B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Reasons for Hope

21.6.2019, 80939 München

Ein Abend mit Jane Goodall

Dr. Goodall ist eine der größten Forscherpersönlichkeiten unserer Zeit, Ikone des Natur- und Artenschutzes und UN-Friedensbotschafterin. Ihre 1960 gemachten Entdeckungen über das Verhalten von Schimpansen revolutionierten das Bild des Menschen von sich selbst.
 
Dr. Jane Goodall und Fritz Lietsch bei der Verleihung zum deutschen Nachhaltigkeitspreis. © Mary LewisGoodall hat über 40 wissenschaftliche Bücher und Kinderbücher verfasst sowie zahlreiche Filme gedreht, darunter Produktionen für die National Geographic Society und die BBC. Mitte der achtziger Jahre stellte sie ihr Leben vollständig in den Dienst der Bewahrung unseres Planeten. So gründete sie das „Jane Goodall Institute" mit inzwischen 31 Büros weltweit und die Jugendorganisation „Jane Goodall‘s Roots & Shoots" mit 150.000 aktiven Kindern und Jugendlichen in knapp 100 Ländern. Bis heute ist Jane Goodall unermüdlich 300 Tage im Jahr weltweit unterwegs und spricht über die Bedrohung der Schimpansen, der Umwelt und über die Gründe warum sie Hoffnung hat, dass wir gemeinsam die Welt retten können.
 
Am 3. April feiert sie ihren 85. Geburtstag. Aus Anlass Ihres besonderen Ehrentages veranstalten wir vom deutschen Jane Goodall Institut am 21.6.2019 ein großes Event im Showpalast München.
 
Nach einem Vortrag Dr. Goodalls wird der Wissenschaftsjournalist, Naturfilmer und TV-Moderator Dirk Steffens ein Gespräch mit ihr führen. Die "Queen of Conservation" erzählt von ihrem Leben für den Tier- und Artenschutz, ihren Herzensanliegen, ihren Plänen, ihren größten Hoffnungen und Sorgen.
 
Mit unserem Abend zum 85. Geburtstag für „Dr. Jane" wollen wir natürlich vor allem dem Publikum die Möglichkeit geben, sich von dieser lebenden Ikone inspirieren und von ihren Gründen zur Hoffnung anstecken zu lassen – aber wir wollen Jane zugleich auch Freude bereiten, denn wir wissen, wie sehr sie Musik liebt. Deshalb haben wir die Saxophonistin Stephanie Lottermoser, den Pianisten Yojo Christen und den Deutsch-Rock-Sänger Ingo Pohlmann eingeladen – musikalisch kommen sie aus ganz unterschiedlichen Welten, aber es vereint sie die Begeisterung für Jane und ihren Einsatz für den Planeten Erde.
 
Weitere Infos zur Veranstaltung und zu den Tickets gibt es unter www.reasons-for-hope.de

www.janegoodall.de

Veranstalter: Jane Goodall Institut Deutschland e.V.



Cover des aktuellen Hefts

Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs

weitere Themen in forum 03/2019:

  • Entrepreneurship
  • Die Plastikflut
  • Wasserstoff
  • Der Bauer: Problemlöser statt Sündenbock
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
OKT
2019
VeggieWorld Düsseldorf
VeggieWorld. Die Messe für den veganen Lebensstil
40549 Düsseldorf


09
NOV
2019
UnternehmensGrün-Jahrestagung 2019
Sustainable Finance
10117 Berlin


20
NOV
2019
Zukunftsforum Energiewende
Den Wandel aktiv gestalten
34117 Kassel


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Verantwortung. Eine philosophische Betrachtung zur aktuellen politischen Situation




  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Deutsche Telekom AG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen