Wäre Buddha CEO, internationale Events, Modespecial

Nachhaltigkeits-News vom 13. Mai 2015

Sehr geehrte Damen und Herren, 

 

Wäre Buddha CEO

 
Im Modespecial der aktuellen forum Ausgabe lesen Sie u.a. über das Big Business "Kleidersammeln" und den Trend zur Upcycling Mode.
– was würde er dann wohl machen? Sehen Sie dazu unsere Beiträge zum Thema Achtsamkeit und Führung und verpassen Sie nicht die gleichnamige Veranstaltung in Frankfurt.
Systemaufstellungen für Organisationen - thematisiert der Infosyon Kongress in Wien (25.-27. Juli). Dazu bieten wir Ihnen ein PDF Magazin zum kostenlosen Download.
Wir sehen uns kommende Woche - auf der Konferenzmesse Klimafach in Ludwigsburg (20.–22. Mai), bei Oui share – Lost in Transition in Paris (20.–22. Mai) oder auf der Konferenz Think more about in Brixen (21.–23. Mai). 

Neu einkleiden im Mai: Wenn Sie Ihre Schränke ausmisten und sich neu einkleiden möchten, empfehlen wir Ihnen die aktuelle Ausgabe von forum mit dem Modespecial.

Viel Spaß im Frühling wünscht Ihnen     

Ihr      


Fritz Lietsch
f.lietsch@forum-csr.net
Chefredaktion forum Nachhaltig Wirtschaften und das gesamte forum-Team München, Hamburg, Berlin      

Übrigens.: Die Stadtreinigung Hamburg sucht eineN IngenieurIn für Verfahrenstechnik, Anlagenplanung und Projektassistenz. Wäre das ein Job für Sie? 



Aktuelle Meldungen

  VDMA: Blue Competence ruft zur Aktionswoche Nachhaltigkeit auf!
Blue Competence, die Nachhaltigkeitsinitiative des europäischen Maschinen- und Anlagenbaus, unterstützt die Initiative des Nachhaltigkeitsrates der Bundesregierung, die vom 30. Mai 2015 bis zum 6. Juni 2015 jetzt zum vierten Mal stattfindet.
Zum ersten Mal beteiligen sich auch die Nachbarländer Frankreich und Österreich an dieser Aktion der deutschen Bundesregierung.
Weiterlesen...
 
  Bayer Cares Foundation zeichnet gemeinnützige Gesundheitsprojekte aus:
Aspirin Sozialpreis für innovative Therapie-Unterstützung bei Essstörungen
Platz 1: "Jourvie"-App erhöht Therapieerfolg bei Essstörungen / Platz 2: NCL-Stiftung ermöglicht Schulunterricht zum Thema Kinderdemenz / Platz 3: "JuP - Jung und Parkinson" macht online Selbsthilfe-Angebot / Bayer-Vorstand König: "Preisträger-Projekte sind wertvolle Ergänzungen der Gesundheitsversorgung"
Weiterlesen...
 
  „Wäre Buddha CEO"
Jürgen T. Knauf referiert am 1. Juni 2015 beim Frankfurter Salon des integralen Forums
In dem multimedialen und interaktiven Vortrag erfahren die Besucher, welchen vier Wahrheiten Unternehmen und Menschen unterliegen - ob sie das wollen oder nicht.
Weiterlesen...
 
  „Blinder Aktionismus" wird mit Social Entrepreneurship Award belohnt
Der Dienst will vertrauenswürdige Begleitpersonen an Senioren und Menschen mit Behinderung vermitteln.
„Der Bedarf ist sehr groß. Viele Betroffene haben regelrecht Angst, auch nur einen Fuß alleine auf die Straße zu setzen".
Weiterlesen...
 
  Fashion brand Zara once again associated with Brazilian labour rights abuses
Zara’s business model cannot guarantee decent production
Zara does not have sufficient oversight of its supply chain. New findings of the Brazilian labour inspection, released by Repo?rter Brasil today, describe numerous labour rights violations in the company’s supply chain.
Weiterlesen...
 
  A Center of Ratings Excellence (CORE)
Global Initiative for Sustainability Ratings
GISR’s mission is to accelerate the integration of environmental, social, and governance (ESG) factors into the global financial markets by establishing standards of excellence in corporate ESG ratings and research.
Weiterlesen...
 
  Wissenschaftsministerin Schulze würdigt Unternehmen als Vorreiter beim Klimaschutz
KlimaExpo.NRW zeichnet Bayer MaterialScience aus
Die nordrhein-westfälische Regierung sieht in Bayer MaterialScience einen Vorreiter für den Klimaschutz und Unterstützer bei der Umsetzung der Energiewende.
Weiterlesen...
 
  Wolford ist neuer Partner des bluesign® systems
Damit entspricht der Produktionsprozess bei Wolford nachweislich den weltweit höchsten Standards für Nachhaltigkeit in der Textilindustrie.
Ziel des bluesign® systems ist die Schaffung von Transparenz und die Optimierung der gesamten textilen Zulieferkette hinsichtlich Verbraucherschutz, Arbeitsplatzsicherheit, Abwasser und Abluft. Wolford ist weltweit der erste Strumpfhersteller, der sich diesem aufwändigen Prozess unterzogen hat.
Weiterlesen...
 
  Acht Jahre Weltzukunftsrat
Hamburgs internationale Institution feiert Jubiläum
Der Weltzukunftsrat wurde am Sonntag, den 10. Mai 2015 acht Jahre alt. Hamburgs einzige internationale Institution neben dem Seegerichtshof wurde am 10. Mai 2007 mit Unterstützung der Stadt im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Rathaus gegründet.
Weiterlesen...
 
  BeWooden startet Crowdfunding-Kampagne für nachhaltige und schicke Accessoires
Fliegen, Manschettenknöpfe und Portemonnaies aus Holz - das junge Unternehmen BeWooden kreiert einzigartige und nachhaltige Produkte.
BeWooden Deutschland ist ein Unternehmen aus Bad Vilbel, Frankfurt, welches von zwei Studenten geführt wird und Fliegen, Manschettenknöpfe und Portemonnaies aus Holz verkauft.
Weiterlesen...
 
  Friedhof der Kleidungsstücke
In Stephen Kings Horror-Klassiker „Friedhof der Kuscheltiere" von 1983 will der Protagonist Louis Creed nur das Beste für seine Familie und seinen verunglückten Sohn wieder zum Leben erwecken. Seine gute Absicht macht aber alles nur schlimmer. Auch der Kleidungsmarkt steckt in einem solchen Paradox.
Viele möchten ihre alten Kleidungstücke spenden, um Bedürftigen zu helfen, doch sie unterstützen damit meist nur ein undurchschaubares System, an dem viele verdienen.
Weiterlesen...
 
  999 Zeichen für die Zukunft der Kleiderverwertung
forum fragte Entscheider aus der Wirtschaft, was ihr Unternehmen für die Nachhaltigkeit in der Textilbranche leistet.
Kleidersammler im Gefecht?
Weiterlesen...
 
  Chemikalieneinsatz in der Lieferkette
Wie viel Einfluss haben Textilunternehmen?
Giftige Kleidung ist ein Dauerbrenner in den Medien. Noch gefährlicher als das Tragen der Kleidung ist aber deren Herstellung.
Weiterlesen...
  

Last Minute

19
MAI
2015
  Deutscher Fundraisingkongress
10369 Berlin
Das größte und renommierteste Branchentreffen der Fundraising Gemeinschaft
Weiterlesen...
 
19
MAI
2015
  Gemeinwohl-Ökonomie: ein zukunftsfähiges Wirtschaftsmodell
81927 München
Die Gemeinwohl-Ökonomie als Basis für nachhaltiges Wirtschaften.
Weiterlesen...
 
20
MAI
2015
  klimafach 2015
67059 Ludwigshafen
Internationale Messe für Klimaschutz und Klimawandel-Anpassung
Weiterlesen...

Nachhaltige Events

20
MAI
2015
  Metropolitan Solutions 2015
14055 Berlin
Konferenz zur Entwicklung smarter und nachhaltiger Städte
Weiterlesen...
 
20
MAI
2015
  OuiShare Fest 2015 - Lost in Transition?
F-75019 Paris
Konferenz zum Austausch und Ko-Kreation von Unternehmern
Weiterlesen...
 
21
MAI
2015
  Think more about 2015 - Tage der Nachhaltigkeit
I-39042 Brixen
Nationale und internationale Referenten inspirieren unter dem Motto „Die Kunst der Balance"
Weiterlesen...
 
03
JUN
2015
  15. Jahreskonferenz des Nachhaltigkeitsrates
10178 Berlin
„Globalisierung und nationale Verantwortung neu ordnen. Politische Innovationen für Nachhaltigkeit"
Weiterlesen...
 
09
JUN
2015
  Green Summit 2015
FL-9490 Vaduz
Der Gipfel der Essenz
Weiterlesen...
 
19
JUN
2015
  3. Corporate Happiness® Kongress
80469 München
Neue Arbeit – Neue Kultur: Führungsinstrumente der Zukunft
Weiterlesen...
 
08
JUL
2015
  Greenshowroom & Ethical Fashion Show Berlin
10243 Berlin
Eco-Fashion im Postbahnhof: Neue starke Brands an Bord
Weiterlesen...
 
14
SEP
2015
  Hamburg Urban Transport Weeks 2015
21073 Hamburg
Praxis und Zukunftsvisionen Stadtverkehr - Internationale Job-Perspektiven
Weiterlesen...
 
18
SEP
2015
  Zertifikatskurs: Umsetzung einer Nachhaltigkeitsstrategie
16225 Eberswalde
Berufsbegleitender Zertifikatskurs zur Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien
Weiterlesen...

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die  Zeitschrift

 
Das brandaktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Nachhaltige Mode" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!

 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 13.05.2015

Cover des aktuellen Hefts

Frauen bewegen die Welt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2018

  • Kampf fürs Wasser
  • Schenken macht Freude
  • Slow Fashion
  • Sikkim - Blaupause für die Zukunft?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
FEB
2019
World Sustainable Energy Days
Interaktive Events stellen Networking & Erfahrungsaustausch in den Vordergrund
A-4600 Wels


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
Deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Deutsche Telekom AG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG