B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Es brennt - von der Biodiversität bis zu Europa

Nachhaltigkeits-News vom 22. Mai 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, 

 

Zusammenarbeit vereinbart: Professor Yunus und Fritz Lietsch fördern gemeinsam Entrepreneurship und Social Business.
© Silv Malkmus heartdirection photography visual communication 
"The house is on fire" mahnte Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus dieses Wochenende beim Social Business forum in Wiesbaden. Dabei hob er zwei Brennpunkte besonders hervor: Plastikverschmutzung und dramatischer Verlust der Artenvielfalt.
Diesen Themen schenken wir im kommenden Heft besondere Aufmerksamkeit. Zum heutigen „Internationalen Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt" laden wir Sie nochmals ein, eine Patenschaft für forum Blühstreifen zu übernehmen und vor allem zur Europawahl zu gehen. In diesem Sinne Grüße ich aus Köln, wo ich gerade die Konferenz „Zukunft gestalten – Europa entwickeln" moderiere.
 
Ihr 
  
  
 
 
 
Fritz Lietsch und das forum-Team
f.lietsch@forum-csr.net        
 


Aktuelle Meldungen


  Klimaklage in 1. Instanz Zulässigkeit verweigert
Europäisches Gericht sieht alle Bürger vom Klimawandel betroffen
Zehn Familien aus fünf EU-Ländern, Kenia und Fidschi sowie eine Jugendorganisation klagen gegen die Klimaziele der Europäischen Union. Nun wurde die Klage aus formellen Gründen durch das Europäische Gericht (EuG) zurückgewiesen. Die Familien prüfen, ob sie vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Berufung gehen.
Weiterlesen...
 
  Von der Uni in die Gründung
Wie zwei junge Frauen gesellschaftliche und soziale Probleme spielerisch lösen möchten
Bildung ermöglicht eine zukunftsfähige Gesellschaft und einen intakten Planeten. Bei Pitch Your Green Idea! trägt Nachhaltigkeits-Wissen Früchte, wenn es auf unternehmerischen Einfallsreichtum stößt. Die Preisträgerinnen des Yooweedoo Ideenwettbewerbs vermitteln Nachhaltigkeitskonzepte und Organisationsentwicklung und bringen ihr Spiel nun in Serie.
Weiterlesen...
 
  Veruso Lino – die erste vollständig kompostierbare Tapete der Welt
Nachhaltigkeit für Ihre Wände
Die neue Tapete aus pflanzlichen und nachhaltigen Rohstoffen verzichtet bewusst auf die üblichen Bindemittel, Farbstoffe, Kunststoffe und Fungizide. Am Ende ihrer Verwendung kann die Tapete bedenkenlos auf dem Kompost entsorgt werden.
Weiterlesen...
 
  Das Netzwerk für Nachhaltige Landwirtschaft hat einen neuen Chef:
José Joaquín Campos Arce folgt auf André de Freitas
Das SAN soll auf seinem Weg zu einem konsolidierten geeinten globalen Netzwerk aus lokalen Organisationen von Campos Know-how profitieren und künftig effektiver dazu beitragen, notwendige positive Veränderungen in land- und forstwirtschaftlich geprägten Regionen anzustoßen und zu fördern.
Weiterlesen...
 
  Hanni und Nanni werden umschwärmt
Die Zwillinge vom Lindenhof retten die Bienen
Das Hörspiellabel EUROPA greift das hochaktuelle Thema Bienenschutz auf. In der neuen Hörspielfolge 63 besuchen Hanni und Nanni mit der Schulklasse einen Imker und Naturschützer, der die Mädchen über die Bedeutung der Bienen als Bestäuber für Biodiversität und Ernährungssicherheit aufklärt.
Weiterlesen...
 
  25 Jahre nachhaltiger Tourismus:
ReNatour feiert mit großem Gewinnspiel
Seit 25 Jahren steht ReNatour für naturnahen und nachhaltigen Tourismus fernab der Masse. Anlässlich dieses Jubiläums blickt der Reiseveranstalter aus Nürnberg zurück auf ereignisreiche Jahre. Ab dem 24.05.2019 wird 25 Wochen lang immer freitags ein Geheimnis aus 25 Jahren Firmengeschichte gelüftet oder auch mal eine lustige Anekdote erzählt.
Weiterlesen...
 
  Demokratie ist kein Selbstläufer
Neue WeCare-Ausgabe „Meine Stimme zählt!" zu Digitaler Demokratie erschienen
In der Ausgabe „Meine Stimme zählt" erzählt das Nachhaltigkeitsmagazins We Care die „Mords" Geschichte der Demokratie und warum Opa immer zwei Zeitungen liest. Es zeigt dir, wie du Politik im Netz wirksam mitgestalten kannst und Trollen nicht auf den Leim gehst.
Weiterlesen...
 
  Drittes Kunstfest: "Arte & Vino"
CantinaLaSelva unterstützt Unterwasser-Kunstpark gegen Schleppnetz-Fischerei
LaSelva bewirbt das Projekt und finanziert den Transport des 12 Tonnen schweren Marmorblocks der "Cave Michelangelo" aus Carrara im Weinabverkauf. Ab sofort ist die limitierte Fest-Edition Materia Bianca - Maremma Toscana Bianco DOC 2018 und Materia Rossa - Maremma Toscana Rosso DOC 2017 mit speziellem "casa dei pesci"-Etikett zu erwerben.
Weiterlesen...
 
  One Peak Partners und Morgan Stanley Expansion Capital investieren 15 Millionen Euro in Quentic
Auf dem Weg zum europäischen Marktführer
Einer der führenden Lösungsanbieter von Software as a Service für Health, Safety, Environment (HSE) und Corporate Social Responsibility (CSR) in Europa erhält frisches Kapital von seinen Investoren. Damit will das Unternehmen sein weiteres Wachstum in existierenden und neuen Märkten beschleunigen.
Weiterlesen...
 
  DAW leistet mit Klimastrategie 2025 ambitionierten Beitrag zum weltweiten Klimaschutz
Baufarbenhersteller setzt damit seinen Weg als Vorreiter für Nachhaltigkeit in der Branche konsequent fort
„Als Vorreiter für Nachhaltigkeit in der Branche war es unser Ziel, die von IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) 2018 veröffentlichte Begrenzung der globalen Erwärmung auf deutlich unter 2 Grad zu unterstützen. Die DAW Klimastrategie 2025 orientiert sich daher an diesen Vorgaben."
Weiterlesen...
 
  Hevert-Arzneimittel trifft mit Engagement für Mitarbeiter Nerv der Zeit
Bericht zur Unternehmensverantwortung 2018
Bereits zum achten Mal veröffentlicht Hevert-Arzneimittel einen Bericht zur Unternehmensverantwortung. Hevert möchte allen Interessengruppen, insbesondere seinen Kunden, offen darlegen wie das Thema Nachhaltigkeit im Unternehmen gelebt wird und Partner in ihrem Bestreben um Nachhaltigkeit motivieren.
Weiterlesen...
 
  1.000 Unternehmen unterzeichnen Klima-Forderungskatalog
Klimapolitische Planungssicherheit sowie wirksame und ansteigende CO2-Bepreisung werden gefordert
Im Vorfeld des globalen Klimastreiks der Fridays For Future-Bewegung am 24. Mai fordern mehr als 1.000 Unternehmen der innovativen Wirtschaft von der Politik eine ambitioniertere Klima­politik. Die sich in Anlehnung an die Jugendproteste „Entrepreneurs For Future" genannte Initiative fordert unter anderem klimapolitische Planungssicherheit sowie eine wirksame und ansteigende CO2-Bepreisung.
Weiterlesen...
 
  "Engineering a better world"
Judith Herzog-Kuballa, Referentin im VDMA und ihrer Assistentin Sabine Brose im Interview
Mit der Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence zeigt der VDMA seit 2011 den Beitrag des Maschinen- und Anlagenbaus auf, um die globalen Herausforderungen unserer Zeit zu bewerkstelligen. Antworten zu Fragen über das nachhaltige Engagement von Unternehmen, über die Möglichkeiten der Digitalisierung, um nachhaltige Herausforderungen zu meistern und über Anreize von Nachhaltigkeitspreisen wie dem IKU für Unternehmen.
Weiterlesen...
 
  "Grundgesetz for Future"
Nach 70 Jahren muss die Verfassung enkelfähiger werden
Das Grundgesetz hat sich in den letzten 70 Jahren bewährt. Aber was gut bleiben soll, muss ständig verbessert werden. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) regt hierzu eine breite Debatte im Bundestag und der politischen Öffentlichkeit an und spricht sich anlässlich des bevorstehenden Geburtstages am 23.05.2019 für die Aufnahme des Nachhaltigkeitsprinzips in das Grundgesetz aus.
Weiterlesen...
 
  Tag der Biologischen Vielfalt am 22. Mai 2019
Plädoyer für einen grundlegenden Umbau der europäischen Landnutzungs- und Agrarpolitik
Kai Niebert, Präsident des Umweltdachverbandes Deutscher Naturschutzring (DNR) zum Internationalen Tag der Biologischen Vielfalt: „Jede achte Tier- und Pflanzenart ist durch den Menschen vom Aussterben bedroht. Wie deutlich muss die Botschaft noch werden, damit etwas passiert? Statt Taten ist jedoch das laute Schweigen der Kanzlerin unüberhörbar."
Weiterlesen...
 
  Der forum Filmtipp: Die rote Linie
Chronik einer bedrückenden Auseinandersetzung
Der Film erzählt den Protest gegen die Vernichtung des Hambacher Forstes und den Widerstand gegen den Braunkohleabbau aus Sicht verschiedener Gruppen, die sich erst alleine, dann gemeinsam gegen den Energieriesen RWE stellen. Eine lokale David-gegen-Goliath-Geschichte, unabdingbar mit den global relevanten Themen Klimawandel, Energiepolitik und ziviler Protestbewegung verknüpft. Ab 23. Mai im Kino!
Weiterlesen...
 
  3.700 Plastiktüten pro Minute
NGO unterstützt Verbotsforderung von Entwicklungsminister Gerd Müller
Gemäß einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey begrüßen fast drei Viertel der Deutschen ein Verbot von Plastiktüten. Erfahrungen aus Irland zeigen zudem, dass auch eine ausreichend hohe Abgabe auf Plastiktüten ähnlich wirksam ist wie ein Verbot.
Weiterlesen...
 
  Branchenexperten und Wissenschaftler diskutieren über künftige Strategien gegen Unkraut, Pflanzenkrankheiten und Schädlinge
Bayer ist einer der Hauptsponsoren beim IUPAC-Kongress für Pflanzenschutz in Belgien
Bayer wird auf der Veranstaltung sein Engagement für die Gestaltung der Landwirtschaft durch wegweisende Innovationen zum Nutzen von Landwirten, Verbrauchern und der Umwelt zeigen und ist bestrebt, bessere und nachhaltigere Lösungen für landwirtschaftliche Betriebe jeglicher Größenordnung zu liefern.
Weiterlesen...
 
  Zeit für Klartext: "The House is on Fire"
Der britische Guardian hat seinen Style-Guide aktualisiert
"Wir wollen sicherstellen, dass wir wissenschaftlich präzise sind und gleichzeitig klar mit den Lesern über dieses sehr wichtige Thema kommunizieren", sagte die Chefredakteurin Katharine Viner. "Der Ausdruck "Klimawandel" zum Beispiel klingt eher passiv und sanft, wenn das, wovon Wissenschaftler sprechen, eine Katastrophe für die Menschheit ist."
Weiterlesen...
 
  Internationaler Tag zum Erhalt der Artenvielfalt: Essen, was man retten will!
Slow-Food-Kampagne widmete sich dem Thema „Die biologische Vielfalt bewahren - den Planeten schützen"
Laut eines letzte Woche erschienenen Berichts des Weltbiodiversitätsrats (IPBES) der Vereinten Nationen zum globalen Zustand der Biodiversität, sind derzeit eine Million Tier- und Pflanzenarten durch Eingriffe des Menschen in die Natur vom Aussterben bedroht.
Weiterlesen...
 
  Aufruf zur Europawahl am 26. Mai:
Europa zur Klima-Union machen
„Es ist Zeit für eine wirksame EU-Klimaschutzpolitik. Bei der Europawahl stimmen wir darüber ab, wer in Zukunft wichtige Entscheidungen über die Ausrichtung der europäischen Klimapolitik trifft. Entscheiden Sie mit! Gehen Sie am 26. Mai zur Wahl und machen Sie Klimaschutz zu einem zentralen Kriterium Ihrer Wahlentscheidung".
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
24
MAI
2019
  NEW HOUSING
76287 Rheinstetten
Tiny House Festival
Weiterlesen...
 
24
MAI
2019
  Globaler Klimastreik zur Europawahl
europaweit
Mach die Europawahl zur Klimawahl!
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
26
MAI
2019
  EAT - Wie schmeckt die Zukunft?
80638 München
Das BIOTOPIA Festival zum Thema Ernährung, Gesundheit und Nachhaltigkeit
Weiterlesen...
 
28
MAI
2019
  Tagesseminar „Wälder beraten Wirtschaft"
82544 Egling
Naturwälder als perfekte Lehrmeister für das Management
Weiterlesen...
 
31
MAI
2019
  Einsendeschluss Wettbewerb „Büro & Umwelt" 2019
deutschlandweit
Endspurt für ein grünes Büro

Weiterlesen...
 
05
JUN
2019
  SOLPACK 3.0
20457 Hamburg
Internationale Konferenz für nachhaltige Verpackungen
Weiterlesen...
 
18
JUN
2019
  Die menschliche Seite der Nachhaltigkeit
10245 Berlin
Resonanz statt Beschleunigung
Weiterlesen...
 
04
JUL
2019
  Medicinicum Lech - Der gesunde Mensch in einer gesunden Umwelt
A-6764 Lech am Arlberg
Ökologie als Schlüsselfrage für unsere Gesundheit und Zukunft
Weiterlesen...
 
18
JUL
2019
  Eine solidarische Lebensweise ist möglich
10245 Berlin
Das I.L.A. Kollektiv zeigt, wie es gehen könnte
Weiterlesen...
 
30
AUG
2019
  2. ÖKO FAIR
A-6020 Innsbruck
Die Tiroler Nachhaltigkeitsmesse
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Tierische Geschäfte - Haustiere" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 22.05.2019

Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
AUG
2019
2. ÖKO FAIR
Die Tiroler Nachhaltigkeitsmesse
A-6020 Innsbruck


12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


20
SEP
2019
Globaler Klimastreik
Alle fürs Klima!
weltweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Jenseits von Optimismus und Pessimismus




  • Deutsche Telekom AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene