B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Green Crowdfunding

Oneplanetcrowd stellt zum Deutschlandstart neun ökosoziale Projekte online

HANDLE WITH CARENachhaltige Gründer benötigen vor allem eines: Geld und Kunden. Eine Lösung für diesen Engpass hält die ökosoziale Crowdfunding-Plattform www.oneplanetcrowd.de bereit. Ab sofort kann man Kapital in ökosoziale Projekte und Unternehmen investieren, von denen man im Gegenzug Produkte oder Dienstleitungen erhält. 

ChocQlate. The Power of Cacao.
 
Das Unternehmen hat in den Niederlanden bereits über 11.000 Mikroinvestoren, die seit Oktober 2012 schon über 3,3 Mio. € erfolgreich in 64 Projekte investiert haben. In Deutschland kann man aktuell Unternehmen aus den Bereichen Ernährung, Gesundheit, Mode, Energie und Wohnaccessoires crowdfunden. 

Jedes Projekt verfolgt mit der Kampagne einen ökosozialen Mehrwert, so ist zum Beispiel das Fundingziel des Unternehmens ChocQlate, das bio-vegane Zutaten für Schokolade zum Selbermachen anbietet, die Bio-Zertifizierung eines Kleinbetriebes in Panama zu finanzieren.  
 
 
Hier gelangen Sie zur Plattform. Zimt - Kampagne für besseren Anbau und guten Geschmack
  
 
 
 
 
 
Kontakt:  One Planet Crowd B.V., Egbert Hünewaldt
Email:  egbert@oneplanetcrowd.de

Quelle: Countrymanagement Oneplanetcrowd Germany

Gesellschaft | Social Business, 05.11.2014

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
05
JUN
2019
SOLPACK 3.0
Internationale Konferenz für nachhaltige Verpackungen
20457 Hamburg


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Von Männern und Frauen. Ein Zwischenruf zur Weinstein Affäre




  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Deutsche Telekom AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!