• Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie zum Kompass für nachhaltige Entwicklung machen

    Trendwenden einleiten

    Wie wirksam ist die deutsche Nachhaltigkeitspolitik – und wie sollte dafür die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie (DNS) weiterentwickelt werden? Mit diesen Fragen befasst sich die Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 (wpn2030) seit ihrer Gründung 2017. Auf ihrer ersten Jahreskonferenz hat sie eine erste umfassende Antwort vorgelegt – mit ihrem Reflexionspapier „Bitte wenden. Wissen(schaft) für eine nachhaltige Entwicklung Deutschlands.“

    Weiterlesen...

  • Tag der Menschenrechte: 42 Unternehmen fordern Lieferkettengesetz

    Wachsende Unterstützung auch aus Kirchen und Parteien

    Die Unterstützung für ein Lieferkettengesetz in Deutschland wächst: Vor dem Tag der Menschenrechte am 10. Dezember haben sich 42 deutsche Unternehmen für ein solches Gesetz ausgesprochen. Die beiden Regierungsparteien CDU und SPD haben auf ihren Parteitagen Beschlüsse für ein Lieferkettengesetz gefasst.

    Weiterlesen...

  • Europäischer Grüner Deal: „Wir müssen jetzt handeln, und zwar gemeinsam“

    Gemeinsames Forum der Städte und Regionen, der Europäischen Kommission und der Mitgliedstaaten zur Umsetzung geplant

    Für den Grünen Deal muss es in allen Bereichen klare Aktionspläne mit messbaren Zielen, spezifischen Maßnahmen und angemessenen Budgets geben, die in Zusammenarbeit mit den lokalen und regionalen Gebietskörperschaften vorbereitet werden, wenn Europa den Klimanotstand bewältigen will.

    Weiterlesen...

  • UN-Weltklimakonferenz COP25:

    Telefónica SA ist Technologiepartner der Weltklimakonferenz in Madrid

    Dazu sorgt das Unternehmen unter anderem für die Kommunikation und Cybersicherheit. Darüber hinaus sendet das Tochterunternehmen Movistar+ 130 Stunden lang spezielle Inhalte zum Thema Natur und Klimawandel und hat parallel zur COP25 eine Sensibilisierungskampagne gestartet.

    Weiterlesen...

  • Guten Morgen: Jetzt kommt der Green Deal

    Nachhaltigkeits-News vom 11. Dezember 2019

    heute veröffentlicht die neue Europäische Kommission ihre Pläne für den "Green Deal", eine Reihe von Maßnahmen, die Europa zum ersten klimaneutralen Kontinent der Welt machen sollen. Eine der wichtigsten Säulen dieser Strategie ist der Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft mit einem neuen Aktionsplan, der im Februar veröffentlicht wird. Dazu kann ich nur sagen:
    Das war längst überfällig!

    Weiterlesen...



Nachhaltig Weihnachten feiern

Neue Geschenktipps für bewusste Konsumenten

Unsere Auswahl für die Vorweihnachtszeit: Bäume verschenken. Geschenk-Patenschaft von EuroNatur. Qualität für ein gutes Leben. Zukunft(s)pflanzen als Botschafter. Weihnachtsschokoladen von Vivani. Naturkosmetik von der Grünen Mühle. Geschenk-Pakete aus der Toskana. Fair Trade-Schlafanzüge in Bio-Qualität.

Weiterlesen...

Der Mittelstand, ein unterschätzter Riese der Nachhaltigkeit

Wie können nachhaltige Mittelständler und Investoren zueinander finden?

In der aktuellen Sustainable-Finance-Debatte nimmt der Mittelstand nur eine Nebenrolle ein. Bei der Frage, welche Unternehmen sie auf Nachhaltigkeit prüfen, orientieren sich die meisten Nachhaltigkeitsrating-Agenturen und Investoren an deren Marktkapitalisierung, Liquidität oder Zugehörigkeit zu gängigen Börsenindizes (MSCI World, etc.). Die Analyse von mittelständischen Unternehmen ist für viele Analysten zu aufwändig.

Weiterlesen...



"Wachsen - aber nachhaltig!"

Ein Diskussions-Beitrag von Prof. Dr. Guido Quelle, Managementberatung Mandat

Wachstum ist nicht böse, sondern wichtig: Mit dem richtigen Wachstums-Verständnis tragen Unternehmen auch zur Schonung wichtiger Ressourcen und der Umwelt bei. Aber genau das dürfen sie nicht dem Zufall überlassen, sondern müssen es planen.

Weiterlesen...

Klimakläger kritisieren Forderung von EU-Parlament und Rat, ihnen auch in zweiter Instanz Schutz ihrer Grundrechte zu verweigern

Europäisches Parlament erklärt Klimaernstfall

Das Europäische Parlament und der Europäische Rat haben auf die Rechtsmitteleinlegung der Kläger des People's Climate Case reagiert und auch in zweiter Instanz die Abweisung der Klage auf eine Verschärfung der EU-Klimaziele und Grundrechtsschutz beantragt.

Weiterlesen...



Eine Welt voller Gründe, Bäume zu verschenken

Treedom ist die einzige Webseite weltweit, die es ihren Nutzern ermöglicht, einen Baum aus der Ferne zu pflanzen und diesem online zu folgen

Wie im Vorjahr ruft Treedom auch dieses Weihnachten wieder dazu auf, materielle Geschenke zu reduzieren und Bäume zu pflanzen, da diese einen enormen Wert für Menschen und den Planeten darstellen.

Weiterlesen...

Terra Madre Tag

Verlust von Biodiversität wird Milliarden kosten

Rund um den Terra Madre Tag am 10. Dezember feiert das Slow-Food-Netzwerk weltweit die Vielfalt kulinarischer Traditionen, was den Erhalt von Biodiversität voraussetzt. Ihr Verlust wird der Staatengemeinschaft, laut neuesten Ergebnissen des Weltbiodiversitätsrats IPBES, jährlich rund 145.000 Milliarden Dollar kosten, mehr als das Eineinhalbfache des weltweiten Bruttoinlandsprodukts.

Weiterlesen...



Biodiversität schützen durch Nutzen

DAW überzeugt mit Leindotter-Projekt und ganzheitlichem Gestaltungskonzept beim Kongress zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis

"Die DAW als Vorreiter für Nachhaltigkeit begleitet aktiv den Wandel hin zu einer nachhaltigeren Wirtschaftsweise und hat vor diesem Hintergrund einzigartige, nachhaltige Lieferketten für nachwachende Rohstoffe aufgebaut."

Weiterlesen...

Plastikvermeidung geht alle an:

Hotels, Lieferanten und Urlauber sind gefordert

Die aktuelle WWF-Studie „Stopp die Plastikflut“ zeigt – mit Unterstützung von Wikinger Reisen – die zehn effektivsten Maßnahmen zur Vermeidung von Plastikmüll. Ein exemplarischer Blick in die Hotelpraxis, bei kleinen Häusern genauso wie bei internationalen Ketten, zeigt: Bisher liegt der Umsetzungsgrad erst bei zwei von zehn Punkten im grünen Bereich.

Weiterlesen...





Grüne Versprechen - Wie Verbraucher getäuscht werden

ZDFinfo-Doku über Greenwashing am Donnerstag, 12. Dezember 2019, 20.15 Uhr

Ein grünes Image wird immer wichtiger für Produkte und Unternehmen – Ökologie und Nachhaltigkeit sind Trends der Gegenwart. Weltweit verkaufen Firmen ihre Produkte als ökologisch und fair – mit dem Umweltbewusstsein der Verbraucher lässt sich der Umsatz steigern.

Weiterlesen...

Das Sustainable Agriculture Network (SAN) begrüßt neue NGOs im Netzwerk

Beide Organisationen ergänzen komplementär die geografische Abdeckung der bisherigen SAN-Mitglieder

"Unsere neuen Mitglieder arbeiten bereits im Einklang mit unserer Mission und werden zusätzlichen Mehrwert für das SAN-Netzwerk schaffen. Sie erzielen schon heute in den jeweils von ihnen bearbeiteten Themenfeldern und Regionen vielfach beachtete, signifikante positive Effekte."

Weiterlesen...

Jetzt bei O2:

Das Fairphone 3 ergänzt Nachhaltigkeitsstrategie

O2 nimmt das Fairphone 3 in sein Portfolio auf. Das leicht zu reparierende Smartphone ergänzt die Nachhaltigkeitsstrategie von Deutschlands führendem Mobilfunkanbieter. Es kann seit dem 4. Dezember bei O2 bestellt werden und ist voraussichtlich ab Mitte Dezember lieferbar.

Weiterlesen...

Wilfried Bommert und Sabine Fricke: Kampf ums Wasser

Aus der Publikationsreihe "Journalismus & Nachhaltigkeit"

Süßwasser ist für unser Leben unverzichtbar, doch die Vorräte sind begrenzt. Wir müssen sie mit immer mehr Menschen und wirtschaftlichen Nutzungen teilen. Trotzdem vergeuden und verdrecken wir Wasser mit unseren Konsummustern und industriellen Prozessen zunehmend schneller.

Weiterlesen...

Cover des aktuellen Hefts

Der Mensch ist, was er isst

forum 04/2019 ist erschienen

  • Food for Future
  • Einfach gut sehen
  • Nachhaltige Druckereien
  • Trump wird Klimabotschafter
  • Nachhaltig Weihnachten feiern
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
18
JAN
2020
Agrarwende anpacken, Klima schützen!
Wir haben es satt!-Demo
10117 Berlin


24
MÄR
2020
Global Food Summit 2020
Foodtropolis – Urban.Circular.Food.
80333 München


Alle Veranstaltungen...
12345

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen