E-Mobilität, der E-Rallye-Sommer, Gemeinwohl-Bilanz

Nachhaltigkeits-News vom 18. Februar 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

Leitmarkt oder Schlusslicht?

 
Mit dem E-Mobil im kleinen kroatischen Adriastädtchen einlaufen - Am besten melden Sie sich gleich für die Rallye an. Foto: Zero Race GmbH.         
Mit Hochdruck arbeiten wir in der Redaktion am Thema E-Mobilität. Bis 2020 sollen nach dem Plan der Bundesregierung eine Million Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen sein. Kurz vor Halbzeit sind wir weit davon entfernt. Verliert Deutschland den Anschluss an die Elektromobilität? Bitte senden auch Sie mir Ihre Einschätzung, was die bisherigen 800 Millionen an Förderungen gebracht haben und wie Sie die zukünftigen Förderaktivitäten der Bundesregierung einschätzen. Ich freue mich auf Ihre Meinung und werden diese auf Wunsch veröffentlichen.
 

Jetzt geben Sie wieder GAS.

Und: Auch in diesem Sommer gibt es wieder jede Menge Veranstaltungen rund um die E-Mobilität. Egal ob am Ammersee, quer durch Europa oder in Kroatien. forum stellt Veranstaltungen vor, damit sie Ihren Rallye-Sommer – z.B. in Kroatien - planen können.
 
 

Ist Ihnen schon (Gemein)wohl?

Hier und im kommenden Heft stellen wir Ihnen Firmen vor, die bereits Erfahrungen mit der Gemeinwohl-Bilanzierung haben. Schicken auch Sie uns Ihre Meinung und Erfahrung.
 
forum präsentiert Ihnen Stellenangebote, die ein Engagement für Mensch, Umwelt und Gesellschaft bieten. Heute neu: Verkehrspolitische/r Referent/in beim VCD in Berlin.
 
Und nun wünschen wir Ihnen einen katerfreien Aschermittwoch                 
  
Ihr     

Fritz Lietsch
f.lietsch@forum-csr.net
Chefredaktion forum Nachhaltig Wirtschaften und das gesamte forum-Team München, Hamburg, Berlin                

    

Aktuelle Meldungen

  Tetra Pak®-Verpackungen sind weltweit FSC®-zertifiziert
Alle Produktionswerke und Marktgesellschaften von Tetra Pak haben erfolgreich das Verfahren der Produktkettenzertifizierung (Chain of Custody, COC) durchlaufen.
Mit weltweit insgesamt 92 geprüften Niederlassungen ist Tetra Pak eines der größten Multi-Site-Zertifizierungsprojekte des FSC.
Weiterlesen...
 
  So geht’s uns mit der Gemeinwohl-Bilanz
Mittelständische Unternehmen berichten über ihre Erfahrungen mit der Gemeinwohl-Bilanzierung. forum sprach mit Claudia Gutmann von der FH Burgenland in Österreich.
Die FH Burgenland ist mit ihren zwei Studienzentren in Eisenstadt und Pinkafeld im sonnigsten Bundesland Österreichs gelegen. Neben Regionalität spielen Interkulturalität, aber auch Innovation und Forschung eine wichtige Rolle im Studienalltag.
Weiterlesen...
 
  Globale Marktführer machen Fortschritte
Metastudie zeigt, dass Zukunftssicherung durch mehr Nachhaltigkeit möglich ist.
Noch berichten nur etwas mehr als 10% der Unternehmen nach den GRI-Richtlinien, aber es werden zunehmend mehr. Seit Oktober 2014 erfordert außerdem eine EU-Richtlinie die Nachhaltigkeitsberichterstattung von allen Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern.
Weiterlesen...
 
  "Social Enterprises und Motivation zur Selbständigkeit junger Unternehmer und Unternehmerinnen".
GEB lädt ein zu zwei Seminaren in Manila, Philippinen und in der Ben-Tre-Provinz – Saigon, Vietnam
Zielgruppe sind alle Akteure, die sich in ihrer Arbeit mit der Bildung und Beratung junger Menschen befassen und sich für einen Austausch zwischen Europa und Asien interessieren. Anmeldeschluss für das Seminar auf den Philippinen ist der 27. Februar 2015!
Weiterlesen...
 
  E-Mobile tuckern durch die Landschaft?
Wie spaßige Elektroauto-Rallyes das Bild der Mobilitätswende prägen
Von Mai bis Oktober finden in ganz Europa zahlreiche Elektroauto-Rallyes statt. Melden Sie sich jetzt an, z.B. für die Rallye auf dem grünen Highway in Kroatien, der Heimat des Tesla-Erfinders.
Weiterlesen...
 
  Eurovision Song Contest – erstmals als Green Event
BMLFUW und ORF richten den 60. ESC nach dem Österreichischen Umweltzeichen aus
"Mit dem 'Green Song Contest' können wir beweisen, dass auch ein Großevent grün sein kann, und unsere hohen Standards für klima- und umweltfreundliche Events in die ganze Welt transportieren".
Weiterlesen...
 
  Bio-Seehotel Zeulenroda bleibt neben Marken wie Frosch, lavera NATURKOSMETIK und SolarWorld weiterhin GREEN BRAND Germany
Seit der Erst-Validierung im Jahr 2012 fand eine positive Entwicklung der Werte um 17 Prozent statt!
Norbert Lux, Chief Operating Officer der GREEN BRANDS Organisation mit Sitz in Irland, überreichte persönlich das Zertifikat an den Hoteldirektor Marco Lange.
Weiterlesen...
 
  Weltzukunftsrat verbreitet Rezept gegen Hunger
Hamburger Stiftung bringt Know-How von Brasilien nach Namibia
Wie kann Unterernährung bei Kindern wirksam reduziert werden? Die brasilianische Stadt Belo Horizonte hat vorgemacht, wie es gehen kann, und ist dafür vom Hamburger Weltzukunftsrat mit dem Future Policy Award, dem „Oscar" für gute Gesetze, ausgezeichnet worden.
Weiterlesen...
 
  Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement per Fernstudium
Berufsbegleitender Fernstudienkurs an der Universität Koblenz-Landau
Zum Sommersemester 2015 wird das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) erneut den Fernstudienkurs „Betriebliches Umweltmanagement und Umweltökonomie" durchführen.
Weiterlesen...
 
  „Nachhaltig denken, erfolgreich lenken" – Axia-Award für herausragendes Nachhaltigkeitskonzept
Deloitte ehrt Mittelständler aus der Region Baden-Württemberg
Preisträger des diesjährigen Axia-Awards ist der Ventilatoren- und Motorenhersteller ebm-papst aus dem baden-württembergischen Mulfingen.
Weiterlesen...
 
  iSolar?! - Apple baut in Arizona eine weitere gigantische Solar-Farm
Der Strombedarf für ein neues Hauptquartier für Datensammlung und Datenverarbeitung soll zukünftig mit der neuen Anlage gedeckt werden.
Apples Datencenter in den USA laufen zu 100 % mit Solarstrom.
Weiterlesen...
 
  "Werte teilen, um Wert zu schaffen"
Ferrero präsentiert seinen 5. Bericht zur sozialen Verantwortung und Nachhaltigkeit
Mit der Gründung des „Pietro Ferrero Lehrstuhls für Nachhaltigkeit", der von Professor CB Bhattacharya geleitet wird, hat Ferrero seine Ausrichtung auf Nachhaltigkeit zudem weiter verstärkt.
Weiterlesen...
 
  Gemeinsam für nachhaltige Anlage und Vorsorge
Kooperation von Steyler Ethik Bank und MehrWert schafft Servicegewinn für Kunden
Zwei etablierte Akteure für nachhaltige Geldanlage und Vorsorge ergänzen ihre Kräfte: das unabhängige Finanzberatungsunternehmen MehrWert und die Steyler Ethik Bank.
Weiterlesen...
 
  Barfuß und ohne Nachrichten
Was nach Robinson Crusoe klingt, ist der neue Luxustrend in der Reisebranche.
Wir fragen: Kann Fünf-Sterne-Urlaub ein neuer Botschafter für Nachhaltigkeit sein und zum Bewusstseinswandel beitragen? Aus der forum-Serie „Green Luxury"
Weiterlesen...
 
  Ist grüner Luxus-Tourismus möglich? …
… fragt forum den Gründer der Six Senses Resorts und aktuellen Geschäftsführer der Soneva Resorts, Sonu Shivdasani.
Der gebürtige Inder Sonu Shivdasani versucht unter anderem, mit seinem SLOW LIFE Symposium eine Botschaft in die Welt des Luxus zu transportieren.
Weiterlesen...
 
  999 Zeichen für die Zukunft …
forum fragt Entscheider aus der Hotel- und Reisebranche, was in ihren Unternehmen für Nachhaltigkeit getan werden kann.
Mit Dr. Johannes Fuhr, Michaela Reitterer und Marco Giraldo
Weiterlesen...
  

Last Minute

19
FEB
2015
  BAUExpo 2015
35398 Gießen
Mit der BAUExpo in die neue Bausaison starten
Weiterlesen...
 
24
FEB
2015
  8. Deutscher Innovationsgipfel
80333 München
Auf dem hochkarätig besetzten Gipfeltreffen dreht sich alles um Nachhaltigkeit und Innovationen.
Weiterlesen...
 
25
FEB
2015
  Gründung, Betrieb und Leitung von Energiegenossenschaften
90431 Nürnberg
Praxis-Workshop: Energie versorgung mit Bürgerbeteiligung
Weiterlesen...
 
26
FEB
2015
  Nachhaltigkeits-berichterstattung nach den G4-Leitlinien der GRI
13597 Berlin
Training mit Abschluss-Zertifikat der Global Reporting Initiative
Weiterlesen...
 

Nachhaltige Events

21
FEB
2015
  Heldenmarkt Hamburg in neuer Location – Messezeit für Nachhaltigkeit
22767 Hamburg
Es gibt bewusste Alternativen zum Konsumverzicht, die biologisch, fair und meist regional erzeugt werden!
Weiterlesen...
 
26
FEB
2015
  25 Jahre HAUS - Baumesse setzt Schwerpunkt auf Energieeffizienz
01309 Dresden
Zur größten regionalen Baumesse Deutschlands zeigen 600 Aussteller das aktuelle Angebot in den Bereichen Bauen, Sanieren, Einrichten und Energie sparen.
Weiterlesen...
 
27
FEB
2015
  Gebäude.Energie.Technik (GETEC)
79108 Freiburg
Energieeffizienz, Ern. Energien, Ökologie, Nachhaltigkeit
Weiterlesen...
 
01
MÄR
2015
  Zertifikatskurs M3 Mein Nachhaltigkeitsprojekt – Von der Idee zur Umsetzung
16225 Eberswalde
Neue Kurse starten im März - Planung, Entwicklung und Umsetzung eines Projektes
Weiterlesen...
 
04
MÄR
2015
  Fair unterwegs: Abenteuerurlaub und soziale Verantwortung auf der ITB Berlin
14055 Berlin
Über 130 Aussteller aus 40 Ländern informieren auf der ITB Berlin in Halle 4.1 über nachhaltiges Reisen und Abenteuerurlaub.
Weiterlesen...
 
05
MÄR
2015
  CSR-Management-Weiterbildung „Exzellenz-Programm 2015"
66636 Tholey-Theley
„Mini-MBA" mit dem Schwerpunkt CSR und Nachhaltigkeit
Weiterlesen...
 
09
MÄR
2015
  Urban Transport Week 2015
21029 Hamburg-Harburg
Transport is one of the most pressing global issues of the future!
Weiterlesen...
 
19
MÄR
2015
  Verbindungen entwickeln
10178 Berlin
Mit CSR und Sozialen Kooperationen Zukunft gestalten. UPJ-Jahrestagung.
Weiterlesen...

 

 forum Nachhaltig Wirtschaften - die  Zeitschrift

 
Das brandaktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Grünes Reisen im Trend" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!

 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 18.02.2015

Cover des aktuellen Hefts

Frauen bewegen die Welt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2018

  • Kampf fürs Wasser
  • Schenken macht Freude
  • Slow Fashion
  • Sikkim - Blaupause für die Zukunft?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
FEB
2019
World Sustainable Energy Days
Interaktive Events stellen Networking & Erfahrungsaustausch in den Vordergrund
A-4600 Wels


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
Deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Jenseits von Optimismus und Pessimismus




  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Deutsche Telekom AG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig