B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Waldinvestment

Unternehmen und Umwelt profitieren gleichermaßen

Ökologisches Engagement liegt im Trend, ebenso wie alternative Kapitalanlagen. Für Unternehmen zählt bei allem Umweltbewusstsein jedoch auch der ökonomische Nutzen. Dass sich diese beiden Aspekte nicht ausschließen müssen, zeigt die Miller Forest Investment AG mit ihren engagierten und renditestarken Projekten im Bereich Waldinvestition.

Die Umwelt muss nicht immer dem ökonomische Nutzen zum Opfer fallen.
Durch Kauf oder Pacht von Waldflächen in Paraguay erlangen bereits kleine Unternehmen den Doppelnutzen, umweltbewusst und ökonomisch zu handeln. Eine Firma mit 10 Mitarbeitern und einem durchschnittlichen Betrieb (Firmenwagen, Drucker, Betriebsgebäude etc.) produziert beispielsweise ca. 212 Tonnen CO2 im Jahr. Diese Menge kann für rund 2.500 Euro Anlagevolumen (das entspricht ca. 424 Bäumen) kompensiert werden.
Die dadurch erreichte Klimaneutralität wirkt sich positiv auf die Umwelt und das Firmenimage aus.
Die zu erwartenden Erlöse dieser Investition liegen bei rund 10%.

Informieren Sie sich unverbindlich unter: www.miller-investment.de.


Kontakt

Miller Forest Investment AG

Millerhof 4
D-88281 Schlier
Telefon +49 (0)7529 / 97 15 58 42
info@miller-investment.de
www.miller-investment.de

Quelle: Miller Forest Investment AG
Lifestyle | Geld & Investment, 26.01.2012

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Mr Social und Mrs Business

Mr Social und Mrs Business
Mit dem Bambusfahrrad gegen Armut in Afrika




  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!