B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Zukunft der Arbeit auf der AUTOMATICA 2016

21. bis 24. Juni 2016. VDMA-Stand A5/336

Die technologische Entwicklung und Industrie 4.0 führen zu einer grundlegenden Veränderung der Arbeitswelt. Zunehmend arbeiten Mensch und Maschine Hand in Hand: zum Beispiel in Mensch-Roboter-Kollaboration oder mit intelligenten Assistenzsystemen in der Handmontage.
 
Der VDMA-Fachverband Robotik und Automation ist überzeugt: Arbeitsplätze werden besser, abwechslungsreicher und ergonomischer. Deshalb präsentiert er das Thema "Zukunft der Arbeit" auf der AUTOMATICA 2016:
 

 
Demonstrator "Arbeitsplatz der Zukunft"
Im Rahmen der nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence präsentiert OPTIMUM datamanagement solutions GmbH auf dem Stand von Robotik + Automation (A5, 336/338) den Handarbeitsplatz der Zukunft. Er setzt auf das enge Zusammenwirken einer intelligenten Datenbank mit Bildverarbeitung und kognitiver Ergonomie. Komplexe Abläufe werden vereinfacht, die Mitarbeiter dauerhaft entlastet und Fehler bereits am Ort ihrer Entstehung vermieden.
 
Wie sehen die Menschen ihre neuen Arbeitsplätze?
Bei verschiedenen Unternehmen wurden Werker gefragt und an ihrem Arbeitsplatz begleitet. Was sie zu sagen haben, sehen Sie in diesen kurzen Videosequenzen:

Quelle: VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence

Gesellschaft | Megatrends, 20.06.2016

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
05
JUN
2019
SOLPACK 3.0
Internationale Konferenz für nachhaltige Verpackungen
20457 Hamburg


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Die Sprache der Symbole
Was der Brand von Notre Dame uns über unser Menschsein lehrt




  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Deutsche Telekom AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!