ezebee-by-bike: Das nachhaltige, lokale Lieferangebot von ezebee.com

Mit den neu gelaunchten City-Pages unterstützt das soziale Netzwerk lokales Einkaufen und Netzwerken.

In jeder Stadt sorgen Fahrradkurier-Partner für umweltfreundliche und direkte Lieferung.
 
Getreu dem Leitmotiv "Denke global - kaufe lokal" hat ezebee.com als erstes soziales Netzwerk eigene Städte-Communities geschaffen, die den lokalen Absatz und Austausch der Mitglieder stärken. Auf den ezebee City-Pages können Käufer und Verkäufer gezielt in ihrer Stadt einzigartige Produkte kaufen und verkaufen, bloggen, Events posten und netzwerken.
 
Das neuste Element dieser Philosophie ist das Angebot, sich Waren direkt per Fahrrad anliefern zu lassen. Das ist nicht nur umweltfreundlich und schnell, sondern schafft auch weitere Arbeitsplätze vor Ort. Unter dem Motto "ezebee-by-bike" transportieren unsere Partnerunternehmen ab sofort alles, was über ezebee.com getauscht, gekauft und verkauft werden soll, CO2-neutral von A nach B.
 
Das Konzept wird in Berlin, Hamburg und München mit den exklusiven Partner Fahrwerk Kurierkollektiv Berlin, Inline Kurier Hamburg und dem Kurierservice Zollblitz München getestet und nach und nach auf alle deutschen Städte erweitert.
 
Über ezebee.com:
ezebee.com ist ein kostenloses soziales Netzwerk mit Marktplatz für Kleinunternehmer, Künstler und Kreative, die in ihren ezebee Showroom Produkte und Dienstleistungen einem internationalen Publikum anbieten, bloggen und sich präsentieren. Das Ziel von ezebee.com ist es, die Selbst-Organisation kleiner Unternehmen auf einer einzigen online-Plattform zu ermöglichen, die alle Aspekte einer geschlossenen Online-Präsenz abbildet. Hierzu gehören neben einem kostenlosen Webshop und Werbetools auch eine Business-Community. Alle eingestellten Produkte werden auf den globalen Marktplatz präsentiert und bieten sofortigen Zugang zu einer großen wachsenden Käufergemeinde.
www.ezebee.com/de | www.facebook.com/ezebeeDeutschland

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 25.03.2015

Cover des aktuellen Hefts

Frauen bewegen die Welt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2018

  • Kampf fürs Wasser
  • Schenken macht Freude
  • Slow Fashion
  • Sikkim - Blaupause für die Zukunft?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
JAN
2019
"Wir haben es satt" - Großdemonstration
Essen ist politisch!
10117 Berlin


05
FEB
2019
E-world energy & water
International Energy Fair and Congress
45131 Essen


27
FEB
2019
World Sustainable Energy Days
Interaktive Events stellen Networking & Erfahrungsaustausch in den Vordergrund
A-4600 Wels


Alle Veranstaltungen...

Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Von Männern und Frauen. Ein Zwischenruf zur Weinstein Affäre




  • Global Nature Fund (GNF)
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Deutsche Telekom AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen