B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

999 Zeichen für die Zukunft von Ressourcen

Von Swantje Schlederer, Mitarbeiterin an der Universität der Bundeswehr München am Institut für Wasserwesen.

Es ist an der Zeit, endlich die vielfältigen, ungenutzten Ressourcen zu nutzen, anstatt sie als "Abfälle" zu entsorgen. Ein gutes Beispiel: die Herstellung von biogenen Brennstoffen und Erschließung bislang ungenutzter Energiepotenziale aus Landschaftspflegematerial und Bioreststoffen. Durch die Schritte "Waschen, Zerkleinern, mechanisch Entwässern, thermisch Trocknen und Verdichten" lassen sich hochwertige Biomassebrennstoffe aufbereiten. Dieses patentierte florafuel-Verfahren ermöglicht, in Abhängigkeit von der Biomasse, Brennstoffe mit einem Energiegewinn um 9,3 Millionen kWh/a pro Anlage bereitzustellen. Das entspricht einem Erdgasäquivalent von über einer Million m³! Das Verfahren dient der regionalen Wertschöpfung und ist ein Beitrag zur regionalen energetischen Unabhängigkeit.

Swantje Schlederer, Mitarbeiterin an der Universität der Bundeswehr München am Institut für Wasserwesen.
Quelle: B.A.U.M.-Jahrbuch
Umwelt | Ressourcen, 25.08.2011

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
05
JUN
2019
SOLPACK 3.0
Internationale Konferenz für nachhaltige Verpackungen
20457 Hamburg


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht ...
RECHT... zur aktuellen Weltsituation.




  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Deutsche Telekom AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!