B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

TÜV SÜD Kundenforum zu ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

TÜV SÜD Management Service GmbH informiert über ISO Revisionen

Ab März findet das jährliche TÜV SÜD Kundenforum statt – eine Veranstaltungsreihe der TÜV SÜD Management Service GmbH. In diesem Jahr liegt der Fokus auf den Revisionen der Normen ISO 9001 und ISO 14001. Deutschlandweit geben Praxisexperten und Fachreferenten Informationen und hilfreiche Tipps zum Einsatz der neuen ISO-Normen im Berufsalltag.
 
Die Revisionsprozesse für die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 und die ISO 14001 für Umweltschutzmanagement sind in vollem Gange. Was sich genau ändert und wie sich die Neuerungen auf Unternehmen auswirken, erklären Experten in einem kostenlosen halbtägigen Kombiseminar. Für die Revision der ISO 9001 gibt es zudem ein kostenpflichtiges Tagesseminar zum Thema QM-Dokumentation, in dem die neuen Anforderungen und Unterschiede dargestellt werden.
 
Alle Veranstaltungsdaten im Überblick:
  • 17.03.2015 Berlin QM-Dokumentation laut ISO 9001:2015 (Tagesseminar, kostenpflichtig)
  • 24.03.2015 Dresden Infos zu den Revisionen ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015
  • 21.04.2015 Hamburg Infos zu den Revisionen ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015
  • 05.05.2015 Berlin Infos zu den Revisionen ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015
  • 12.05.2015 München Infos zu den Revisionen ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015
  • 08.09.2015 Essen Infos zu den Revisionen ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015
  • 14.10.2015 Bad Mergentheim Infos zu den Revisionen bei WÜRTH ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015
  • 20.10.2015 München QM-Dokumentation laut ISO 9001:2015 (Tagesseminar, kostenpflichtig)
  • 22.10.2015 Filderstadt Infos zu den Revisionen ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015
  • 04.11.2015 Leipzig QM-Dokumentation laut ISO 9001:2015 (Tagesseminar, kostenpflichtig)  
Weitere Informationen zum Kundenforum, Themen und Terminen sowie zur Anmeldung gibt es unter http://www.tuev-sued.de/kundenforum oder Alexandra.Hanner@tuev-sued.de.
 
Als einer der führenden Dienstleister in den Bereichen Prüfung, Begutachtung, Auditierung, Zertifizierung, Schulung und Knowledge Services sorgt TÜV SÜD für Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Seit 1866 schützt der technische Dienstleister gemäß seinem Gründungsauftrag Menschen, Umwelt und Sachgüter vor den nachteiligen Auswirkungen der Technik. Das Unternehmen mit Sitz in München ist inzwischen an über 800 Standorten weltweit vertreten. TÜV SÜD beschäftigt mehr als 20.000 Experten aus den verschiedensten Fachdisziplinen, die auf ihren Gebieten als Kapazitäten anerkannt sind. Der technische Dienstleister kombiniert unabhängige und neutrale Kompetenz und Fachkenntnis mit wertvollen Informationen und bietet Unternehmen, Verbrauchern und Umwelt damit echten Mehrwert. TÜV SÜD möchte seine Kunden auf der ganzen Welt mit einem umfassenden Leistungsspektrum unterstützen und so Effizienz steigern, Gemeinkosten senken und Risiken beherrschbar machen. http://www.tuev-sued.de

Wirtschaft | Recht & Normen, 25.02.2015

Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


13
SEP
2019
WAVE Germany
World Advanced Vehicle Expedition
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Verantwortung. Eine philosophische Betrachtung zur aktuellen politischen Situation




  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Deutsche Telekom AG


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!