B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Haustiere – Gefährten oder Umweltsünder?

Nachhaltigkeits-News vom 06. März 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Für viele sind Haustiere aus dem Alltag nicht wegzudenken, doch es lohnt sich, sich gut zu informieren, damit die  Umwelt dabei nicht zu kurz kommt. © male96, pixabay.com 
die Schulstreiks von Fridays for Future erinnern uns wöchentlich daran: Mit dem längst überfälligen Kohleausstieg und E-Mobility ist es nicht getan. Konsum, Gewohnheiten und Hobbys - alles hat direkte, drastische Auswirkungen. Aus Sicht von Umwelt und Klima schneiden selbst Katze, Hund und Pferd erschreckend schlecht ab. Im 3. Teil der Serie "Tierische Geschäfte" beleuchtet forum Nachhaltig Wirtschaften in der druckfrischen Ausgabe 01/2019 nicht nur das Big Business rund um unsere geliebten Begleiter, sondern auch die Folgen falsch verstandener Tierliebe.
 
Zum Weltfrauentag am 8. März empfehlen wir Ihnen außerdem die Lektüre der forum-Ausgabe 4/2018 über Starke Frauen, die die Welt bewegen.
 
Apropos starke Frauen: Pünktlich am 8. März startet die Frist für die Nominierung für den Her Abilities Award, den internationalen Preis für Frauen mit Behinderung.
 
Mit klimafreundlichen Grüßen 
  
  
Dorothee Wimmer und das forum-Team
d.wimmer@forum-csr.net        
 
PS: Wenn Sie nach Input zum Thema Energie- und Ressourceneffizienz suchen, empfehlen wir Ihnen den Kongress Öko-Innovationen mit Biomasse 2019, 20. bis 21. März in Papenburg und die New Energy Days, 21. bis 24.März in Husum.
  


Aktuelle Meldungen


  Time to eat the dog
forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019
Kein Müll! Fridays for the Future Nachhaltigkeit kleidet! Die Insel der Träume... Dies und vieles mehr finden Sie in der aktuellen Ausgabe von forum Nachhaltig Wirtschaften. Das inspirierende Magazin mit 132 Seiten ist jetzt am Kiosk in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich und kann in der Printversion oder als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellt werden.
Weiterlesen...
 
  Ihre klimaneutrale Webseite!
www.klimaneutrale-webseite.com
Hier können Sie in drei Schritten die CO2-Emissionen, die der Betrieb Ihrer Webseite verursacht, sinnvoll, transparent, kosteneffizient und unter Berücksichtigung sozialer Co-Benefits für die lokale Bevölkerung in der Klimaschutzprojektregion Togo, Westafrika und Brasilien, ausgleichen. Also klimaneutral stellen.
Weiterlesen...
 
  Das schwarze Reinigungswunder:
Black Soap mit der reinigenden Kraft aus Bambus-Aktivkohle
Der Neuzugang im Seifensortiment von Speick Naturkosmetik: Eine Detox-Seife aus wertvollen pflanzlichen Ölen, veredelt mit Aktivkohle aus Bambus. Das schwarze Reinigungswunder für Gesicht und Körper unterstützt eine porentiefe Reinigung und intensive Pflege für eine gesunde und strahlende Haut.
Weiterlesen...
 
  Bilanz 2018:
Sparda-Bank München verbindet erfolgreich Nachhaltigkeit und Ökonomie
„Als nachhaltiges Unternehmen mit nachhaltigen Produkten werden wir unser Geschäftsmodell auf Basis unserer Wurzeln konsequent weiterentwickeln und unseren Kunden damit einen unverkennbaren Mehrwert bieten." Dazu gehören unter anderem das neue Angebot für Freiberufler und Selbstständige sowie der Ausbau im Geschäftsfeld Finanzierungen von Baugenossenschaften.
Weiterlesen...
 
  Der Kakao macht’s
Ritter Sport präsentiert neue Kakao-Klasse
Mit nur drei Zutaten – Kakao, Zucker und bei einer Sorte Milch – sind die Rezepturen auf das Wesentliche reduziert und garantieren unverfälschten Kakaogenuss. Die drei Sorten unterscheiden sich in ihrem Kakaogehalt (55, 61 und 74 Prozent). Für jede Sorte verwendet Ritter Sport Kakao aus jeweils nur einem Herkunftsland: Ghana, Nicaragua und Peru.
Weiterlesen...
 
  Auszeichnung für Transparenz
memo Nachhaltigkeitsbericht belegt dritten Platz im Ranking von IÖW und Future
„Die prämierten Unternehmen gehen in Sachen Nachhaltigkeit voran. Durch ein transparentes Berichtswesen über ihre ökologische und soziale Verantwortung ermöglichen sie es ihren Kunden und Geschäftspartnern ihre Leistungen klar einzuordnen und gegebenenfalls auch Verbesserungen einzufordern."
Weiterlesen...
 
  Kostenfreier Photovoltaikleitfaden
Das ultimative Handbuch - wie Eigenheimbesitzer ihre Stromkosten abschaffen
Der kostenlose 40-seitige Leitfaden erklärt Schritt für Schritt, wie Hausbesitzer ihr eigenes Solarkraftwerk errichten und damit Energie fürs Heim, Heizung und Elektroauto herstellen und nutzen.
Weiterlesen...
 
  Green-Licensing als Geschäftsmodell für Nachhaltigkeit
Neue Vermarktungsoptionen für nachhaltige Produkte, Dienstleistungen oder Technologien auf Basis einer Lizenzvergabe
Über 20 Jahre beträgt die Expertise des Kölner Beratungsunternehmens Licennium zu Markteinstieg und Finanzierung auf der Grundlage von Lizenzierungen - der Vergabe von immateriellen Rechten. Die enormen Vorteile dieses Geschäftsmodells will das Unternehmen künftig mit dem Schwerpunkt auf nachhaltigen Produkten und Innovationen noch weiter ausbauen.
Weiterlesen...
 
  Ein Meilenstein: Bankengipfel in Belgrad zum Schutz der Balkanflüsse
Mehr Transparenz bei Finanzierung von Wasserkraft notwendig
Vertreter der Kampagne „Rettet das Blaue Herz Europas" luden zum Gipfeltreffen zwischen Banken und Naturschutzaktivisten nach Belgrad, um die Rolle der Kreditinstitute bei der Zerstörung der Balkanflüsse durch Wasserkraftwerke zu diskutieren.
Weiterlesen...
 
  100 Jahre Weltfrauentag schaffen noch keine globale Gleichberechtigung!
Fairer Handel fordert mehr Unterstützung für Frauen im Globalen Süden
Seit knapp 100 Jahren gehen Frauen am 8. März für ihre Rechte auf die Straße. Ein nach wie vor notwendiger Protest, das zeigt ein Blick in den Süden: Auf Kenias Blumenfarmen arbeiten vorwiegend Frauen – oft unter katastrophalen Arbeitsbedingungen.
Weiterlesen...
 
  Tag des Artenschutzes: Mehr Schutz für die kleinen Fische!
Neue Studie: Fang von Korallenfischen für Aquarien gefährdet Populationen
Naturschutzorganisation fordert anlässlich des Internationalen Tages des Artenschutzes, den Fang von Korallenfischen für Heimaquarien stärker zu regulieren. Bisher hinken die Schutzbemühungen insbesondere für kleine Meerestiere der tatsächlichen Bedrohung hinterher.
Weiterlesen...
 
  Positionspapier zu möglichen Auswirkungen des Klimawandels auf den Wintersport
Ausgewählte Ergebnisse im Überblick
Erstmals nehmen Expertinnen und Experten europäischer Wetter- und Klimaforschungseinrichtungen in einem gemeinsamen Positionspapier Stellung zu den Auswirkungen des Klimawandels auf den Wintersport.
Weiterlesen...
 
  „Klimawende von unten"
Umwelt-Bündnis veröffentlicht Handbuch für Klima-Bürgerbegehren in ganz Deutschland
Als Reaktion auf die anhaltende Untätigkeit der Bundespolitik formiert sich in Deutschland eine direktdemokratische Bewegung, die den Klimaschutz mit Volks- und Bürgerbegehren selbst in die Hand nimmt. „Klimapolitik selber machen" lautet auch das Motto des soeben veröffentlichten Handbuchs Klimawende von unten.
Weiterlesen...
 
  Telekom startet #DABEI-Offensive
Digitale Teilhabe und Chancengleichheit im Fokus
„Ihr seid #DABEI" – mit dieser zentralen Botschaft startet die Deutsche Telekom eine Offensive zur Teilhabe. Jeder soll Zugang zu den vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung haben. Niemand soll abgehängt oder ausgeschlossen werden.
Weiterlesen...
 
  Internationaler Frauentag – Röstung in Honduras
Mehr Chancen für Kaffeebäuerinnen
„Das Projekt gibt uns die Chance, den gesamten Prozess der Kaffeeröstung im industrialisierten Maßstab kennenzulernen. So bleibt praktisch der komplette Mehrwert, der damit verbunden ist, bei uns."
Weiterlesen...
 
  Grüne Vielfalt statt grauem Beton
Internationales Projekt zum Schutz und Erhalt der Tier- und Pflanzenvielfalt
Der ökonomische Wert der Biologischen Vielfalt und der Ökosystemleistungen, auf denen unsere Lebens- und Wirtschaftsgrundlagen basieren, ist kaum zu beziffern. Gegenwärtig schreitet der Verlust von Arten unter Pflanzen, Tieren, Mikroorganismen und insbesondere Insekten bedrohlich voran.
Weiterlesen...
 
  DGNB führt Anerkennung von Nachhaltigkeitsratings zur Kreditvergabe ein
Bau- und Immobilienwirtschaft nimmt bei der Umsetzung der globalen Klimaschutzziele eine Schlüsselrolle ein
Die Investitionen, die zur Erfüllung der im Pariser Klimaschutzabkommen formulierten Ziele notwendig sind, haben eine Größenordnung, die die Möglichkeiten des öffentlichen Sektors übersteigt. Daher braucht es private Bauherren, in den Neubau und die Sanierung nachhaltiger Gebäude investieren.
Weiterlesen...
 
  Männer und Frauen…
…müssen eine gemeinsame Sprache finden
Karin Nordmeyer ist Vorsitzende des Deutschen Komitees für UN Women und Beraterin zum Thema Frauenrechte/ Menschenrechte in verschiedenen nationalen und internationalen Gremien. forum befragte sie, welche Schritte nötig sind, um die Chancengleichheit in Wirtschaft und Gesellschaft zu realisieren.
Weiterlesen...
 
  § 218 - und der Aufbruch in die Freiheit
Bis zum 29.04.2019 in der ZDF-Mediathek verfügbar!
Der Film erzählt ein großes gesellschaftsrelevantes und emotional aufgeladenes Thema: Schwangerschaftsabbruch. Anhand der Lebensgeschichte einer Frau, die sich erst auf den zweiten Blick erkennbar emanzipiert, zeigt der Film, wie sehr die Rechte der Frauen in Deutschland noch in den Siebzigerjahren eingeschränkt waren.
Weiterlesen...
 
  Frauen * Energie * Netzwerk
Weibliche Energie für die Energiewende
Die Energiewende sollte nicht länger auf weibliche Energie verzichten! Magdalena Teufner ist FEMtech-Expertin und unterstützt Unternehmen dabei, die technologischen und wirtschaftlichen Vorteile der Energiewende zu nutzen.
Weiterlesen...
 
  Kampf fürs Wasser...
Aktivisten, NGOs und Unternehmen Hand in Hand für den Planeten
Als Pascal Rösler im März 2016 wieder einmal seine Runden mit dem Stand-Up-Paddle-Board auf dem Starnberger See drehte und dabei die unheimliche Kraft des Wassers spürte, wurde ihm bewusst, welche große Bedeutung das Wasser für unser Leben hat. Er änderte sein Leben und wurde Aktivist …
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
15
MÄR
2019
  Fridays for Future
weltweit
Internationale Klimastreiks
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
20
MÄR
2019
  Öko-Innovationen mit Biomasse 2019
26871 Papenburg
Internationaler Kongress zur Bioökonomie im Non-Food Sektor
Weiterlesen...
 
20
MÄR
2019
  nachhaltig.digital Jahreskongress
49090 Osnabrück
Ein Jahr nachhaltig.digital – Mit Nachhaltigkeit und Digitalisierung in die Zukunft
Weiterlesen...
 
21
MÄR
2019
  New Energy Days
25813 Husum
Fachmesse, Marktplatz und Ausstellung für Erneuerbare Energien und nachhaltigen Lifestyle.
Weiterlesen...
 
23
MÄR
2019
  VeggieWorld Berlin
10963 Berlin
VeggieWorld. Die Messe für den veganen Lebensstil
Weiterlesen...
 
28
MÄR
2019
  UPJ-Jahrestagung 2019
10178 Berlin
Engagiert, innovativ und weltoffen: Mit Corporate Social Responsibility und Kooperationen den Wandel nachhaltig gestalten
Weiterlesen...
 
03
APR
2019
  Einführungsworkshop "Design Thinking"
65926 Frankfurt
Zusätzlicher Fokus auf Nachhaltigkeitsmethoden im Sinne des Sustainable Design Thinking

Weiterlesen...
 
02
MAI
2019
  Zukunft im Fokus
82319 Starnberg
Die Nachhaltigkeitsklausur der Superlative
Weiterlesen...
 
21
JUN
2019
  Her Abilities Award
weltweit
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Digital in die Zukunft" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 06.03.2019

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
deutschlandweit


13
SEP
2019
WAVE Germany
World Advanced Vehicle Expedition
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Von Männern und Frauen. Ein Zwischenruf zur Weinstein Affäre




  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Deutsche Telekom AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!