B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Herbstmarkt auf dem Gut Karlshöhe

21.9. - 22.9.2014, 10:00 - 18:00 Uhr, D-22175 Hamburg

Regionale und landwirtschaftliche Produkte, Information rund um Nachhaltigkeit, Kunsthandwerk und Design sowie ein buntes Familienprogramm erwartet Sie.

Das Gut Karlshöhe hat sich in den vergangenen Jahren als Veranstaltungsort für regionale Märkte und Feste einen Namen gemacht. Auf dem neun Hektar großen Gelände erwarten Sie eine vielfältige Stadtnatur, eine ländliche Idylle mit sattem Grün und Tieren, mitten in Hamburg. Der Herbstmarkt ist der Auftakt einer Reihe jahreszeitlicher Veranstaltungen, die wir in den kommenden Jahren auf dem Gut Karlshöhe etablieren wollen. Passend zur Jahreszeit präsentieren wir eine Mischung aus regionalen, landwirtschaftlichen Produkten, Information rund um Nachhaltigkeit, Kunsthandwerk und Design direkt vom Produzenten, sowie einen Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Man trifft sich, tauscht sich aus, knüpft Kontakte und informiert sich über neue Produkte, die durch Qualität überzeugen. Für die Besucher wird ein Shuttleservice zwischen U-Bahn Berne über das Gut Karlshöhe und S-Bahn Wellingsbüttel kostenfrei eingerichtet.
 
Herbstmarkt
Samstag, 21.09.2013, 10.00-18.00 Uhr
Sonntag, 22.09.2013, 10.00-18.00 Uhr

Kosten: 3 €
Hinweis: Kinder bis 15 Jahre haben freien Eintritt

http://www.gut-karlshoehe.de

Veranstalter: Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60 d, 22175 Hamburg Tel. 040 / 637 02 49 - 0 Fax. 040 / 637 02 49 - 20 E-Mail: info@gut-karlshoehe.de



Cover des aktuellen Hefts

Dabeisein ist alles!

forum 01/2020 ist erschienen!

  • Reduce, resuse, recycle
  • Greenwashing-Alarm
  • Saubere Energie für Afrika
  • Generationen-gerechtigkeit
  • Action, bitte!
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
15
JUN
2020
Deutscher Nachhaltigkeitspreis Design
Transformation gestalten
deutschlandweit


16
JUL
2020
NaturVision Filmfestival 2020
Umdenken für eine enkeltaugliche Zukunft
online


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Von Männern und Frauen. Ein Zwischenruf zur Weinstein Affäre




  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH