B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Mit Bäumen das Klima retten

Nachhaltigkeits-News vom 14. August 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Wer pflanzt kann auch ernten. Hier die Ernte von heute. Wer jetzt Bäume pflanzt, schenkt seinen Kindern ein gutes Klima. © Lietsch

während in Brasilien der Regenwald in immer schnellerem Tempo abgeholzt wird und in Sibirien riesige Wälder in Flammen stehen, gibt es auf der anderen Seite immer mehr Initiativen, die erfolgreich Bäume pflanzen und damit CO2 binden. Äthiopien machte es mit der Pflanzung von 350 Millionen Bäumen an einem Tag gerade vor, und ich konnte mich vor Ort überzeugen, wie durch Wiederaufforstung vertrocknete Böden wieder fruchtbar werden. Ähnliches berichtete mir Tony Rinaudo, der Alternative Nobelpreisträger, der ganze Landstriche wieder grün gemacht hat. Unterstützen Sie deshalb die in diesem Newsletter vorgestellten Initiativen. Im kommenden Heft berichten wir über ECOSIA, eine Suchmaschine, die mit ihren Erträgen Bäume pflanzt.

Dazu verlosen wir exklusiv 5 x 2 Tickets für die 2. ÖKO FAIR - Die Tiroler Nachhaltigkeitsmesse, 30.8. bis 2.9.2019 in Innsbruck

Einen schönen Hochsommer und gute Ernte wünscht

Ihr

  
Fritz Lietsch und das forum-Team
f.lietsch@forum-csr.net        
 


Aktuelle Meldungen


  innogy Ideenwettbewerb Elektromobilität 2019 – elektrisierende Ideen gesucht!
Smarte Ladeinfrastruktur im Haus der Zukunft
Mobilität steht an einem Wendepunkt. Beim Ideenwettbewerb sucht innogy eMobility Solutions nach Pionieren und kreativen Köpfen, die die Mobilitätswende mit ihren Ideen aktiv mitgestalten wollen. In diesem Jahr steht der Wettbewerb unter dem Motto „Smarte Ladeinfrastruktur im Haus der Zukunft".
Weiterlesen...
 
  Ferienhäuser in der Natur mit Mehrwert
Naturhäuschen.de pflanzt für jede gebuchte Nacht einen Baum!
So sind bereits über 370.000 Bäume zusammen gekommen. Bis 2021 sollen es mindestens 1 Million Bäume werden. Die auf der Seite angebotenen Naturhäuschen verbindet vor allem eins: Sie befinden sich in ruhiger Lage, umgeben von Natur, und abseits der Massen.
Weiterlesen...
 
  FM4 Frequency Festival in St. Pölten, Österreich: Lass dein Zelt Bäume pflanzen!
FM4 Frequency Festival und carbon-connect AG gehen Baumpflanz-Kooperation ein.
Das Konzept "Lass dein Zelt Bäume pflanzen!" (I care - I plant a tree!) ist eine freiwillige Initiative des Veranstalters und soll Teilnehmer, welche ihre Zelte am Ende der Veranstaltung wieder mit nach Hause nehmen, belohnen, indem für jedes mitgenommene Zelt 1 Baum gepflanzt wird. Das Festival findet vom 15. - 17. August statt.
Weiterlesen...
 
  YOKOHAMA-Cash-Back-Aktion mit Baumspende
Beim Reifenkauf Geld zurückerhalten und den Klimaschutz fördern
Der Reifenhersteller YOKOHAMA pflegt eine lange Tradition im Hinblick auf Projekte im Bereich Umweltschutz und startet in Kürze erneut eine Aktion in diesem Feld. 2007 setzten sich die Japaner mit der Aktion „YOKOHAMA Forever Forest" das ambitionierte Ziel, bis zum 100-jährigen Firmenjubiläum 2017 weltweit 500.000 Bäume zu pflanzen.
Weiterlesen...
 
  Nachhaltigkeit im Unternehmen
Wie auch die Büromöbel einen Beitrag dazu leisten können
Ob Klimaschutz und Abfallvermeidung, soziale Verantwortung oder grüne Mobilität – in Unternehmen wird nachhaltiges Handeln immer größer geschrieben. Das zeigt auch eine Studie des Instituts für Handel und Internationales Marketing.
Weiterlesen...
 
  Expertenforum Nachhaltigkeit | BANTLEON Forum am 8. Oktober 2019 in Ulm
„Technologieführerschaft & Nachhaltigkeit in der Textilbranche"
Etablierte Fachveranstaltung rund um das Thema Nachhaltigkeit, im Kontext zu Innovation und Fortschritt. Experten aus der Praxis berichten in ihren ca. 35-minütigen Impulsen über zukunftsweisende, technologische Ansätze und eigene Erfahrungen und werfen einen Blick über den Tellerrand hinaus. Jeweils fokussiert auf die eigene Kompetenz innerhalb der Branche.
Weiterlesen...
 
  Leitungswasser in Deutschland stammt aus der Natur
Wissenswertes // Häufige Fragen zu Leitungswasser/Trinkwasser
Trinkwasser gehört hierzulande zu den am besten kontrollierten Lebensmitteln. Seine Qualität unterliegt strengen gesetzlichen Regelungen und wird von den Wasserversorgern ständig überwacht.
Weiterlesen...
 
  Internationale Verbraucherumfrage:
Besorgnis über die Verwendung von Kunststoff spiegelt sich im Verbraucherverhalten zu Lebensmittelverpackungen in Deutschland wider
70 % der deutschen Befragten waren der Ansicht, dass die Lebensmittelmarken die Hauptverantwortung für die Reduzierung von Kunststoffabfall im Bereich der Lebensmittelverpackungen tragen, so eine von Kemira beauftragte internationale Verbraucherumfrage. Mehr als die Hälfte (55 %) ist bereit, für regenerative Verpackungen mehr zu bezahlen.
Weiterlesen...
 
  Neu: Yuccs, nachhaltige Sneaker aus einer einzigartigen Faser aus Merinowolle
Die „komfortabelsten Sneaker der Welt" aus Mallorca nun in Deutschland
Die Erfindung mit Merinowolle ist zwar nicht neu, aber der spanische Jungunternehmer, der zuvor als Produktmanager bei Camper arbeitete, entwickelte weltweit eine einzigartige Faser aus dieser Wolle, die in Kombination mit den Spezialsohlen zu einem in Europa angesagten nachhaltigen Sneaker wird.
Weiterlesen...
 
  Halbjahresbilanz: Quentic steigert Umsatz und wächst in Europa
Rund 650 Unternehmen nutzen Quentic Plattform in über 50 Ländern
Quentic setzt seinen Wachstumskurs fort. Der Anbieter von Software und Services für Health, Safety, Environment (HSE) sowie Corporate Social Responsibility (CSR) hat in der ersten Jahreshälfte mehr als 50 Neukunden gewonnen. Dadurch konnte das Unternehmen seine wiederkehrenden Umsätze im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erneut um 50 Prozent steigern.
Weiterlesen...
 
  Wer wird deutscher CSR-Meister?
Erfolgsfaktoren für sozial verantwortungsvolles Engagement und Management im deutschen Profi-Fussball
Am 16.08 startet die Bundesliga in ihre 57. Saison und die Begeisterung der Deutschen für den Fußball und seine Vereine ist ungebrochen. Es geht um Tore und um Profit, doch das ist längst nicht mehr alles: Immer mehr Fans und Stakeholder fordern von Bayern München & Co. einen positiven Beitrag für die Gesellschaft.
Weiterlesen...
 
  Plastikmüllberge in Bundesligastadien
Forderung nach konsequentem Einsatz von Mehrwegbechern
Zum Start der neuen Saison der 1. Fußballbundesliga warnt die Deutsche Umwelthilfe (DUH) vor weiteren Müllbergen aus Einweg-Plastikbechern. Auch wenn ein positiver Trend hin zum Einsatz von Mehrwegbechern unter den Fußballvereinen der 1. bis 3. Liga erkennbar ist, rechnet die DUH für die Saison 2019/20 mit einem Müllberg aus über sieben Millionen Einweg-Plastikbechern.
Weiterlesen...
 
  Rinn Beton- und Naturstein erhält zum dritten Mal Gold-Bewertung von EcoVadis
Rinn erreichte dabei den 97. Prozentrang aller von EcoVadis bewerteten Unternehmen und steht mit diesen gleichauf oder sogar höher.
Als Familien- und Industrieunternehmen möchte Rinn seine Wirkungsmöglichkeit nutzen, um die notwendigen Veränderungsprozesse im Markt und in der Gesellschaft in Richtung nachhaltiges Wirtschaften weiter voran zu bringen. In der Betonsteinbranche ist Rinn Vorreiter und baut seine Position weiter aus.
Weiterlesen...
 
  Korruption kostet deutsche Wirtschaft über 400 Milliarden Euro jährlich
Klare Forderung an die Bundesregierung für mehr Engagement im Kampf gegen Wirtschaftskriminalität
Eine Unternehmensbefragung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) kommt zu dem Ergebnis, dass Korruption die deutsche Wirtschaft über 400 Milliarden Euro jährlich kostet. Angesichts dieser Zahlen, die wieder einmal belegen, dass Korruption auch bei uns allgegenwärtig ist, fordert Transparency Deutschland von der Bundesregierung mehr Engagement im Kampf gegen Wirtschaftskriminalität.
Weiterlesen...
 
  Neue Studie "Urbane Dörfer - wie digitales Arbeiten Städter aufs Land bringen kann"
So lassen sich neue Formen digitaler Arbeit mit dem Landleben verbinden
In Ostdeutschland kämpfen vor allem ländliche Gebiete fern der Großstädte mit Abwanderung und einem anhaltenden Bevölkerungsrückgang. Dieser Trend lässt sich nur stoppen, wenn die Dörfer sich neu erfinden und ein urbanes Klientel für sich begeistern.
Weiterlesen...
 
  Verbraucherstudie über Prämierungen in der Lebensmittelbranche
Was wollen Verbraucher essen und woran orientieren sie sich?
Die Universität Hohenheim ruft zur Teilnahme an einer Online-Befragung auf. Teilnehmen können alle Interessierten ab 16 Jahren. Die Beantwortung dauert etwa 10 bis 15 Minuten.
Weiterlesen...
 
  Bericht des Weltklimarats zeigt:
Klimapolitische und ökologische Notlage erfordern Umsteuern auch in der deutschen Agrarpolitik
In seinem soeben veröffentlichten Bericht warnt der IPCC vor den massiven Auswirkungen der Klimakrise auf die Land- und Forstwirtschaft. Der Bericht zeigt zugleich: Landwirtschaft, Tierhaltung und Forstwirtschaft müssen ihre Verantwortung wahrnehmen, um die globale Erdüberhitzung zu mindern.
Weiterlesen...
 
  Vielfalt an Vorbildern
Die acht Nominierten für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur
Von der privaten Baugemeinschaft über vorbildliche Gewerbebauten bis zum innovativen Holzhybridbau, vom Pionierbau in Lehmbauweise über nachhaltige Lernräume bis zu außergewöhnlichen Sanierungsprojekten: Die nominierten Projekte zeigen auf ganz unterschiedliche Weise, wie sich Nachhaltigkeit, Innovation und gestalterischer Anspruch vereinen lassen.
Weiterlesen...
 
  Vom Großstadtgärtner zum digitalen Waldbesitzer
Mit einem Klick Bäume pflanzen und Kleinbauern unterstützen
Neue Bäume braucht die Welt! Doch wie kann man Bäume pflanzen, wenn man weder Grund und ­Boden, noch Zeit und Erfahrung hat? Eine Initiative aus Italien zeigt den Weg: Mit Treedom kann man digital ­Bäume pflanzen und damit Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft unter einen Hut bringen.
Weiterlesen...
 
  Der alte Mann und die Bäume
Ein Pionier erzählt von Rückschlägen, neuen Erkenntnissen und Besonderheiten.
Paolo Lugari hat einen Plan für die Menschheit. Und er ist überzeugt, dass es der einzige Plan ist, der ­unser Überleben auf dem Planeten Erde sichern wird: Wir müssen Bäume pflanzen. Viele Bäume.
Weiterlesen...
 
  Letzte Hoffnung Wald?
Bäume pflanzen hilft immer
Sind Aufforstungsprojekte eine sinnvolle Maßnahme für den Klimaschutz und ein zielführender Beitrag zur CO2-Kompensation? Die Antwort lautet: „Ja, aber ..."
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
20
AUG
2019
  'Faserspritzen mit Naturfasern"
Webinar
Kostenloses WKI-Webinar gibt Einblick in die Verfahrensmöglichkeiten und potenzielle Anwendungen
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
30
AUG
2019
  2. ÖKO FAIR
A-6020 Innsbruck
Die Tiroler Nachhaltigkeitsmesse
Weiterlesen...
 
10
SEP
2019
  ClimatePartner Academy - Klimaschutz-Workshop
20097 Hamburg
Machen Sie Klimaschutz zum Erfolgsfaktor - Praxiswissen und Austausch in der ClimatePartner Academy
Weiterlesen...
 
10
SEP
2019
  HUSUM Wind
25813 Husum
Die deutsche Windmesse
Weiterlesen...
 
12
SEP
2019
  Zermatt Summit 2019
CH-3920 Zermatt
Humanizing Globalization
Weiterlesen...
 
14
SEP
2019
  Heldenmarkt Stuttgart
70191 Stuttgart
Die Messe für alle, die was besser machen wollen
Weiterlesen...
 
14
SEP
2019
  VeggieWorld Dortmund powered by alles-vegetarisch.de
44139 Dortmund
VeggieWorld. Die Messe für den veganen Lebensstil
Weiterlesen...
 
19
SEP
2019
  OFF-GRID Experts Workshop 2019
86159 Augsburg
Das Event für autarke Stromversorgung
Weiterlesen...
 
20
SEP
2019
  9. Filme für die Erde Festival
DACH
Wissen weitergeben – Bewusstsein schaffen
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Afrika - Kontinent der Entscheidung" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 14.08.2019

Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
AUG
2019
2. ÖKO FAIR
Die Tiroler Nachhaltigkeitsmesse
A-6020 Innsbruck


12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


20
SEP
2019
Globaler Klimastreik
Alle fürs Klima!
weltweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Deutsche Telekom AG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • PEFC Deutschland e. V.