B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Jetzt geht’s los!

Nachhaltigkeits-News vom 07. September 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,  

 
Veranstaltungen, die Sie inspirieren finden sie im forum Terminkalender.
für die meisten ist der Urlaub nun gelaufen, und auch wir schreiten mit Begeisterung zu neuen Taten. Das sind neben der Vorbereitung des kommenden Heftes mit spannenden Themen die Unterstützung wichtiger Events durch Medienpartnerschaften, Vorträge und vor allem Moderationen. Bereits kommende Woche moderiere ich in Wien einen spannenden Kongress zum Thema Nachhaltigkeit in Südosteuropa. Und dann geht es Schlag auf Schlag: vVom Cradle to Cradle Kongress über den Entrepreneurship Summit bis hin zur magischen Benefizshow in Bad Cannstatt.

Damit Sie hier die Übersicht behalten und gut planen können, bieten wir einen Veranstaltungskalender und Terminhinweise, die laufend aktualisiert werden. Wir freuen uns, wenn Sie uns wichtige Veranstaltungen melden und bieten Veranstaltern hilfreiche Unterstützung bei ihrem Event.
 
Und nun wünschen wir einen erfolgreichen Start in den Herbst.

Ihr

Fritz Lietsch
f.lietsch@forum-csr.net
Chefredaktion forum Nachhaltig Wirtschaften und das gesamte forum-Team München, Hamburg, Berlin


Aktuelle Meldungen

  
  Nachhaltige Beschaffung leicht gemacht
Relaunch des memo Onlineshop für Gewerbekunden
Ab sofort richtet sich der Onlineshop ausschließlich an gewerbliche Endverbraucher. Gewerbekunden und Interessenten finden unter memo.de ein Gesamtsortiment von rund 16.000 Artikeln, um ihren kompletten Bürobedarf zu decken und sich in Sachen Beschaffung nachhaltig auszurichten.
Weiterlesen...
 
  Wie kann Wasser das Betriebsklima verbessern?
Wasserspender von BRITA sorgen für mehr Zufriedenheit und sparen Kosten
Der Leitsatz: ‚Motivierte Mitarbeiter leisten gute Arbeit‘ wird komplettiert durch ‚Meine Mitarbeiter verdienen nur das Beste‘. Frisches Wasser trägt dabei ebenfalls zur Produktivität und Zufriedenheit bei.
Weiterlesen...
 
  VDMA: Verpackungsgesetz verfehlt Ziel deutlich
Das Wertstoffgesetz, einst als ökologische, effiziente und bürgerfreundliche Weiterentwicklung der haushaltsnahen Wertstoffsammlung geplant, ist an unterschiedlichsten politischen Interessen gescheitert.
„Mit dem Verpackungsgesetz ist eine große Chance für die Abfallbranche in Deutschland gescheitert. Besonders zu bedauern ist, dass es in dem Konflikt stets um die Verantwortung der Sammlung, aber nie um Aspekte der Umwelt ging".
Weiterlesen...
 
  Das Neue denken in der Ideenschmiede Alpbach
Das Europäische Forum Alpbach setzt Impulse für Nachhaltigkeit
18 Tage lang dachten über 5.300 Teilnehmer aus 102 Nationen über eine „Neue Aufklärung" nach und vor. Aber es blieb nicht bei Visionen: Internet-Aktionen für den ländlichen Raum in Zeiten der totalen Digitalisierung bringen konkrete Erfolge.
Weiterlesen...
 
  Thieme setzt beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement auf das Online-Angebot EXPARO
Online können sich die rund 1000 Angestellten jetzt über Gesundheitsthemen informieren und selbst aktiv werden.
Dabei übernimmt Thieme eine Vorreiterrolle beim digitalen Betrieblichen Gesundheitsmanagement.
Weiterlesen...
 
  Faires Handwerk – Klares Design mit Sinn
Neue Handwerksstrategie startet mit attraktivem Sortiment
Mit einer neuen Handwerksstrategie führt die GEPA ab jetzt ein neu strukturiertes und attraktives Sortiment ein: Gemeinsam mit den Handelspartnern haben die GEPA-Verantwortlichen für Design und Produktentwicklung vier Kollektionen gestaltet.
Weiterlesen...
 
  Klares Bekenntnis zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Gruppe
ROCKWOOL Gruppe baut Engagement weiter aus
In ihrem am 24. August 2016 erschienenen Nachhaltigkeitsbericht „Rising to a challenge" publiziert die ROCKWOOL Gruppe Veränderungsziele, durch deren Erreichung das Unternehmen einen deutlichen Beitrag dazu leisten will, weltweit einige der drängendsten Umweltprobleme zu lösen.
Weiterlesen...
 
  Entsorgung von Müll auf Deponien
In Deutschland kaum noch ein Thema, unter globaler Perspektive allerdings schon
Die „zero-waste to landfill-Vision" bei Procter & Gamble (P&G) setzt klare Inpulse für ein weltweites Umdenken.
Weiterlesen...
 
  Kinder protestieren und klagen für ihr Recht
Kinder in den USA klagen mittlerweile für ihr Recht auf Klimaschutz
Der Volksentscheid Fahrrad und die Initiative Temporäre Spielstraße rufen zur Kinderfahrraddemo in Berlin auf. Am Sonntag, den 11. Sept. 2016, um 14 Uhr startet der Fahrrad-Korso am Neptun-Brunnen vor dem Roten Rathaus.
Weiterlesen...
 
  Deutsche Welle: Mit Multimedia-Doku auf den Spuren der letzten Saigas
Reise zu den letzten Saiga-Antilopen
„Saigas in Not" heißt eine packende Multimedia-Reportage der Deutschen Welle über die vom Aussterben bedrohten kasachischen Antilopen. Ob am Smartphone, Tablet oder PC – die Dokumentation aus der Umweltreihe Global Ideas vermittelt das Gefühl, selbst Teil der Expedition zu sein.
Weiterlesen...
 
  „Integration ist Geben und Nehmen"
HASE BIKES beschäftigt Flüchtlinge
„Viele haben in ihrer Heimat einen handwerklichen Beruf ausgeübt, sind zum Beispiel KFZ-Mechaniker oder haben in einer Schlosserei gearbeitet. Dann ist es für unser Team relativ leicht, sie in eine Aufgabe einzuführen, zumal die Sprachbarriere im Handwerk etwas niedriger ist als zum Beispiel in kaufmännischen Bereichen. Mit vielen können wir uns auch gut auf Englisch verständigen."
Weiterlesen...
 
  Urlaubszeit – Kuschelzeit – Südafrika und das Mordsgeschäft mit der Tierliebe
Der Global Nature Fund startet seine Kampagne „Lions for Sale – Aufgezogen für den Abschuss" gegen das Geschäft mit Freiwilligenarbeit, Tourismus & Trophäenjagd.
Die Kampagnen „Blood Lions" und „Lions for Sale" wenden sich gegen die Praxis sogenannter Löwenfarmen in Südafrika. forum Nachhaltig Wirtschaften unterstützt die Kampagnen als Medienpartner und durch engagierte Berichterstattung.
Weiterlesen...
 
  Der nachhaltige Filmtipp:
Racing Extinction
In 100 Jahren könnten 50 Prozent aller Tierarten ausgestorben sein, wenn die Menschheit nicht beginnt, radikal umzudenken. Denn viele Tiere sind durch direkte menschliche Einflüsse, wie die Überfischung und Lebensraumzerstörung, vom Aussterben bedroht. Und auch indirekte Einflüsse wie der Klimawandel und die globale Erwärmung stellen eine Gefahr für das Überleben dar. Wie gehen wir damit um? Und haben wir überhaupt eine Chance, dies noch zu ändern? Der Film wird als exklusive Premiere am Filme für die Erde Festival am Freitag, 23. September 2016 gezeigt.
Weiterlesen...
 
  Befragung im Rahmen einer Masterarbeit im Fach Communication Management
Die Kommunikation zum gesellschaftlichen und ökologischen Engagement von Unternehmen im Fokus
Wie relevant ist Facebook als Plattform für die CSR-Kommunikation mit Kunden? Über welche CSR-Themen wollen Kunden auf Facebook informiert werden? Diese Fragen wollen von Masterstudentin Tina Nebe mithilfe der Umfrage beantwortet werden.
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
13
SEP
2016
  Fachtagung Forum N - Nachhaltige Entwicklung auf dem Campus
16225 Eberswalde
Verantwortung im sozialen Kontext
Weiterlesen...
 
16
SEP
2016
  Bedroht, bedrohlich, lebenswichtig – Wasser für die Landwirtschaft
34369 Hofgeismar
Tagung von Agrarbündnis, Evangelischer Akademie Hofgeismar und Ev. Kirche Kurhessen Waldeck
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
20
SEP
2016
  Stay Magic – Magische Benefizshow
70376 Stuttgart – Bad Cannstatt
Strotmann zaubert für Stiftung Stay – Verkaufsendspurt!
Weiterlesen...
 
08
OKT
2016
  Entrepreneurship Summit 2016
14195 Berlin
Für eine intelligentere Ökonomie.

Weiterlesen...
 
10
OKT
2016
  WORLD OF ENERGY SOLUTIONS
70629 Stuttgart
Let’s motivate the market!

Weiterlesen...

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Zukunft der Arbeit" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 07.09.2016

Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
AUG
2019
2. ÖKO FAIR
Die Tiroler Nachhaltigkeitsmesse
A-6020 Innsbruck


12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


20
SEP
2019
Globaler Klimastreik
Alle fürs Klima!
weltweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Kunstgriff der Natur. Warum wir unsere Endlichkeit bejahen sollen




  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen