B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Afrika im Aufbruch?

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2008

Der Rohstoffbedarf Chinas und Indiens vergrößert den Druck auf den Kontinent Afrika, dessen Einwohner ohnehin mit Krankheiten, Wasserknappheit und korrupten Wirtschaftsstrukturen zu kämpfen haben.

Deshalb beleuchtet FORUM den Krisenherd Afrika und den Kampf um Ressourcen wie Wasser und andere Commodities vor dem Hintergrund einer globalisierten Welt. Im Vordergrund steht jedoch, wie Unternehmen als Good Corporate Citizen in Afrika nachhaltige Wirtschaftsstrukturen mit eigener Wertschöpfung fördern können.

Schwerpunktthema: Afrika im Aufbruch? Licht und Schatten der Globalisierung

Themen unter anderem in Heft 3/2008:
  • Globalisierungstrends
  • Wassermanagement
  • Compliance im Mittelstand
  • Green IT
  • Nachhaltiges Bauen
  • Ressourcen-Raubbau
mit Special "LOHAS & Ethischer Konsum".
 
Weitere Info und Bestellen

forum Ausgaben
forum Ausgaben, 01.07.2008

Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


13
SEP
2019
WAVE Germany
World Advanced Vehicle Expedition
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...
12 Vorteile eines strukturierten Nachhaltigkeitsmanagements für Unternehmen. Kostenloses Whitepaper!

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Von Männern und Frauen. Ein Zwischenruf zur Weinstein Affäre




  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Deutsche Telekom AG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!