B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Weitblick in den Medien…

Nachhaltigkeits-News vom 16. Januar 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

Weitblick in den Medien…

 
Das Netzwerk Weitblick: Damit Medienkonsum wirklich zu mehr Weitsicht führt. © Alexandre Zveiger/ 123fr.com
…den vermissen wir sehr oft. Viele unserer Kollegen mühen sich im Dickicht aktueller Ereignisse, statt sich auf die „Herausforderung Zukunftsperspektiven" einzulassen. Das Netzwerk Weitblick bietet jetzt eine wichtige Hilfestellung für Journalismus und Pressearbeit. forum präsentiert die neue Schriftenreihe.
 
Berlin Berlin Berlin - von der Mode zur Landwirtschaft
Gerade noch sind wir für Sie auf der Modemesse Neonyt, schon geht es weiter zur "Internationalen Grünen Woche" mit jeder Menge Side-Events, z.B. Agrarökologie stärken! am 18. Januar, in dem auch das "Wunder von Sikkim" aus unserem aktuellen Heft präsentiert wird. Und am Samstag die zentrale Demonstration „Wir haben es satt". Es geht rund, diese und nächste Woche in Berlin.
 
Genießen Sie das Leben
 
  
Fritz Lietsch und das forum-Team
f.lietsch@forum-csr.net        

 


Aktuelle Meldungen


  NEONYT: Premiere des globalen Hubs für Mode, Nachhaltigkeit und Innovation
Wie sieht die Zukunft der Modeindustrie aus?
Welcome to a new world! Die Neonyt öffnet vom 15. bis 17. Januar 2019 erstmals ihre Tore und zeigt während der Berlin Fashion Week den State-of-the-Art nachhaltiger Kollektionen und Innovationen.
Weiterlesen...
 
  Bewerbungsstart zum 12. HANSE GLOBE
Logistikprojekte für Deutschlands internationalen Preis für nachhaltige Logistik gesucht
„Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf spannende – nationale wie internationale – Bewerbungen mit Logistikprojekten, die exemplarisch zeigen, wie die Logistik nachhaltiger gestaltet werden kann". Bewerbungen sind bis Dienstag, den 19. Februar 2019 möglich.
Weiterlesen...
 
  Beseitigung von Plastikabfällen in der Umwelt
Neue globale Allianz sagt über 1 Milliarde US-Dollar zur Unterstützung zu
Eine Allianz globaler Unternehmen aus der Kunststoff- und Konsumgüter-Wertschöpfungskette hat heute eine neue Organisation gegründet, die Lösungen zur Beseitigung von Plastikabfällen in der Umwelt, insbesondere im Meer, vorantreibt und dies durch den Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe tut.
Weiterlesen...
 
  Doli startet Charity Shopping Kampagne für Pacific Garbage Screening
Pro verkaufter Drops gehen 5 Euro an das Team aus Wissenschaftlern, Architekten, Ingenieuren und Biologen.
Mit der Charity Shopping Kampagne spendet Doli insgesamt 5000 Euro an Pacific Garbage Screening. Die Drops ist seit dem 14. Januar erhältlich unter www.doli-bottles.com.
Weiterlesen...
 
  Aufbruch in eine neue Arbeitswelt
B.A.U.M.-Jahrbuch 2019 nimmt New Work in den Blick
"Wir stehen vor der Aufgabe, eine Arbeitswelt zu entwickeln, die die Grenzen des Wachstums mit dem Wunsch nach einer möglichst hohen Lebensqualität für alle Menschen kombiniert. Dafür wird nicht nur Arbeit neu organisiert, auch Geschäftsfelder und Unternehmensinteressen verändern sich rapide und massiv". Jetzt druckfrisch bestellen!
Weiterlesen...
 
  foodwatch und FragDenStaat starten Plattform gegen Geheimniskrämerei bei Lebensmittelbehörden
Auf "Topf Secret" können Verbraucher Ergebnisse von Hygienekontrollen in Restaurants, Bäckereien & Co. abfragen
Bisher machen die Kontrollbehörden in Deutschland nur in Ausnahmefällen öffentlich, wie es um die Sauberkeit in den Betrieben bestellt ist.
Weiterlesen...
 
  Große Erwartungen
Glaubwürdigkeit und Zusätzlichkeit von Green Bonds
Green Bonds – Grüne Anleihen - gelten als ein innovatives Finanzinstrument, mit dem Kapital in nachhaltige Projekte umgeleitet wird. Damit sind sie ein wichtiger Baustein für die Wende zu einer nachhaltigeren Wirtschaftsweise. SÜDWIND-Institut hat die Transparenz von über 400 Green Bonds-Emittenten untersucht.
Weiterlesen...
 
  Weltverbesserer gesucht: Die Generation Nachhaltigkeit
Das notwendige Fachwissen können sich alle, die die Welt verändern möchten, jetzt in der Schweiz aneignen.
Mit fundiertem Fachwissen und ausgesuchten Referenten hilft das neue CAS – Certificate of Advanced Studies in Sustainability Management in Textiles – dabei, ab August 2019 alle Fragen zur textilen Nachhaltigkeit zu beantworten. In 120 Lektionen geht die Weiterbildung der Nachhaltigkeit auf den Grund. Spannende Themenbereiche sind verpackt in 6 Modulen, die jeweils freitags und samstags in Zürich und im Tessin stattfinden.
Weiterlesen...
 
  Weitblick in den Medien?
Im forum-Interview: Susanne Bergius über Journalismus und Nachhaltigkeit
Woran liegt es, dass wir in Sachen Nachhaltigkeit und Klimaschutz nicht so recht in Fahrt kommen? Bekommen wir zu wenige Informationen aus den Medien, weil der Qualitätsjournalismus immer mehr an Boden verliert, oder sind die Menschen bei diesem Thema bereits abgestumpft und verunsichert? Das Netzwerk „Weitblick", der gemeinnützige Verband für Journalismus und Nachhaltigkeit, will hier mit aller Kraft gegensteuern.
Weiterlesen...
 
  Geldanlagen und Investoren hinterfragen
Aus der Publikationsreihe "Journalismus & Nachhaltigkeit"
Was sind nachhaltige Geldanlagen, was sind verantwortliche Kapitalanlagen? Welche Bedeutung haben beide für Gesellschaften und Ökonomien? Das beleuchtet dieses Handbuch. Warum sollten sich Journalistinnen und Journalisten damit befassen? Wer Zusammenhänge und Wechselwirkungen kennt, stellt andere Fragen, erhält andere Antworten, kann Ereignisse und Entwicklungen anders einordnen und publiziert folglich andere Geschichten.
Weiterlesen...
 
  Erfolgreiche Premiere der Welt des Werbens und Verkaufens
PSI bleibt mit 17.602 Besuchern auf gutem Kurs
Einmal hin, alles drin. Eine Idee, die ankam. Mit insgesamt 1.084 ausstellenden Unternehmen unterstrich der neue Messeverbund aus PSI, PromoTex Expo und viscom vom 8. bis 10. Januar in Düsseldorf den Anspruch, europaweit größter Veranstaltungsverbund zum Thema Werben und Verkaufen zu sein.
Weiterlesen...
 
  Wird Homeoffice zur neuen Normalität?
Ein Kommentar von Franz Alt
In einem Land mit großer Liebe zur Pünktlichkeit wie Deutschland wäre mehr Homeoffice mal was Neues. Mehr Arbeitszeit im Büro bedeutet nicht unbedingt mehr Leistung. Wissenschaftler haben errechnet, dass Heimarbeit bei 40% aller Jobs möglich wäre. Heute sind wir bei 10%.
Weiterlesen...
 
  Zum zehnjährigen Jubiläum
DGNB mit neuen Rekordzahlen bei der Zertifizierung
In den vergangenen 10 Jahren sich die DGNB-Zertifizierung national wie international als führender Qualitätsstandard erfolgreich etabliert und damit die Bau- und Immobilienbranche entscheidend mitgeprägt. Im Jahr 2018 hat die positive Entwicklung nochmal einen weiteren Schub bekommen.
Weiterlesen...
 
  Mehrheit der Deutschen sieht Bekleidungshersteller in der Verantwortung für ihre Liefererketten
Wegweisende Studie zeugt von mangelndem Vertrauen in die Aussagen der Modegiganten
Laut einer jüngsten Umfrage ist die Mehrheit der Deutschen - 79 % - der Meinung, dass Bekleidungsfirmen mehr Informationen über ihr Umweltengagement und Maßnahmen zur Senkung der Umweltbelastung zur Verfügung stellen sollten.
Weiterlesen...
 
  Nach erfolgreicher Pilotphase in Afrika
Start der weltweiten Markteinführung des satellitengestützten „Regenmachers"
Auf Grundlage von Satelliten- und Wetterdaten in Kombination mit dem Pflanzenwachstumsmodell Promet der Vista GmbH, München, wird der Wasserbedarf von Nutzpflanzen automatisiert berechnet. Landwirte können so möglichen Ertragseinbußen aufgrund von anhaltender Trockenheit oder Überbewässerung gezielt vorbeugen. Das spart Wasser- und Energieressourcen.
Weiterlesen...
 
  Internationaler Standard für Wassermanagement
AWS International Water Stewardship Standard
DNV GL bietet weltweit die Zertifizierung nach AWS International Water Stewardship Standard für Wassermanagement an. Mit einer Zertifizierung nach AWS Standard können Unternehmen bei ihren Interessengruppen glaubhaft nachweisen, dass sie weltweite Maßstäbe für verantwortungsvolles Wassermanagement erfüllen.
Weiterlesen...
 
  Aus Verantwortung für Mensch und Umwelt
Ein sicherer und verantwortungsvoller Umgang mit den Ressourcen Wasser und Energie
GROHE, ein weltweit führender Anbieter von Sanitärarmaturen, verfolgt seit langem das Ziel, innovative Produkte zu entwickeln und herzustellen, die den Nutzern einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen Wasser und Energie ermöglichen. Aus Sicht der Weltmarke zählt hierbei jeder einzelne Tropfen.
Weiterlesen...
 
  Nachhaltigkeit beginnt im eigenen Kleiderschrank
Der Grüne Knopf schafft Klarheit im Siegel-Dschungel
73 Prozent der Verbraucherinnen und Verbraucher geben an, dass ihnen nachhaltige Mode wichtig ist. Sie wollen zurecht wissen, wie ihre Kleidung hergestellt wird. Mit dem Kauf von Kleidung, die fair und umweltverträglich hergestellt wurde, können wir die Arbeits- und Lebensverhältnisse konkret verbessern – und Globalisierung gerechter gestalten!
Weiterlesen...
 
  Berufskleidung mieten...
...liegt im Trend
Immer mehr Unternehmen setzen auf Berufskleidung im Mietservice, das ist nachhaltig und bequem gleichzeitig. Anbieter CWS-boco macht vor, wie visionär Mietarbeitskleidung sein kann. Das Geschäftsmodell basiert auf dem einfachen Prinzip Mehrweg statt Einweg, denn die Arbeitskleidung wird aus hochwertigen, ausgewählten Materialien hergestellt, die anders als im Einzelhandel, möglichst lange halten sollen.
Weiterlesen...
 
  Der Stoff, aus dem die Träume sind
Baumwolle und Hanf im Vergleich
Bei einem Blick in den Kleiderschrank dominiert die Baumwolle. Nicht schlecht, mag man sich denken, ist ja schließlich eine Naturfaser. Doch ihre Ökobilanz...? Hier kann die Hanffaser einiges bieten, wovon die konventionelle Baumwolle nur träumen kann.
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
18
JAN
2019
  Agrarökologie stärken!
10117 Berlin
Für eine zukunftsgerichtete Politik und Praxis
Weiterlesen...
 
19
JAN
2019
  "Wir haben es satt" - Großdemonstration
10117 Berlin
Essen ist politisch!
Weiterlesen...
 
21
JAN
2019
  Kraftstoffe der Zukunft
14055 Berlin
16. Internationaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
26
JAN
2019
  Heldenmarkt Hamburg
22767 Hamburg
Die Messe für alle, die was besser machen wollen
Weiterlesen...
 
29
JAN
2019
  Sustainable Office Day 2019
60327 Frankfurt am Main
Der Thementag rund ums Thema "New Work" im Büro

Weiterlesen...
 
31
JAN
2019
  Ministry Group Fireside Chat
20459 Hamburg
Wie grün ist Hamburg?
Weiterlesen...
 
07
FEB
2019
  8. Kongress Energieautonome Kommunen 2019
79108 Freiburg im Breisgau
Der Fachkongress für die kommunale Energiewende
Weiterlesen...
 
08
FEB
2019
  Gebäude.Energie.Technik (GETEC)
79108 Freiburg
Planen – Bauen – Wohnen
Weiterlesen...
 
20
MÄR
2019
  Global Food Summit
80333 München
Foodtropolis – werden Städte unsere Wahrnehmung von Natur und Ernährung verändern?
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Digital in die Zukunft" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 16.01.2019

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Verantwortung. Eine philosophische Betrachtung zur aktuellen politischen Situation




  • Bayer Aktiengesellschaft
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Deutsche Telekom AG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!