CR-Management für Praktiker. Weiterbildung für nachhaltiges Wirtschaften. Universität Bayreuth, 07.-11.10.2019

Nachgefragt: Internationaler Vertrieb bei Ritter Sport

Name:Daniela Miranda
Position: Regional Country Manager
Abteilung: Internationaler Vertrieb


Was macht ein Country Manager bei Ritter Sport?
Er ist für das Marktergebnis seines Landes bzw. seiner Region verantwortlich. Meine Aufgabe ist es, entsprechend den Gegebenheiten des Marktes geeignete Distributions- und Vermarktungswege zu finden.

Was heißt Nachhaltigkeit im Bereich Internationaler Vertrieb?
Nachhaltigkeit bedeutet Geschäftsmodelle zu entwickeln, die langfristiges Wachstum im jeweiligen Markt ermöglichen. Zu unserer Unternehmensphilosophie gehört es, grundsätzlich nicht den kurzfristigen Gewinn, sondern den langfristigen Erfolg anzustreben.

Was sind Ihre Aufgaben als Nachhaltigkeitsbeauftragter?
Als Nachhaltigkeitsbeauftragte verstehe ich mich als Schnittstelle zwischen unseren Kunden, also dem Handel, und uns als Unternehmen. Ich bin dafür zuständig, einerseits dem Handel unser Nachhaltigkeitsengagement, anderseits aber auch unserem Nachhaltigkeitsteam die Erfordernisse des Marktes zu vermitteln.

An welchem Nachhaltigkeitsprojekt arbeiten Sie gerade?
Nachhaltigkeit äußert sich im Vertrieb nicht in einzelnen Projekten, sondern in der allgemeinen Art zu wirtschaften. Wie eingangs beschrieben, sind wir kontinuierlich bemüht, Modelle für den langfristigen Erfolg des Unternehmens zu entwickeln und so Arbeitsplätze und die Unabhängigkeit des Unternehmens auch für nachfolgende Generationen zu sichern.

Welches Nachhaltigkeitsziel würden Sie in Ihrem Bereich gerne verwirklicht sehen?
Mir wäre wichtig, dass es gelingt, auch die Nachhaltigkeitsanforderungen unserer ausländischen Märkte stärker in die Produktentwicklung einfließen zu lassen.

Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit in Ihrem Leben?
Ich versuche Nachhaltigkeit bei den kleinen Dingen im Alltäglichen zu berücksichtigen, wie zum Beispiel Energie sparen, keine Lebensmittel wegwerfen, nicht zu viel Wasser verschwenden, nicht unnötig ausdrucken und auch mal zu Fuß gehen.

Was bedeutet Nachhaltigkeit für Sie?
So zu leben, dass unsere Nachkommen die Schönheit der Erde noch kennen lernen können.

Was ist Ihre Lieblingssorte Ritter Sport?
Dunkle Voll-Nuss 
  

Quelle: Alfred Ritter GmbH & Co. KG

Lifestyle | Essen & Trinken, 12.06.2014

Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


13
SEP
2019
WAVE Germany
World Advanced Vehicle Expedition
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • Deutsche Telekom AG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!