B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Ruhe bewahren

Nachhaltigkeits-News vom 06. Februar 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Heute auf der Roten Liste und morgen? Die wärmeliebende Große Holzbiene (Xylocopa violacea) ist zum Nisten auf den Verbleib von Totholz angewiesen. © Marcus Bosch / LVB 
in Bayern schlagen gegenwärtig die Wellen besonders hoch: Das Volksbegehren Artenschutz hat den Bauernverband aufgeschreckt - er ruft die Landwirte auf die Barrikaden. Diese, bereits mehr als verärgert über zu viel an Bürokratie und ständige Vorwürfe, gehen in aufgeheizte Diskussionen über "Grüne", die nicht auf ihre Fernreisen verzichten wollen und Bauern, die doch ständig Bäume pflanzen und somit mehr als genug für Umwelt und Biodiversität tun.
 
Mein Wunsch an Alle: Gemeinsam im konstruktiven Dialog für mehr Diversität einsetzen und Landwirten Anerkennung zollen, die diese für ihren täglichen Einsatz um unsere Lebensmittel verdienen.
 
Wir empfehlen den Global Food Summit, 20. und 21. März in München.
Unsere Zukunft geht uns alle an:  XI. ZNU-Zukunftskonferenz, 2. und 3. April in Berlin. Wir sehen uns am Freitag in München bei der Bildungskonferenz "Beyond Knowledge".

Herzliche Grüße aus Venedig vom Venice Forum mit dem Titel Climate "How”: Howto Engage Society and Deploy Decarbonization

Ihr 
  
  
Fritz Lietsch und das forum-Team
f.lietsch@forum-csr.net        
  


Aktuelle Meldungen


  GEPA: Pionier und Vorreiter bei fairem Bio-Tee – das neue Tee-Sortiment unter dem Motto #TimeForFairTea
Tea-Talk und Verkostung mit YouTube-Star Lisa Sophie Laurent und GEPA-Tee-Partner Gautam Mohan, TPI (Darjeeling)
Bio-Vorreiter GEPA stellt anlässlich der internationalen BIOFACH-Messe vom 13. bis 16.2.2019 sein rundum erneuertes faires Bio-Teesortiment vor. Gleichzeitig feiert die GEPA damit auch das 30-jährige Jubiläum der Zusammenarbeit mit dem indischen Tee-Partner Tea Promoters India (TPI).
Weiterlesen...
 
  Neues optisches Auslesegerät für Smart Meter
Die Produktinnovation KLAX des Herstellers Alpha-Omega Technology macht Werte intelligenter Messsysteme sofort verfügbar - für wirkungsvolle Energiesparmaßnahmen
KLAX schließt damit eine Lücke auf dem Markt derzeit verfügbarer Produkte. Das Auslesegerät hilft dabei, wirkungsvolle Energiesparmaßnahmen umzusetzen. Alpha-Omega Technology stellt KLAX als Prototypen im Februar im Rahmen der E-world und der embedded world erstmals der Öffentlichkeit vor.
Weiterlesen...
 
  Nachhaltigkeit Hoch 4: Mit dem ECO4 Sneaker für mehr Klimagerechtigkeit
bleed startet neues Sneaker Crowdfunding
Sie sind 100% vegan, handgefertigt, Made in EU und klimaneutral. Der schicke und zeitlose Style ist das i-Tüpfelchen der nachhaltigen Schuhe. Diese sollen bis zum 17. März per Crowdfunding finanziert werden.
Weiterlesen...
 
  Online-Tool zur Erfassung unternehmerischer Nachhaltigkeit
sustaineration präsentiert den CSR-Check
Das neue Online-Tool zeigt Unternehmen systematisch wie sie in den Handlungsfeldern Umwelt, Soziales, Arbeitsplatz und Markt aufgestellt sind. Dabei werden relevante Nachhaltigkeitsaspekte, wie Energeverbrauch, Sozialstandards innerhalb der Lieferkette, Arbeitgeberattraktivität, Innovationsverhalten und viele mehr identifiziert und notwendiger Handlungsbedarf dazu ermittelt.
Weiterlesen...
 
  Ja zur Digitalisierung! Ihre www.klimaneutrale-webseite.com
Mit natureOffice und unter Rücksichtnahme auf unser Klima
Hier können Sie in drei Schritten die CO2-Emissionen, die der Betrieb Ihrer Webseite verursacht, sinnvoll, transparent, kosteneffizient und unter Berücksichtigung sozialer Co-Benefits für die lokale Bevölkerung in der Klimaschutzprojektregion Togo, Westafrika und Brasilien, ausgleichen. Also klimaneutral stellen.
Weiterlesen...
 
  Deine besondere Schleife.
Regional, handgemacht und umweltfreundlich.
Wir bei LUMA konzentrieren uns auf Qualität, Handwerk und eine liebevolle Herstellung von etwas Besonderem. Entworfen in Berlin und zurzeit noch dort hergestellt. Erfahrene Näher und Designer fertigen die Schleifen in Handarbeit.
Weiterlesen...
 
  Ein Desaster für die Weltbank
Kommentar von urgewald zur Nominierung von David Malpass für Präsidentenposten
Diese Art und Weise der Nachfolgebestimmung bei der Weltbank setzt eine unselige Tradition fort: rücksichtslos, von oben herab, ausschließlich im Interesse der US-Regierung. Das vorgesehene Auswahlgremium ist bereits arbeitslos, bevor es überhaupt mit der Auswahl von Kandidat*innen beginnen konnte.
Weiterlesen...
 
  Nur mit erneuerbarem Strom gelingt die Verkehrswende
Agentur für Erneuerbare Energien veröffentlicht Metaanalyse zum effizienten Zusammenspiel von Strom- und Verkehrssektor
Der Verkehr braucht dringend klimafreundliche Lösungen. Die Potenziale von Verkehrsvermeidung, Effizienz und Biokraftstoffen sind begrenzt. Deshalb müssen Elektroantriebe und strombasierte Kraftstoffe einen Beitrag leisten.
Weiterlesen...
 
  Global Recycling Foundation calls on the world to combat climate change by championing recycling
Major step forward in the battle to tackle climate change
The landmark agreement announced at COP24 in December 2018 has seen governments around the world agree to a robust set of guidelines for implementing the 2015 Paris Climate Change Agreement.
Weiterlesen...
 
  Bayer kündigt Kooperationen an und präsentiert auf der Fruit Logistica sein neues Gemüse-Portfolio
Bayer will über Partnerschaften eine nachhaltige Landwirtschaft fördern
Auf der Fruit Logistica 2019 in Berlin wird Bayer neue Kooperationsvereinbarungen mit einigen Unternehmen der Agrarwirtschaft, mit Forschungseinrichtungen und mit dem American Institute for Cooperation on Agriculture (IICA) bekannt geben.
Weiterlesen...
 
  Forschungsbericht „Compliance Management und Unternehmensethik in der Bauwirtschaft" veröffentlicht
ICG und EMB bewerten Auditierungssysteme positiv
„Eine Branche mit vielen tausend Akteuren kämpft gegen den Reputationsverlust durch das Fehlverhalten Einzelner. Es war höchste Zeit, dass dieser aktuelle Forschungsbericht die erfolgreichen Aktivitäten der beiden Wirtschaftszweige für eine rechtstreue und wertebasierte Unternehmenskultur aufzeigt".
Weiterlesen...
 
  Schutz der Saline Ulcinj Voraussetzung für EU-Beitritt Montenegros
Der Salzgarten von Ulcinj ist eines der bedeutendsten Feuchtgebiete an der östlichen Adria
Anlässlich des Weltfeuchtgebietstages macht EuroNatur auf neue Entwicklungen im Fall der Saline Ulcinj aufmerksam. Diese könnten endlich die Unterschutzstellung der Saline mit sich bringen, für die EuroNatur und ihre Partner in Montenegro engagiert kämpfen.
Weiterlesen...
 
  Neubesetzung bei der „Stimme zukünftiger Generationen”
World Future Council Gründer Jakob von Uexküll tritt als Vorstandsvorsitzender der Stiftung zurück - Aufsichtsrat ernennt Nachfolgerinnen
Der World Future Council (WFC), auch bekannt als „Weltzukunftsrat", identifiziert und verbreitet weltweit zukunftsgerechte Lösungen mit dem Ziel, eine friedliche, gerechte und faire Welt sowie eine intakte Umwelt an unsere Kinder und Enkel zu übergeben.
Weiterlesen...
 
  Naturkautschuk in der Lieferkette
Wie Unternehmen Nachhaltigkeitsprobleme erkennen und lösen können
Naturkautschuk ist ein weltweit gehandelter Rohstoff, der als Gummi in mehr als 50.000 Produkten zum Einsatz kommt. Wichtigster Abnehmer ist die Reifen- und Automobilindustrie. Der Rohstoff wird aus dem Kautschukbaum gewonnen, dessen Anbau mit sozialen und ökologischen Problemen verbunden ist.
Weiterlesen...
 
  Zusätzliche Heizungen wie Kaminöfen verbrauchen viel mehr Energie als nötig
Studie: 18 Prozent höherer Energieverbrauch durch Zusatzheizungen
Hauseigentümer mit einer zusätzlichen Heizung wie einem Kaminofen verbrauchen beim Heizen erheblich mehr Energie als Hauseigentümer ohne Zusatzheizung. Deutschlandweit werden so in Ein- und Zweifamilienhäusern jedes Jahr rund 16,5 Milliarden Kilowattstunden Heizenergie verschwendet.
Weiterlesen...
 
  Deutsche Planwirtschaft verharrt weiter in der Kohlestarre
Vorschläge des Abschlussberichts der Kommission für Wachstum, Struktruwandel und Beschäftigung sind sehr teuer
Bis zum endgültigen Ausstieg in knapp 20 Jahren, Ende des Jahres 2038, werden 26 Milliarden Euro für den Industrie-Umbau benötigt; die Strompreisentlastung 2023-2030 beläuft sich auf 14 Milliarden Euro. Zusätzliche Renten und Abfindungen für bestehende Arbeitsverhältnisse schlagen mit fünf Milliarden Euro zu Buche. Macht 45 Milliarden Euro.
Weiterlesen...
 
  Thüringen beschließt transparentere Gesetzgebung
Viele Eingaben müssen nun verpflichtend offengelegt werden
Das neue Gesetz in Thüringen sorgt dafür, dass viele Eingaben verpflichtend offengelegt werden müssen, nicht nur die Stellungnahmen im Rahmen der offiziellen Verbändeanhörung in Ministerien und Landtag.
Weiterlesen...
 
  Abenteuerurlaub und soziale Verantwortung auf der ITB Berlin
Neue Aussteller und neues Segment TTA unterstreichen die Bedeutung des stark wachsenden Marktes
Verantwortungsbewusstes Handeln im Tourismus: Experten und Aussteller der Halle 4.1b treffen sich zum 14. Pow-Wow für Tourismusfachleute auf der ITB Berlin. Vom 6. bis 8. März werden Aussteller und Partner ihre Produkte und Dienstleistungen zu ökologisch, ökonomisch und sozial verantwortlichem Tourismus präsentieren sowie über Verantwortungsbewusstsein und Nachhaltigkeit im Tourismus diskutieren.
Weiterlesen...
 
  Startschuss für Papieratlas 2019
Deutsche Kommunen und Hochschulen im Wettbewerb um die höchsten Recyclingpapierquoten
Der Papieratlas geht in eine neue Runde. Mit drei Wettbewerben suchen die Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) und ihre Partner auch in diesem Jahr die recyclingpapierfreundlichsten Städte, Landkreise und Hochschulen Deutschlands. Die Teilnahme ist ab sofort bis zum 31. März 2019 möglich.
Weiterlesen...
 
  Aus Altöl wird hochwertiges Basisöl für Motoren
Verfahren mit Förderung des Umweltinnovationsprogramms entwickelt
In einer Raffinerieanlage in Sachsen-Anhalt gelingt weltweit erstmalig die Aufbereitung von Altöl zu Basisöl der höchsten Qualitätsstufe mineralischer Öle. Im Vergleich zur Herstellung aus Rohöl spart dies 60 Prozent CO2 und schont die fossilen Erdölressourcen.
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
08
FEB
2019
  BEYOND KNOWLEDGE
80333 München
Die Bildungskonferenz
Weiterlesen...
 
13
FEB
2019
  Volksbegehren Artenvielfalt
Bayernweit
Für die Bienen und die Bauern in die Schlange
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
12
MÄR
2019
  ClimatePartner Academy - Klimaschutz-Workshop
10115 Berlin
Machen Sie Klimaschutz zum Erfolgsfaktor - Praxiswissen und Austausch in der ClimatePartner Academy
Weiterlesen...
 
16
MÄR
2019
  VeggieWorld Hamburg
22457 Hamburg
VeggieWorld. Die Messe für den veganen Lebensstil
Weiterlesen...
 
20
MÄR
2019
  Global Food Summit
80333 München
Foodtropolis – werden Städte unsere Wahrnehmung von Natur und Ernährung verändern?
Weiterlesen...
 
21
MÄR
2019
  New Energy Days
25813 Husum
Fachmesse, Marktplatz und Ausstellung für Erneuerbare Energien und nachhaltigen Lifestyle.
Weiterlesen...
 
28
MÄR
2019
  UPJ-Jahrestagung 2019
10178 Berlin
Engagiert, innovativ und weltoffen: Mit Corporate Social Responsibility und Kooperationen den Wandel nachhaltig gestalten
Weiterlesen...
 
29
MÄR
2019
  Provokative Moderation
10245 Berlin
Führungsmethoden für den disruptiven Wandel
Weiterlesen...
 
02
APR
2019
  XI. ZNU-Zukunftskonferenz
12435 Berlin
Zero emission, zero waste & Co. – Nachhaltigkeitsstrategien bei Handel und Herstellern
Weiterlesen...
 
15
MAI
2019
  ees Europe 2019
81823 München
Innovating Energy Storage!
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Digital in die Zukunft" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 06.02.2019

Cover des aktuellen Hefts

Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs

forum 03/2019 ist erschienen

  • Entrepreneurship
  • Die Plastikflut
  • Wasserstoff
  • Der Bauer: Problemlöser statt Sündenbock
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
OKT
2019
Kongress Wirtschaft und Spiritualität
Unternehmerischer Erfolg und Mitmenschlichkeit
79199 Kirchzarten


16
OKT
2019
Österreichischer CSR-Tag 2019
17 Ziele – Zahlreiche Chancen: Die Innovationskraft der UN-Nachhaltigkeitsziele
A-6020 Innsbruck


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Wesen der Verbundenheit. Unsere Identität verdankt sich den Beziehungen, in denen wir stehen.




  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Deutsche Telekom AG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)