weitere Events finden Sie im forum Terminkalender
 
Carpe Diem 
Ihr   
  
Fritz Lietsch und das Team von forum Nachhaltig Wirtschaften
f.lietsch@forum-csr.net   


Aktuelle Meldungen


  "Gemeinsam bewegen"
memo AG ist offizieller Umweltpartner des VfL Wolfsburg
Die memo AG ist in der kommenden Bundesligasaison 2018/2019 offizieller Umweltpartner des VfL Wolfsburg. Der Erstligist und der nachhaltige Versandhändler werden in dieser Zeit verschiedene CSR-Projekte durchführen und sich gemeinsam gesellschaftlichen Herausforderungen stellen.
Weiterlesen...
 
  Ambitionierte Ziele:
Carglass® stellt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor
Seit 2017 verfolgt Carglass® eine umfangreiche CSR-Strategie und stellt die Interessen von Mensch und Umwelt zunehmend in den Fokus des unternehmerischen Handelns. Konkrete Handlungsfelder sind der Kundenservice, die Lieferkette, der Umgang mit Mitarbeitern, Verantwortung für die Umwelt und gesellschaftliches Engagement. Mit dem ersten Nachhaltigkeitsbericht manifestiert das Unternehmen seine ambitionierte Strategie und macht diese noch transparenter
Weiterlesen...
 
  Biogummibänder für vielfältige Einsatzmöglichkeiten
Berlinerin produziert Weltneuheit
Die Berlinerin Mandy Geddert fängt da an, wo andere aufhören: Seit mehr als acht Jahren stellt sie in Berlin und dem Umland unter dem Label CHARLE mitwachsende, nachhaltige Kindermode in Bioqualität her. Bereits zwei Jahre nach der Gründung sah sie sich einer weiteren Herausforderung gegenüber – der Herstellung eines ökologischen Gummibandes.
Weiterlesen...
 
  Motivation steht an erster Stelle!
Entsteht in Chile gerade ein neues Schulsystem?
forum befragte Veronika Fritz, die seit einem Jahr mit ihrer Familie und der sechsjährigen Tochter in Chile lebt, nach ihren Erfahrungen mit der „Schule der Begegnung". Sie berichtet aus eigener Erfahrung, denn ihre Tochter besucht diese erst drei Jahre alte Experimentierschule.
Weiterlesen...
 
  Plädoyer für eine Währungsreform in der Bildung
Wie sollte Bildung sich im Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung verändern?
Die Bildung muss digitaler werden – so lautet derzeit das einhellige Credo. Nicht mehr Wissensvermittlung sei das primäre Ziel, sondern Wissensnutzung. Gleichzeitig wird der Ruf nach einer Messbarkeit und Vergleichbarkeit von Bildung immer lauter. Beides passt nicht zusammen. Ein Beitrag zur Ausräumung eines Missverständnisses.
Weiterlesen...
 
  ISO 50001 for energy management gets a boost
More than one billion people still lacks access to electricity
Reducing energy consumption and improving energy efficiency are at the forefront of the global climate change agenda. ISO 50001, the flagship International Standard for improving energy performance, has just been updated.
Weiterlesen...
 
  "Ein Kreislauf für Kunststoff: Eure Ideen – unsere gemeinsame Zukunft!"
Junge Ideen für eine plastikfreie Zukunft
Plastik in der Umwelt ist eine wachsende Herausforderung. Jetzt können Schulkinder mit frischen Ideen zur Lösung beitragen. Bis zum 19. Oktober 2018 ruft die spendenfinanzierte Stiftung Bildung zu Bewerbungen auf.
Weiterlesen...
 
  IFA 2018
Deutsche Telekom präsentiert das vernetzte Leben – heute und morgen
„Magenta verbindet" – unter diesem Motto präsentiert sich die Deutsche Telekom auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2018 in Berlin (31.8. - 5.9.). In Halle 21a und dem zugehörigen Außenbereich wird die gesamte Magenta-Produktwelt für die Besucher erlebbar gemacht.
Weiterlesen...
 
  Recyclingpapier bildet!
Zum Schulstart auf Papier mit dem Blauen Engel umstellen
Schülerinnen und Schülern, die ihre Materialien für das neue Schuljahr besorgen, wird empfohlen, bei Schreibheften auf den Blauen Engel zu achten. Doch auch die Schulverwaltungen stehen als Großverbraucher in der Verantwortung.
Weiterlesen...
 
  Wie umweltgerecht ist das entwickelte Produkt?
Forschungsprojekt befasste sich mit der Entwicklung von Kurzbilanzierungswerten, die erstmals alle relevanten Umweltbeeinträchtigungen von Fertigungs- und Abfallbehandlungsprozessen im Blick haben
Wie kann bei der Produktentwicklung schnell, unaufwendig und kostengünstig bewertet werden, ob das Produkt umweltverträglich ist? Und zwar von der Produktion über die Anwendung bis hin zur Entsorgung?
Weiterlesen...
 
  Besonders prekäre Situation von HeimarbeiterInnen in Indonesien
SÜDWIND fordert eine Stärkung der Arbeitsrechte von HeimarbeiterInnen in der Lederschuhproduktion
Sie stehen oft ganz am Anfang globaler Lieferketten, zählen aber zu den größten VerliererInnen der globalisierten Wirtschaft: HeimarbeiterInnen. Sie stellen einen großen Anteil unter den Beschäftigten in der informellen Wirtschaft weltweit dar.
Weiterlesen...
 
  Uzin Utz Gruppe setzt auf nachhaltige Verpackungen
Kanister aus 100 % recyceltem Kunststoff entwickelt
Als Vorreiter in der Entwicklung nachhaltiger und umweltfreundlicher Bodensysteme baut die Uzin Utz Gruppe den Einsatz nachhaltiger Verpackungen weiter aus. Sie hat Kanister aus 100 % recyceltem Altkunststoff entwickelt, die alle erforderlichen Anforderungen erfüllen.
Weiterlesen...
 
  Feldversuch mit nachrüstbarem E-Antrieb für Nutzfahrzeuge gestartet
In technischer, wirtschaftlicher und ökologischer Hinsicht eine echte Innovation
Im Rahmen einer Innovationskooperation starten ein weltweit tätiger Logistikdienstleister und ein Hersteller von Trailer-Fahrwerken einen gemeinsamen Praxistest: Sie bringen die von BPW neu entwickelte elektrische Antriebsachse eTransport auf die Straße.
Weiterlesen...
 
  Green Shipping
Sauber in die Zukunft
Schwefelarmer Treibstoff, Dekarbonisierung, Ballastwassermanagement: Insbesondere wegen verschärfter internationaler Grenzwerte steht Umweltschutz ganz oben auf der Agenda der maritimen Wirtschaft.
Weiterlesen...
 
  Virtuelle Welten werden Wirklichkeit
Das „Büro der Zukunft” wird dreidimensional sichtbar gemacht
Virtuelle Realität (VR) ist in aller Munde. Viele reden darüber – bei Sedus ist sie schon flächendeckend im Einsatz. Mit dem Ziel, Sedus Bürokonzepte und -einrichtungen noch anschaulicher und erlebbarer zu machen, steht seit Juli modernste VR-Technik in den nationalen und internationalen Showrooms zur Verfügung.
Weiterlesen...
 
  Mikroben verstoffwechseln biologisch abbaubaren Kunststoff vollständig
Verbleib des Kohlenstoffs des Polymers konnte erstmals genau nachverfolgt werden
Forschern der ETH Zürich und der Eawag ist der wissenschaftliche Nachweis gelungen, dass biologisch abbaubarer Kunststoff durch Mikroben zu Kohlendioxid mineralisiert und in Biomasse umgewandelt wird. „Somit ist klar: Außer Wasser, CO2 und Biomasse bleibt beim Abbau nichts übrig."
Weiterlesen...
 
  Junge Flüchtlinge starten bei Bayer in den Beruf
Flüchtlingsinitiative „Restart Your Future" in Wuppertal erneut erfolgreich
„Ich freue mich über die positive persönliche Entwicklung, die die Teilnehmer des Programms in den vergangenen Monaten genommen haben. Sie finden sich in ihrer neuen Heimat zunehmend besser zurecht und haben sich in unserem Unternehmen wichtige berufliche Grundlagen erarbeitet. Das ist genau die Intention des Programms, mit der wir unserer gesellschaftlichen Verantwortung als bedeutender Arbeitgeber gerecht werden und einen nachhaltigen Beitrag zur Flüchtlingsintegration leisten wollen."
Weiterlesen...
 
  „Talente entwickeln sich nur, wenn sie eine Chance bekommen."
Die Talenteschmiede macht Stärken und Talente bewusst
Damit Schüler ihre eigenen Talente entdecken und für sich und ihre berufliche Laufbahn nutzen können, bietet die gemeinnützige Einrichtung seit 2007 ihre „Talenteschmiede"-Intensivseminare an. Im Rahmen dieser Berufsorientierungs-Workshops können die Jugendlichen sich einen ganzen Tag mit ihren Talenten, Interessen und Stärken beschäftigen. Daraus werden unter Begleitung von Mentoren der NaturTalent Stiftung anschließend bis zu fünf passende Berufsvorschläge erarbeitet.
Weiterlesen...
 
  Bayernweites Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt
Noch bis 1. September 2018 werden bayernweit Unterschriften für die Petition gesammelt.
In Bayern ist der Bestand von vielen Tier- und Pflanzenarten rückläufig. Besonders betroffen sind Insekten, darunter auch zahlreiche Bienenarten – 53 Prozent der hiesigen Bienenarten sind bedroht.
Weiterlesen...
 
  Im forum-Interview: Das Studium für Zukunftsgestalter
Vernetzt denken Lernen
Der Studiengang „Digital Transformation and Sustainibility" will der aktuellen Entwicklung Rechnung tragen. forum sprach mit der Studiengangsleiterin Susanne Hensel-Börner. Sie ist seit 2009 Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Sales an der HSBA.
Weiterlesen...
 
  Umweltbildung mit Geflüchteten
Integration beginnt mit verstehen, die Umweltbildung kann geflüchteten Menschen konkret dabei helfen.
Die Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung e.V. zeigt, wie Umweltbildung zur Integration Geflüchteter beiträgt: Beim gemeinsamen Gärtnern oder Waldausflügen können sich Menschen offen in der Natur begegnen, Multiplikatorentrainings zu Themen wie Ressourcen und Energie schaffen gegenseitiges Verständnis, grüne Berufe sind attraktive Arbeitsplätze.
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
30
AUG
2018
  Wälder beraten Wirtschaft
35091 Marburg (Junkernwald)
Naturwälder als perfekte Lehrmeister für Manager
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
13
SEP
2018
  ClimatePartner Academy: Klimaneutrale Produkte und Services als Erfolgsfaktor
CH-8092 Zürich
Klimaneutrale Produkte erfolgreich anbieten und systematisch beschaffen
Weiterlesen...
 
13
SEP
2018
  Deutscher Umwelt-Kongress. Das Fachforum für nachhaltigen Umweltschutz
61231 Bad Nauheim
Impulsgeber für eine zukunftsfähige, ökologische Nachhaltigkeitsstrategie
Weiterlesen...
 
14
SEP
2018
  Cradle to Cradle Congress 2018
21335 Lüneburg
Die globale Plattform für C2C Innovation
Weiterlesen...
 
15
SEP
2018
  World Cleanup Day
Weltweit
Die Welt räumt auf
Weiterlesen...
 
21
SEP
2018
  Filme für die Erde Festival 2018
CH/D - Schweiz; Konstanz, Rheinfelden
Wissen weitergeben und Bewusstsein schaffen
Weiterlesen...
 
06
OKT
2018
  Entrepreneurship Summit 2018
14195 Berlin
David gegen Goliath. Wie wir die Ökonomie in die eigene Hand nehmen können
Weiterlesen...
 
09
OKT
2018
  Erstes Forst-, Holz-, Papier- und Wald Innovations Forum
10785 Berlin-Tiergarten
Bauen & Wohnen mit Holz
Weiterlesen...
 
25
OKT
2018
  EduAction Bildungsgipfel Rhein-Neckar 2018
68165 Kunsthalle Mannheim
Zukunftskompetenzen gemeinsam entwickeln
Weiterlesen...
 
20
NOV
2018
  Zukunftsforum Energiewende
34117 Kassel
Den Wandel aktiv gestalten
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Digital in die Zukunft" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 22.08.2018

Cover des aktuellen Hefts

Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs

weitere Themen in forum 03/2019:

  • Entrepreneurship
  • Die Plastikflut
  • Wasserstoff
  • Der Bauer: Problemlöser statt Sündenbock
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
09
NOV
2019
UnternehmensGrün-Jahrestagung 2019
Sustainable Finance
10117 Berlin


10
DEZ
2019
Charta für Holz 2.0 im Dialog
Klima – Werte – Wandel: Wie wollen wir in Zukunft leben?
10117 Berlin


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Starke Frauen

Missing Chapter Foundation
Eines von vielen Projekten, für die sich Prinzessin Laurentien der Niederlanden stark macht.




  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG