B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

forum FOKUS: Boden

Vernichtet eine Nation ihre Böden, vernichtet sie sich selbst.

Das Zitat von Franklin D. Roosevelt über die Vernichtung der Böden trifft freilich nicht nur auf eine Nation, sondern auch auf die Weltgemeinschaft zu. Doch die Grundlage unseres Lebens wird immer mehr vom Winde verweht, ausgewaschen oder vergiftet. Lösungen gehen bisher vor allem von unten, von innovativen Landwirten aus, bieten aber weltweit enorme Möglichkeiten für Ernährungssicherung und Klimaschutz.
 
Vom Winde verweht, vergiftet und fortgespült. Der Boden geht uns verloren. © Frank VassenDie Vereinten Nationen (UN) haben das Jahr 2015 zum Jahr der Böden erklärt. Das ist gut, denn es ist allerhöchste Zeit, dass wir unsere Böden schützen. Gesunde Böden sind die Basis für unsere Ernährung und für die Überwindung des Hungers. Aber Böden sind nicht nur wichtig für die Lebensmittelproduktion. Sie filtern Regenwasser, schaffen neues Trinkwasser und regulieren das Klima, denn sie speichern mehr Kohlenstoff als alle Wälder der Welt gemeinsam und sind nach den Ozeanen der größte Kohlenstoffspeicher der Erde. Böden sind höchst lebendig. In einer Handvoll Erde leben mehr Organismen als Menschen auf unserem Planeten. Zwei Drittel aller Arten der Welt leben versteckt unter der Erdoberfläche. Aber fruchtbares Land wird knapp, denn Böden sind erodiert oder vielerorts verseucht. Städte und Infrastruktur breiten sich aus. Allein in Deutschland werden täglich mehr als 75 Hektar Boden durch Straßen und Häuserbau unwiederbringlich versiegelt.
 
Im Folgenden finden Sie weiterführende Links und Informationen rund um das Thema Boden (diese werden regelmäßig aktualisiert):
 
Beiträge innerhalb der forum-Kategorie Wasser und Boden:
Wir verlieren den Boden unter den Füßen
Entwaldung stoppen kann nur der Anfang sein
Europas Böden beginnen, sich zu verabschieden
Firmengelände naturnah gestalten
1000 Milliarden Bäume für unsere Zukunft 

Veranstaltungen
Lasst das Uran in der Erde! - Symposium in Quebec im April 2015
SOS - Rettet unsere Böden - anlässlich der Celebrating Soil! Konferenz in Amsterdam im Juni 2015
 
Kampagnen, Projekte und Organisationen
Bodenatlas der Heinrich Böll Stiftung mit Daten und Fakten über Acker, Land und Erde
BodenWertSchätzen ein Wettbewerb der DBU und des Rates für nachhaltige Entwicklung
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Themenseite zum Jahr des Bodens
Umweltbundesamt Themenseite zum Jahr des Bodens

Umwelt | Wasser & Boden, 02.06.2015

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
24
MAI
2019
Globaler Klimastreik zur Europawahl
Mach die Europawahl zur Klimawahl!
europaweit


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
deutschlandweit


13
SEP
2019
WAVE Germany
World Advanced Vehicle Expedition
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Jenseits von Optimismus und Pessimismus




  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Deutsche Telekom AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!