B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

9. Filme für die Erde Festival

20.9.2019, DACH

Wissen weitergeben – Bewusstsein schaffen

Am 20. September 2019 findet bereits das 9. Filme für die Erde Festival in der Schweiz, in Deutschland und in Liechtenstein statt. An diesem Tag zeigen wir gleichzeitig in mehr als 20 Städten die besten Nachhaltigkeitsfilme des Jahres. Kostenlos. 

An unserem Festival zeigen wir einen Tag lang sieben auserlesene Filme rund um das Thema Nachhaltigkeit – für jung und alt, für Nachhaltigkeitsneulinge und Umweltexperten*innen, für Filmlaien und Filmliebhaber*innen. Ausserdem erwarten die Festivalbesucher*innen interessante Ausstellungen von lokalen Nachhaltigkeitsakteuren*innen und am Abend eine packende Diskussion mit einem Gast. Der Eintritt ist kostenlos (mit Ausnahme des Lunchkinos).

Die Festivalfilme und ihre Protagonisten*innen halten dem Status Quo inspirierende Lösungen aus Landwirtschaft, Politik, Energie und Wirtschaft entgegen, geben Impulse für konkrete Veränderungen – und vor allem lassen die Festivalbesucher*innen mit Handlungsmöglichkeiten und Tatendrang zurück.

Übrigens: Wir suchen noch viele helfende Hände, die uns am Festival unterstützen möchten: Anmeldung Freiwillige.
 
Hier finden Sie weitere Informationen zum Festivalprogramm, zum Schul- und Lunchkino sowie zu den Veranstaltungsorten.

www.filmsfortheearth.org

Veranstalter: Filme für die Erde



Cover des aktuellen Hefts

Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs

weitere Themen in forum 03/2019:

  • Entrepreneurship
  • Die Plastikflut
  • Wasserstoff
  • Der Bauer: Problemlöser statt Sündenbock
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
09
NOV
2019
UnternehmensGrün-Jahrestagung 2019
Sustainable Finance
10117 Berlin


20
NOV
2019
Zukunftsforum Energiewende
Den Wandel aktiv gestalten
34117 Kassel


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Kunstgriff der Natur. Warum wir unsere Endlichkeit bejahen sollen




  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Deutsche Telekom AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG