B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Nie wieder Müll, Elektromobilität und Freitickets

Nachhaltigkeits-News vom 15. April 2015

"Ich bin der festen Überzeugung, dass München aktuell ein einzigartige Chance hat, mit einem umfassenden und zielgerichteten Förderprogramm zum Leuchtturm in Deutschland zu werden..."
Michael Valentine-Urbschat, Verkehrsexperte und Autor
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

Nie wieder Müll!

 
"Healthy Seas, a Journey from Waste to Wear" bekämpft die wachsende Verschmutzung der Weltmeere.
Foto: Healing the Seas

Nicht zuletzt der Earth Day am 22.04.15 erinnert uns: Wir täten gut daran, auf unseren Boden, unsere Meere und unser Klima aufzupassen.
Lesen Sie dazu unser Interview zur SOS-Kampagne, sehen Sie den Film über das Recycling von Nylon-Fischernetzen und senden Sie uns Ihre Best Practise-Aktivitäten in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz. Dazu empfehlen wir ein Cradle to Cradle-Event und unser Sonderheft.

Für unsere treuen forum-Leser stehen jeweils 100 Freitickets für die Messen Personal Nord und Süd zur Verfügung.     

Wir wünschen viel Freude mit unseren Beiträgen an diesem traumhaften Frühlingstag.  

Ihr      

Fritz Lietsch
f.lietsch@forum-csr.net
Chefredaktion forum Nachhaltig Wirtschaften und das gesamte forum-Team München, Hamburg, Berlin      

P.S.: Ab in den Süden? Der Serbische Städtetag braucht Ihre Expertise als Energiemanager für kommunales Kompetenzzentrum (m/w)  für den Einsatz in Belgrad.    

   
Vorreiter im Klimaschutz gesucht!
Der Klimaschutz-Unternehmen e.V. sucht in Zusammenarbeit mit dem Bundesumwelt- und dem Bundeswirtschaftsministerium Unternehmen, die Klimaschutz leben. Weiterlesen ....

Aktuelle Meldungen

  Grüner E-Commerce – ein Widerspruch?
Das Bestellen im Standard-Shop im Internet ist aus ökologischer Sicht problematisch.
Die schlechte Umweltbilanz eines Online-Shops – egal ob mit oder ohne Bioprodukten – wird bislang selten von den Kunden abgestraft.
Weiterlesen...
 
  Deutsche-Bank-Konferenz zur Agrarspekulation war nur PR-Show
Ein Jahr nach Treffen mit Kritikern noch immer keinerlei Entscheidung über Rohstoff-Geschäfte.
Die Verbraucherorganisation foodwatch iniitiert eine E-Mail-Protestaktion gegen die spekulativen Rohstoff-Geschäfte der Deutschen Bank.
Weiterlesen...
 
  Naturkosmetik Schönheitsköniginnen
Im Gespräch mit Klara Ahlers, Geschäftsleitung Laverana
Lavera engagiert sich im Bereich Mode und möchte Fashionistas in die Welt des Green Glamour entführen.
Weiterlesen...
 
  Jetzt Boden gutmachen! Es ist höchste Zeit zu handeln!
Jede Entscheidung für Bio-Lebensmittel ist ein Beitrag zur Rettung unserer Böden.
Volkert Engelsman, Geschäftsführer Eosta und Initiator von „Save Our Soils – Rettet unsere Böden", im forum-Interview mit Fritz Lietsch.
Weiterlesen...
 
  Plastikmüll der Ozeane als Ressource nutzen
Das globale Projekt "Healthy Seas, a Journey from Waste to Wear" bekämpft die wachsende Verschmutzung der Weltmeere.
Aus den gesammelten Abfällen werden von Aquafil wieder hochwertige Produkte geschaffen. Damit können große Mengen an Rohstoffen eingespart und an Abfällen vermieden werden.
Weiterlesen...
 
  „Mehr Stromer in der Stadt"
Wird München zum deutschen Vorreiter in Sachen E-Mobilität?
Die von München geplanten Fördermaßnahmen sind nunmehr bekannt. Ein Kommentar von forum-Autor Michael Valentine-Urbschat
Weiterlesen...
 
  „Rohstoff- und Energieeffizienz Schlüsselkompetenz für Zukunft"
Niedersachsens Umweltminister am DBU-Stand in Hannover – Sechs Mittelständler präsentiert.
Ein schonender und effizienter Umgang mit Rohstoffen und Energie ist eine Schlüsselkompetenz für die Zukunft.
Weiterlesen...
 
  Pionierarbeit für nachhaltigen Kakao
Teil 2: Vom Brachland zur Kakaoplantage
Der Aufbau einer Kakaoplantage, die nach den Prinzipien der Integrierten Landwirtschaft bewirtschaftet wird, entpuppt sich als echte Pionierarbeit.
Weiterlesen...
 
  Energiewende nur mit Bioenergie!
Abendempfang in der Botschaft des Königreichs Niederlande thematisiert die politische Entwicklung
Die feste Überzeugung des Bundesverband BioEnergie e.V. und der Bioenergiebranche ist, dass die Energiewende nur mithilfe der Bioenergie gelingen kann.
Weiterlesen...
 
  Lasst das Uran in der Erde!
Kampagne gegen Uranbergbau startet in Kanada
Die indianische Nation der Cree im kanadischen Quebec möchte mit dem World Uranium Symposium vom 14. bis 16. April zur weltweiten Ächtung des Uranabbaus aufrufen.
Weiterlesen...
 
  Bayer MaterialScience auf der UTECH 2015: Die Kreislaufwirtschaft im Fokus
Engagement für eine Verbesserung der Ökobilanz über den ganzen Lebenszyklus
Unter dem Motto "Do You Think In Life Cycles?" bekennt sich das Unternehmen ausdrücklich zur Kreislaufwirtschaft.
Weiterlesen...
 
  Neue Food-Chain-Partnership-Initiative gestartet:
Bayer CropScience und Farm Frites realisieren gemeinsam nachhaltige Methoden im europäischen Kartoffelanbau
Die Kartoffel ist für Landwirte in Westeuropa eine wertvolle Feldfrucht und ein wichtiger Rohstoff für die weiterverarbeitende Industrie, zum Beispiel für die Produktion von Flocken, Püree und Pommes frites.
Weiterlesen...
 
  Innovationscluster REM 2030 stellt innovatives Elektroauto-Konzept vor
Im Forschungsprojekt „Regional Eco Mobility 2030 (REM 2030)" erforschen vier Fraunhofer Institute die urbane Mobilität der Zukunft.
Auf der MobiliTec – Hannover Messe 2015 präsentiert das Fraunhofer-Innovationscluster ein hochinnovatives Demonstratorfahrzeug.
Weiterlesen...
 
  Leitmarkt oder Schlusslicht?
Bis 2020 sollen nach dem Plan der Bundesregierung eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen sein.
Kurz vor Halbzeit sind wir weit davon entfernt. Verliert Deutschland den Anschluss an die Elektromobilität?
Weiterlesen...
 
  ezebee-by-bike: Das nachhaltige, lokale Lieferangebot von ezebee.com
Mit den neu gelaunchten City-Pages unterstützt das soziale Netzwerk lokales Einkaufen und Netzwerken.
In jeder Stadt sorgen Fahrradkurier-Partner für umweltfreundliche und direkte Lieferung.
Weiterlesen...
  

Last Minute

17
APR
2015
  Lebensfreude Messe Hamburg 2015
20355 Hamburg
Glücklich in den Frühling mit der Lebensfreude Messe!
Weiterlesen...
 
18
APR
2015
  4. Frankfurter Geldkongress
60323 Frankfurt am Main
„Für ein neues, faires und nachhaltiges Geldsystem"
Weiterlesen...
 
23
APR
2015
  Nachhaltigkeitsberichterstattung im Überblick
90431 Nürnberg
Finden Sie die besten Reporting-Tools und -Systeme
Weiterlesen...

Nachhaltige Events

21
APR
2015
  12. Nachhaltigkeitsforum und 1.INa-Nachhaltigkeitsaward
10825 Berlin
Berlin – arm aber nachhaltig!
Weiterlesen...
 
22
APR
2015
  Sustainability – Wege zum nachhaltigen Markenerfolg
50933 Köln
Der neue Branchentreff von GS1 Germany und inspirato Konferenzen
Weiterlesen...
 
22
APR
2015
  Earth Day 2015
60313 Frankfurt am Main
Cradle to Cradle - Revolution im Wirtschaftskreislauf
Weiterlesen...
 
24
APR
2015
  Die Kunst der Innovation - Entdeckung des (Un)Möglichen: Plattform Muster und Werte
80333 München
Ideen, Konzepte, Denkstile und Denkformen für einen zukunftsoffenen Wertedialog.
Weiterlesen...
 
04
MAI
2015
  Techtextil & Texprocess 2015
60327 Frankfurt am Main
Leitmessen zum Thema Technische Textilien und Vliesstoffe, sowie Verarbeitung von textilen und flexiblen Materialien.
Weiterlesen...
 
06
MAI
2015
  Messe PERSONAL 2015 Nord
20357 Hamburg
Innovationen für Personalarbeit
Weiterlesen...
 
19
MAI
2015
  PERSONAL2015 Süd
70629 Stuttgart
Fundierte Praxishilfen für Personalverantwortliche
Weiterlesen...
 
20
MAI
2015
  OuiShare Fest 2015 - Lost in Transition?
F 75019 Paris
Konferenz zum Austausch und Ko-Kreation von Unternehmern
Weiterlesen...
 
03
JUN
2015
  15. Jahreskonferenz des Nachhaltigkeitsrates
10178 Berlin
„Globalisierung und nationale Verantwortung neu ordnen. Politische Innovationen für Nachhaltigkeit"
Weiterlesen...
 
04
JUL
2015
  Symposium: Stuttgart nachhaltig machen
70173 Stuttgart
Diskurs über Modelle zukunftsfähi­gen Wirtschaftens und sozialer Stabilität.
Weiterlesen...
 
21
AUG
2015
  Lehrgang Corporate Responsibility / Social Management
CH 8400 Winterthur
Zertifizierte Weiterbildung - praxisnah und wissenschaftlich fundiert
Weiterlesen...
 
23
SEP
2015
  FairPreneur Congress 2015
76137 Karlsruhe
Internationaler Kongress zur nachhaltigen Unternehmensführung
Weiterlesen...

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die  Zeitschrift

 
Das brandaktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Nachhaltige Mode" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!

 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 15.04.2015

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


03
OKT
2019
Kongress Wirtschaft und Spiritualität
Unternehmerischer Erfolg und Mitmenschlichkeit
79199 Kirchzarten


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Deutsche Telekom AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!