B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Living Showroom für nachhaltiges Bauen mit Teppichfliesen von Desso

DGNB setzt bei neuer Geschäftsstelle auf Desso-Teppich für Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsziele

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen - DGNB e.V. verwirklicht ihre hohen Ansprüche bezüglich Nutzerkomfort, Umweltverträglichkeit und Lebenszyklusbetrachtung eines Produktes mit Desso Teppichboden. Für einen großen Teil der Mitarbeiterbüros ihrer neuen Geschäftsstelle im DGNB zertifizierten Gebäude Caleido entschied sich die DGNB für die Teppichfliese Desso AirMaster® zur Verbesserung der Innenraumluft. Diese wurde mit der Cradle to Cradle®-silberzertifizierten Rückenbeschichtung Desso EcoBase® und dem Trägermaterial SoundMaster® für eine bessere Raumakustik verlegt. Ziel der DGNB war es von Beginn an, mit den neuen Räumlichkeiten ein Exempel für nachhaltiges Bauen zu schaffen.
 
Hohe Funktionalität gepaart mit anspruchsvollem Design und Ökoeffektivität

Desso AirMaster® zeichnet sich durch seine ausgesprochene Langlebigkeit aus. Darüber hinaus überzeugten die DGNB die vielseitigen technischen Eigenschaften, die die innovative Teppichfliese in einem Produkt vereint: Durch seine patentierte Technologie bindet der Teppich wirksam Feinstaub in der Luft. Laut Untersuchungen des unabhängigen deutschen Testinstituts GUI1ist dadurch die Feinstaubkonzentration in Innenräumen bis zu vier Mal niedriger als bei herkömmlichen Teppichböden. Durch die Cradle-to-Cradle®-Silberzertifizierung des Rücken Desso EcoBase® kann der Teppich am Ende seiner Laufzeit zuverlässig zerlegt und durch das Trennverfahren Desso Refinity® größtenteils in den Materialkreislauf rückgeführt werden. Der Akustikrücken SoundMaster® weist hervorragende Schalldämmungs- und Absorptionseigenschaften auf und beeinflusst den Nachhalleffekt positiv. Als ein bewährter Baustein für richtungsweisende, nachhaltige Innenarchitektur hilft AirMaster® so, eine gesunde, produktive und ruhige Umgebung in den DGNB Mitarbeiterbüros zu schaffen.

"Die neue Geschäftsstelle ist als Ort des Austausches und der Begegnung konzipiert, an dem unsere Mitarbeiter, die Mitglieder, Nachhaltigkeitsexperten und Interessierte unsere Werte "live" erleben. Desso AirMaster® unterstützt dieses Ziel gleich mehrfach: einzigartige Feinstaubbindung, Rücknahme und Recycling im Materialkreislauf und erhebliche Verbesserung der Raumakustik haben uns als Argumente auf Anhieb überzeugt", erklärt Michael Dax, Geschäftsführer der DGNB.

Bei der Wahl des Teppichs entschied sich die DGNB für das Design Sphere aus der neuen Kollektion DESSO AirMaster® Elements in Anthrazit. Die Fliese in 50 x 50 cm ist in sechs neutralen Farben von warmen Beige- bis zu satten Schiefertönen erhältlich. In der Verlegung erzeugt Sphere ein einheitliches, flächiges Erscheinungsbild, das Ruhe und Harmonie ausstrahlt. Bei Beschädigung oder Verschmutzung lassen sich die Teppichfliesen einzeln austauschen, was die Betriebskosten verringert.

"Wir freuen uns, dass sich mit der DGNB diese wichtige Institution für nachhaltiges Bauen für unsere Teppichbodenlösungen entschieden hat. Bereits im Jahr 2008 hat sich Desso als ein Pionier von Cradle to Cradle® zu Nachhaltigkeit verpflichtet. Unser stetes Engagement, funktionale Lösungen mit einem deutlichen Kundenmehrwert zu entwickeln, sehen wir mit der Entscheidung der DGNB für Desso einmal mehr bestätigt", fügt Alexander Collot d'Escury, CEO von Desso, hinzu.

1Gemäß Untersuchungen der GUI mit DESSO AirMaster® im Vergleich zu einem herkömmlichen glatten PVC-Hartboden und einem herkömmlichen strukturierten Schlingenteppichboden.
Über die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
Die DGNB ist die zentrale Wissensplattform im Bereich nachhaltigen Bauens. Zur Förderung nachhaltigen Bauens hat die Non-Profit-Organisation ein Zertifizierungssystem zur Bewertung besonders umweltfreundlicher, ressourcensparender, wirtschaftlich effizienter und für den Nutzerkomfort optimierter Gebäude und Quartiere entwickelt - das DGNB Zertifikat. Die DGNB zählt rund 1.200 Mitgliedsunternehmen aus allen Bereichen der Bau-und Immobilienwirtschaft in Deutschland. Ein Netzwerk aus Partnerorganisationen in vielen Ländern sorgt für die internationale Adaptation und Anwendung des Zertifizierungssystems.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dgnb.de

Über DESSO®
Das weltweit tätige Unternehmen Desso stellt Teppichböden, Teppichfliesen und Sportplatzbeläge her und agiert in mehr als 100 Ländern. Die Produkte von Desso werden in Unternehmen, im Bildungssektor, Gesundheitswesen, in der Verwaltung, Privatwohnungen, sowie in Hotels, Kreuzfahrtschiffen und Luftfahrtslinien eingesetzt.

Das Unternehmen produziert darüber hinaus weltweit führende Sportplatzbeläge, wie DESSO GrassMaster®, der auf den Plätzen der renommiertesten Fußballmannschaften sowie im "Fußballtempel" in Wembley verlegt wurde.

Die meisten Menschen verbringen heute durchschnittlich 90 % ihrer Zeit in Innenräumen. Dies führte zur Desso Unternehmensvision: "Wie kann ein Teppichboden aktiv zur Gesundheit und zum Wohlbefinden beitragen."

Das Desso Leitmotiv ist es, unvergleichliche Produkte zu entwickeln, die den Innenraum wesentlich verbessern. Diese fördern die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen und damit letztendlich auch ihre Leistungsfähigkeit. Dies wird durch ein Innovationsprogramm angetrieben, das sich auf die Grundsätze von Kreativität, Funktionalität und Cradle to Cradle® Design stützt.

Weitere Informationen sind zu finden unter: www.desso.com oder www.hbi.de/kunden/desso/
  
 

Technik | Innovation, 12.09.2014

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
24
MAI
2019
Globaler Klimastreik zur Europawahl
Mach die Europawahl zur Klimawahl!
europaweit


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
deutschlandweit


13
SEP
2019
WAVE Germany
World Advanced Vehicle Expedition
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Das heilige Spiel
Warum Fußball ein Geschenk des Himmels ist




  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Deutsche Telekom AG
  • Bayer Aktiengesellschaft


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!