B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Mit Azubi-Knigge zum „Unternehmen des Monats“

Das Bio-Seehotel Zeulenroda setzt auf Auszubildende

Die Erstellung eines Azubi-Knigge ist eine von zahlreichen Maßnahmen im Bereich Personalmanagement, mit welchem sich das Bio-Seehotel Zeulenroda als „Unternehmen des Monats" bei der Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung attraktiv machen möchte.
  
Azubi-Schulung, Foto: Bio-Seehotel ZeulenrodaAm 18.03.2015 fand hierzu eine Azubi-Schulung statt, bei welcher 23 anwesende Auszubildende inhaltliche Punkte selbstständig erarbeitet haben. Derzeit lernen im Bio-Seehotel Zeulenroda 24 Auszubildende den Beruf des/der Sport- und Fitnesskaufmanns/-frau, Bürokauffrau, Koch/Köchin, Hotelfachmann/-frau, Restaurantfachmann/-frau sowie Kosmetikerin.
 
Weitere Maßnahmen und Ideen, welche der Mitarbeitergewinnung sowie -bindung dienen, sind beispielsweise jährliche Gesundheitschecks durch eine Betriebsärztin, die Kostenübernahme individueller Weiterbildungen, quartalsweise Gesundheitsprämien, die Möglichkeit der Nutzung des hauseigenen Fitnessbereichs, diverse Ermäßigungen auf sämtliche Leistungen im Hotel, Bereitstellung von Azubi-Zimmern mit Vollverpflegung, regelmäßige Schulungen der Auszubildenden sowie Facharbeiter, mehrfach im Jahr stattfindende Abteilungsleiter-Meetings, Wandertage, Sommer- bzw. Weihnachtsfeier u. v. m.
 
Für das Ausbildungsjahr 2015/2016 werden aktuell noch Ausbildungsplätze vergeben. Informationen zu den einzelnen Berufen sowie Aufgaben und Anforderungen sind online auf der Webseite des Bio-Seehotel Zeulenroda zu finden.
 
Hintergrund: Monatlich wird durch die Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung ein Unternehmen für seine Arbeitgeberattraktivität ausgezeichnet. Umsatzzahlen oder Unternehmensgröße spielen hierbei eine untergeordnete Rolle. Es kommt vielmehr auf Außergewöhnliches an, was für Mitarbeiter und Region geleistet wird.
 
Kontakt
anna-k.frank@bio-seehotel-zeulenroda.de | www.bio-seehotel-zeulenroda.de

Wirtschaft | Führung & Personal, 14.04.2015

Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


21
NOV
2019
12. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Nachhaltigkeit 2019: Anders denken. Neu verknüpfen. Kraftvoll umsetzen.
40474 Düsseldorf


Alle Veranstaltungen...
12 Vorteile eines strukturierten Nachhaltigkeitsmanagements für Unternehmen. Kostenloses Whitepaper!

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!