B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Transformation2Green: Herausforderungen, Pfade und Gestaltung sozialökologischer Transformationen

Abschlusskonferenz der Projekte Trafo 3.0 und evolution2green am 19.06.2018 im Tagungswerk Berlin


Wie lassen sich Energie-, Verkehrs- oder Agrarwende befördern? Wie können Transformationsprozesse, die mit ehrgeizigen Nachhaltigkeitszielen verbunden sind, trotz Komplexität und Widerständen gestaltet werden? Diesen Fragen sind zwei Forschungsvorhaben nachgegangen, die im Rahmen der BMBF-Förderlinie "Nachhaltiges Wirtschaften" gefördert wurden: das Projekt "evolution2green" von adelphi, Borderstep Institut und IZT sowie das Projekt "Trafo 3.0" von Öko-Institut und Praxispartnern. 

Hiermit möchten wir Sie an die bervorstehende Veranstaltung im Juni erinnern: 

Transformation2Green 
Herausforderungen, Erfolgspfade und Gestaltung sozialökologischer Transformationen 

Abschlusskonferenz der Projekte Trafo 3.0 und evolution2green 

Dienstag, 19. Juni 2018, 9:00 - 17:30 Uhr 
Tagungswerk, Lindenstr. 85, 10969 Berlin

Wir laden Sie herzlich ein, die Ergebnisse der Projekte Trafo 3.0 und evolution2green bei der gemeinsamen Abschlusskonferenz mit uns zu diskutieren. 

Die Konferenz hat zum Ziel, Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für die Gestaltung sozialökologischer Transformationsprozesse herauszuarbeiten. Anhand konkreter Transformationsfelder wie Mobilität, Ressourcenschonung oder energetischer Sanierung sollen Hemmnisse, Pfade und Gestaltungsansätze erörtert werden. Wie langfristige sozialökologische Transformationsprojekte demokratisch legitimierbar sind und von allen zentralen Akteuren getragen werden, soll in einer abschließenden Podiumsrunde diskutiert werden. 

Das ausführliche Programm finden Sie auf der Konferenz-Webseite. Dort können Sie sich auch für die Veranstaltung registrieren

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme! 

Mit freundlichen Grüßen 

das Konferenzteam 
 
Vorhaben Trafo 3.0  

Öko-Institut 
Herr Dirk Arne Heyen 
Phone: +49 (0) 30 405085-356 
Vorhaben evolution2green 

adelphi 
Herr Daniel Weiss 
Phone: +49 (0) 30 8900068-74 

Konferenzsekretariat

adelphi 
Herr Perry Oehmigen 
Phone: +49 (0) 30 89 00068-54 
Mail: oehmigen@adelphi.de 

Gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung Forschungsrahmenprogramm Forschung für Nachhaltige Entwicklung Förderschwerpunkt sozial-ökologische Forschung 

Gesellschaft | Megatrends, 29.05.2018

Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
SEP
2019
9. Filme für die Erde Festival
Wissen weitergeben – Bewusstsein schaffen
DACH


16
OKT
2019
Österreichischer CSR-Tag 2019
17 Ziele – Zahlreiche Chancen: Die Innovationskraft der UN-Nachhaltigkeitsziele
A-6020 Innsbruck


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig