B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Nachhaltige Lieferkette ist ausgezeichnet

CWS-boco belegt 2. Platz bei Deutschem CSR-Preis

CWS-boco belegt mit ihrer Tochtergesellschaft CWS- boco Supply Chain Management den 2. Platz beim Deutschen CSR Preis in der Kategorie „CSR in der Lieferkette". Damit ließ CWS-boco auch Größen wie Nestlé hinter sich.
 
Carolin Wiegand, Managerin Corporate Responsibility der CWS- boco Gruppe, Frank Georgi, Geschäftsführer CWS-boco SCM, Dirk Baykal, CSR Coordinator CWS-boco SCM und Jens Nagel, Juryvorsitzender und Geschäftsführer von AVE. Foto: CWS-boco.CWS-boco ist bei vielen Unternehmen ein gern gesehener Servicepartner für Berufskleidung und Waschraumhygienelösungen im Mietservice. Dass die Produkte bevor sie zum Kunden gelangen unter umweltfreundlichen und sozialverträglichen Bedingungen produziert werden, wurde nun ausgezeichnet. Beim Deutschen CSR-Preis 2016 erreichte das Unternehmen den 2. Platz in der Kategorie „CSR in der Lieferkette". Damit liegt CWS-boco noch vor Nestlé; Gewinner ist der niederländische Käsehersteller Beemster.
 
Der Deutsche CSR-Preis wird im 12. Jahr vom CSR-Forum in 9 Kategorien verliehen. „Wir freuen uns über die gute Platzierung und nehmen sie als Ansporn uns noch weiter zu verbessern. So zeigen wir mit unserer neuen boco Fairtrade Workwear-Kollektion unseren Kunden noch stärker unser Engagement in nachhaltiger Beschaffung", sagt Carolin Wiegand, Managerin Corporate Responsibility der CWS-boco Gruppe.
 
Auch die Zulieferer von CWS-boco verpflichten sich über einen Verhaltenskodex dazu, umfassende Umwelt- und Sozialstandards ganzheitlich zu etablieren. In Form von Schulungen und Audits unterstützt CWS-boco wiederum seine Partner dabei, sich kontinuierlich zu verbessern.
Hier geht es zum Nachhaltigkeitsbericht von CWS-boco.
 
Über CWS-boco Deutschland
Die CWS-boco Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von professionellen Textil-Services und Waschraumhygienelösungen aus einer Hand. Dazu gehören die bekannten CWS Handtuch-, Seifen- und Duftspender und Schmutzfangmatten sowie industriell waschbare Berufs- und Businesskleidung, kundenindividuelle Corporate Fashion Kollektionen und Schutz- und Sicherheitskleidung von boco. Alle Leistungen werden im flexiblen Mietmodell angeboten. CWS-boco Deutschland ist eine von 19 Landesgesellschaften der CWS-boco Gruppe, einer 100- Prozent-Beteiligung der Franz Haniel & Cie. GmbH. Das Unternehmen beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter aus mehr als 50 Nationen sowie rund 45 Auszubildende.
Mit Fullservice-Leistungen erwirtschaftete die CWS-boco Gruppe im Geschäftsjahr 2014 einen Gesamtumsatz von 751 Millionen Euro.
Weitere Informationen unter: www.cws-boco.de
 
Kontakt: CWS-boco International GmbH, Talar Arzuyan-Kadoglou
Talar.Arzuyan-Kadoglou@cws-boco.com | www.cws-boco.de

Wirtschaft | CSR & Strategie, 07.04.2016

Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


13
SEP
2019
WAVE Germany
World Advanced Vehicle Expedition
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht ...
RECHT... zur aktuellen Weltsituation.




  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Deutsche Telekom AG
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!