B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

In Verbindung mit der Natur!

Die außergewöhnliche Investition in eine ökologisch, nachhaltige zukunftsweisende Lebensform.

Sicher investieren in ein besonderes Hausnutzungsrecht, in einer einmaligen Region, in einem wunderschönen Land. Und dann naturnah, ökologisch, umweltfreundlich wohnen, leben, lernen – das verspricht die Change Campo die Genossenschaft.
 
Sicher investieren in ein besonderes Hausnutzungsrecht, in einer einmaligen Region, in einem wunderschönen Land. © Change Campo eGDas Hausnutzungsrecht stellt sich wie folgt dar: es ist die Form einer Beteiligung als Mitglied in der Change Campo eG mit der Zeichnung von mindestens 3.000 Anteilen à 50 Euro = 150.000 Euro. Dafür erwirbt das Mitglied, neben vielen anderen Vorteilen, ein Nutzungsrecht auf 30 Jahre, 365 Tage pro Jahr in einem Chalet. Die Mitgliedereinlagen sind über die Beteiligung der Genossenschaft an einem 1.200 Hektar großen Naturgrundstück in Chile sachlich gesichert. Eine sichere Geldanlage außerhalb des Euro- Raums sagt der Landwirt und Vorsitzende der Change Campo eG, Marco Bentzien.
 
Das alles befindet sich in einer außergewöhnlichen Region: Araukanien, Chile!
Die Höhenlage mit absolut sauberer Luft und unbelasteten Böden sowie die Ruhe und Abgeschiedenheit bei gleichzeitig guter Infrastruktur und Anbindung bieten ideale Voraussetzungen für ein naturnahes Leben und Wohnen sagt Hajo Bentzien, Mitglied der Change Campo eG. Die Genossenschaft ist beteiligt an dem Grundstück mit der Laguna Blanca, im UNESCO Biosphärenreservat am Rande eines Nationalparks, das sich auf 800 Meter Höhe bis auf 1.600 Höhenmeter am Fuß eines Vulkans erstreckt. Hier entsteht die außergewöhnliche Anlage "Fundo Laguna Blanca" (www.fundolagunablanca.com).
 
Die Anlage umfasst Sportlodge, Restaurant, Seminarraum, Chalets, Reitplatz, Campingplatz, ökologische Land- und Forstwirtschaft sowie nachhaltige Energiewirtschaft.
 
Für das einmalige Projekt wurde ein besonderes Land gewählt: Chile. Das Land wird auch als die Schweiz von Südamerika bezeichnet und gilt als das kommende Urlaubsland.
 
Interessenten fordern das Exposé über kontakt@change-campo.de an. Hier gibt es auch weitere Informationen dazu, wie man schon ab 250,- Euro Mitglied werden kann und viele Vorteile genießt zur gesunder Ernährung, Natur- und Umweltschutz, Bildung und persönlicher Entwicklung, und das alles in einem starken Netzwerk, das Veränderung schafft. Weitere Informationen unter www.change-campo.de
 
Kontakt:
Change Campo eG, Hajo Bentzien | Tel: 02263/ 965 49 21  
kontakt@change-campo.de
| www.change-campo.de

Lifestyle | Geld & Investment, 08.09.2015

Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
SEP
2019
9. Filme für die Erde Festival
Wissen weitergeben – Bewusstsein schaffen
DACH


16
OKT
2019
Österreichischer CSR-Tag 2019
17 Ziele – Zahlreiche Chancen: Die Innovationskraft der UN-Nachhaltigkeitsziele
A-6020 Innsbruck


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Jenseits von Optimismus und Pessimismus




  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Deutsche Telekom AG
  • Bayer Aktiengesellschaft