Master-Fernstudium Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit

Green Office Studie - Mitmachen und Gewinnen

Unter allen Teilnehmern werden 20 hochwertige KYOCERA-Keramikmessersets verlost!

"Der Umwelt zuliebe" gilt längst nicht mehr nur für den Produktionsbereich. Unter dem Schlagwort "Green Office" hält das Thema Nachhaltigkeit Einzug in den Arbeitsraum Büro. So lässt sich mit innovativen Technologien im Büro nicht nur Geld sparen, sondern auch die Umwelt schonen. Darüber hinaus kann jeder einzelne Büronutzer durch sein Verhalten den Verbrauch von Energie und Ressourcen senken.

Vor diesem Hintergrund untersucht das Fraunhofer IAO gemeinsam mit KYOCERA Document Solutions im Rahmen des Verbundforschungsprojekts OFFICE die nachhaltige und ökologische Gestaltung von Arbeits- und Büroumgebungen. Basis dafür ist die Umfrage www.studie.kyoceradocumentsolutions.de. Die Ergebnisse werden auf der CeBIT 2014 vorgestellt.

Zusammen mit Fraunhofer suchen wir dazu noch interessierte Teilnehmer, die den ca. 10-minütigen Online-Fragebogen ausfüllen. Als kleines Dankeschön verlosen wir unter allen, die den Bogen ausgefüllt haben, 20 hochwertige KYOCERA-Keramikmessersets. 
  

Quelle: KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH

Lifestyle | Einrichten & Wohnen, 21.02.2014

Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


21
NOV
2019
12. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Nachhaltigkeit 2019: Anders denken. Neu verknüpfen. Kraftvoll umsetzen.
40474 Düsseldorf


Alle Veranstaltungen...
12 Vorteile eines strukturierten Nachhaltigkeitsmanagements für Unternehmen. Kostenloses Whitepaper!

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Kunstgriff der Natur. Warum wir unsere Endlichkeit bejahen sollen




  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Deutsche Telekom AG


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!