CSR-Award 2012 verliehen

Gewinner sind Telekom, fish&more, TUI, REWE, Otto, ebm-papst und BASF

Am 17. und 18. April 2012 fand das 8. Deutsche CSR-Forum in Stuttgart statt. Über zwei Tage lang diskutierten ca. 550 Teilnehmer aus 20 Ländern über die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen, stritten über Nachhaltigkeitsstrategien und arbeiteten in Workshops an innovativen und zukunftsfähigen Lösungen für mehr Nachhaltigkeit.


Foto: © Tina Teucher
Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung des Deutschen CSR-Preises an Dr. Kurt Bock, Vorstandsvorsitzender der BASF. Er nahm die Ehrung aus den Händen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann entgegen. Insgesamt wurden sieben Unternehmen für die Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung ausgezeichnet. Ein Schwerpunkt der Konferenz im Stuttgarter Haus der Wirtschaft lag auf dem Bereich Biodiversität, dem Schutz der weltweiten Artenvielfalt. Neben dem Forum fand zeitgleich eine Expo statt, auf der Unternehmen über ihre Arbeit im Nachhaltigkeitsbereich informierten. Auch Veranstalter Wolfgang Scheunemann zog ein positives Fazit: "Das 8. Deutsche CSRForum war ein voller Erfolg! 550 Teilnehmer, hochkarätige Referenten wie Umweltminister Franz Untersteller, EU-Kommissar Oettinger und Franz Fehrenbach, sowie anregende Diskussionen sind ein deutliches Signal: Nachhaltigkeit und CSR sind elementare Bestandteile einer modernen Unternehmensstrategie."

Die Preisträger des Deutschen CSR-Preises 2012

Kulturelles Engagement als Ausdruck der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen
Otto Group, Hamburg

Biodiversitätsmanagement zum Erhalt der weltweiten biologischen Vielfalt
TUI, Hannover

CSR in der Lieferkette
REWE Group, Köln

CO2-Vermeidung als Beitrag zum Klimaschutz
ebm-papst Mulfingen, Mulfingen

Gender-Diversity für die Förderung von Frauen und Männern in gemischten (Führungs-)Teams
Deutsche Telekom, Bonn

Bestes Video zum CSR-Engagement eines Unternehmens
fish & more, Friedrichshafen

Sonderpreisträger "Innovation" für eine sehr innovative Umsetzung auf einer mobilen Lösung
Deutsche Telekom, Bonn

Deutscher CSR-Preis für herausragendes CSR-Engagement 2012 ("CSR-Award")
Dr. Kurt Bock, Vorstandsvorsitzender der BASF

Weitere Informationen und Fotos unter www.csrforum.eu
Quelle: Eric Aufricht
Wirtschaft | CSR & Strategie, 19.04.2012

Cover des aktuellen Hefts

Frauen bewegen die Welt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2018

  • Kampf fürs Wasser
  • Schenken macht Freude
  • Slow Fashion
  • Sikkim - Blaupause für die Zukunft?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
FEB
2019
World Sustainable Energy Days
Interaktive Events stellen Networking & Erfahrungsaustausch in den Vordergrund
A-4600 Wels


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
Deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Jenseits von Optimismus und Pessimismus




  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Deutsche Telekom AG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Nespresso Deutschland GmbH