Wohltaten für alle

Ein Kommentar

Landtagswahlen stehen bevor und auch die nächste Bundestagswahl rückt in greifbare Nähe. Zeit für die politischen Parteien ihr Profil zu schärfen und um die Wähler zu buhlen. Spätestens nach den gestrigen Vorschlägen aus dem Bundeswirtschaftsministerium ist die Stoßrichtung der großen Parteien klar: Es soll Geld verteilt werden. Satt dies aber aber über eine Steuerentlastung anzustreben, wählen die Politiker der großen Koalition das ganz kleine Karo - Wiedereinführung der Pendlerpauschale, Subventioen für Baumaßnahmen, einen Sozialtarif für Strom und als neueste Idee einen Bonus beim Kauf von energieeffizienten Kühlgeräten.

Wenn diese Maßnahmen Wirklichkeit werden, arbeiten sie teilweise gegeneinander und führen vor allem zu Mitnahmeeffekten und einer überbordenden Bürokratie, die alle finanziellen Vorteile wieder auffressen dürfte. Die Zeche zehlen dann wiederum die Steuerzahler. Und gab es nicht einmal Politiker, die die Steuererklärung auf einen Bierdeckel schreiben wollten? Schade, dass dieses Projekt völlig vergessen wurde, denn hier gäbe es genug Stellschrauben, den Bürger zu entlasten.

Mathias Prange

Foto: Moderne Kühlgeräte wie diese Kühl-Gefrier-Kombination von Miele sind sparsam beim Energieverbrauch und bieten komfortable Ausstattungsdetails wie die No-Frost-Technik, bei der Gefrierfächer nie mehr abgetaut werden müssen.
(c)obs/Miele & Cie. KG
Quelle: Redaktion Nachhaltig Wirtschaften
Gesellschaft | Politik, 04.09.2008

Cover des aktuellen Hefts

Frauen bewegen die Welt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2018

  • Kampf fürs Wasser
  • Schenken macht Freude
  • Slow Fashion
  • Sikkim - Blaupause für die Zukunft?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
05
FEB
2019
E-world energy & water
International Energy Fair and Congress
45131 Essen


27
FEB
2019
World Sustainable Energy Days
Interaktive Events stellen Networking & Erfahrungsaustausch in den Vordergrund
A-4600 Wels


Alle Veranstaltungen...

Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Verantwortung. Eine philosophische Betrachtung zur aktuellen politischen Situation




  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Deutsche Telekom AG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence